Perfekter Ein- oder Zweikreiser nur für Espresso?

Diskutiere Perfekter Ein- oder Zweikreiser nur für Espresso? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, da ich nicht beabsichtige mit der Maschine Milch zu schäumen, stellt sich die generelle Frage, ob ein Zweikreiser überhaupt in Frage kommt...

  1. #1 espressoböhnsche, 22.10.2011
    espressoböhnsche

    espressoböhnsche Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2005
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    da ich nicht beabsichtige mit der Maschine Milch zu schäumen, stellt sich die generelle Frage, ob ein Zweikreiser überhaupt in Frage kommt oder ich mich doch lieber auf einen Einkreise konzentriere.

    Sollte dem so sein, wäre ich Euch für Vorschläge (oder Angebote ;-) dankbar.
     
  2. #2 kiw1408, 22.10.2011
    kiw1408

    kiw1408 Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    1.912
    Zustimmungen:
    345
    AW: Perfekter Ein- oder Zweikreiser nur für Espresso?

    Perfekt in Sachen Technik oder Design?
    Für dich reicht dann definitiv ein Einkreiser. Bei Zweikreiser ist ja der Sinn des zweiten Kreis die Dampferzeugung die du ja nicht benötigst.
    Es gibt viele gute Maschinen die annähernd perfekte Ergebnisse erziehlen.
    Aber nur wenn man eine gute Mühle dazu hat.

    Gruß Klaus
     
  3. #3 espressoböhnsche, 22.10.2011
    espressoböhnsche

    espressoböhnsche Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2005
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    AW: Perfekter Ein- oder Zweikreiser nur für Espresso?

    Hallo Klaus,

    Danke für die schnelle Antwort.

    ... Perfekt in Sachen ausströmender Espresso. Design ist eher Nebensache.

    Wir haben bereits eine Demoka 203, die wird es hoffentlich fürs Erste tun.
     
  4. #4 kiw1408, 22.10.2011
    kiw1408

    kiw1408 Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    1.912
    Zustimmungen:
    345
    AW: Perfekter Ein- oder Zweikreiser nur für Espresso?

    Ja wie gesagt, guten Espresso können die meisten Maschinen. Sie muss halt gut gefüttert werden. Und da ist die Mühle sehr wichtig.
    Vielleicht ne schöne Mazzer Mini oder SJ? Werden hier ab und an angeboten
     
  5. Steve

    Steve Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    19
    AW: Perfekter Ein- oder Zweikreiser nur für Espresso?

    Zweikreiser sind etwas genauer mit der Temperatur und Temperaturstabiler. Gar nicht so unwichtig, mich hat das immer sehr gestört beim Einkreiser. Da ich auch gerne Cappu trinke, war der Zweikreiser deshalb auch die logische Folge. Alternative wäre mein Einkreiser mit PID aufrüsten, aber die Wartezeit für die Dampfbereitschaft war ebenso nervig.
    Ich denke in deinem Fall wäre ein guter Einkreiser mit PID sicherlich eine gute Entscheidung, eine direkte Temperatureinstellung ist ja auch nett.
     
  6. #6 Schnüffelstück, 22.10.2011
    Schnüffelstück

    Schnüffelstück Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.356
    Zustimmungen:
    8
    AW: Perfekter Ein- oder Zweikreiser nur für Espresso?

    Wenn Milchschaumgetränke kein oder nur ein sehr untergeordnetes Thema sind, dann ist IMHO ein massiv gebauter und mit PID versehener Einkreiser das Gerät der Wahl.

    Was man irgend wann mal, wenn alles andere ausgereizt ist, durchaus in der Tasse merkt ist Preinfusion, das ist das einzige, was ich manchmal an der PID-Silvia vermisse. Aber das wars dann auch schon.

    Viel wichtiger: Gute Bohnen, gute Mühle, korrekte Bedienung!
     
  7. #7 espressionistin, 22.10.2011
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    8.227
    AW: Perfekter Ein- oder Zweikreiser nur für Espresso?

    Ich denke auch, alles andere als ein Einkreiser ist mit Kanonen auf Spatzen geschossen.

    Serienmäßig gibts den PID bei der Lelit PL42 TEM oder der Ascaso Steel Uno Prof PID.
    Letztere hat vom Godshot ziemlich gute Noten bekommen.
     
  8. Nobsi

    Nobsi Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    1.277
    Zustimmungen:
    10
    AW: Perfekter Ein- oder Zweikreiser nur für Espresso?

    Wieviel möchtest Du denn investieren?

    Da habe ich was zwischen 10 - 2.000 Euro als Empfehlung.

    nobsi
     
  9. #9 Largomops, 23.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2011
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    21.124
    Zustimmungen:
    9.744
    AW: Perfekter Ein- oder Zweikreiser nur für Espresso?

    Ich halte eine Gaggia Classic mit PID für eine den Ansprüchen vollauf genügende Maschine. Die habe ich selbst u.a. im Einsatz und fast am liebsten.
     
  10. mamu

    mamu Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    666
    AW: Perfekter Ein- oder Zweikreiser nur für Espresso?

    Mit der Demoka bist du aber am unteren Ende der Mühlenskala.
    Bitte nicht falsch verstehen, aber wenn über Updates der Maschine nachgedacht wird, dann würde ich an deiner Stelle auch Geld für eine bessere Mühle einplanen.
    Ich finde, dass man eine bessere Mühle im Ergebnis in der Tasse deutlich schmeckt.

    Übers Budget hast du noch nichts geschrieben. LM Shot Brewer, nur um mal einen Gegenpol zu Gaggia zu erwähnen :)
     
  11. #11 Largomops, 23.10.2011
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    21.124
    Zustimmungen:
    9.744
    AW: Perfekter Ein- oder Zweikreiser nur für Espresso?

    Die Demoka ist aber echt o.k. Gegen das Mahlgut gibt es kaum was einzuwenden.
     
  12. #12 Marc Aurel, 23.10.2011
    Marc Aurel

    Marc Aurel Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    1
    AW: Perfekter Ein- oder Zweikreiser nur für Espresso?

    Das meine ich auch!
    Sie ist vielleicht laut, oder braucht ein paar Sekunden länger, aber sie mahlt gut.
     
  13. #13 Markenmehrwert, 23.10.2011
    Markenmehrwert

    Markenmehrwert Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    66
    AW: Perfekter Ein- oder Zweikreiser nur für Espresso?


    Also, um auch ungewöhnliche Wege aufzuzeigen:

    Ein Zweikreiser ist auch gut geeignet. Über den Pressostaten wird der Kesseldruck so eingestellt, daß eine optimale Brühtemperatur im Wärmetauscher erreicht wird, also ca. 0,8 BAR. Zum Milchschäumen (Geht trotzdem) fehlt dann allerdings die Puste oder es dauert sehr lange.
    Aber wohl temperiertes Teewasser ist somit auch Verfügbar.
    Das Wichtigste: Änderung der Trinkgewohnheiten in Cappu´s kein Problem.

    Auch der Einbau eines PID im Zweikreiser macht dann vielleicht Sinn, um einen Überblick über die Brühtemperatur zu erlangen. (Wie sich die Bezzera BZ07 PID wohl schlagen würde?)

    Je nach Größe des Wärmetauschers und der Temperaturübertragung aus dem Kessel auf das nachströmende Wasser im HX könnte bei mehreren Bezügen eine höhere Konstanz gegenüber einem Einkreiser vorliegen.
    (Normal ist das Kesselwasser heißer, um eine optimale Brühtemperatur bei vielen Bezügen zu ermöglichen, deshalb testen)

    Für gelegentliches Schäumen (Gäste) oder auch Massenbezug, könnte ein 2ter Presso eingebaut werden, der über einen Schalter dann einen höhren Druck (1,4 BAR) kurzfristig zur Verfügung stellt.

    Ich gebe zu, hier sind wohl eher Enthusiasten angesprochen;-)...
     
  14. alist

    alist Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    9
    AW: Perfekter Ein- oder Zweikreiser nur für Espresso?

    Wichtig ist vor allem die Konstanz während eines Bezuges. Dafür ist ein grosser Kessel wichtig. Und den haben die meisten Zweikreiser. Ich muss dazu sagen, ich hatte noch nie einen Zweikreiser und bin mit meiner Sivia sehr zufrieden. Mehrere Bezüge hintereinander sind kein Problem. Ich würde aber doch öfter mal einen Cappu trinken, wenn mir nicht das Milch schäumen zu lästig wäre (natürlich gehts).

    gruss ali
     
  15. #15 espressoböhnsche, 23.10.2011
    espressoböhnsche

    espressoböhnsche Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2005
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    AW: Perfekter Ein- oder Zweikreiser nur für Espresso?

    Hallo Leute,

    vielen Dank für Eure zahlreichen und gehaltvollen Beiträge.

    Da es mir mit meiner Maschine nicht mal gelingt einen ILLY (bereits gemahlen gekauft) vernünftig in die Tasse zu bekommen, werde ich die Mühle erstmal behalten.

    Was meinen Preisrahmen angeht, bei 1.000.-EUR (für die Maschine) ist schluß.

    Welcher gute Einkreiser mit PID ist denn zu empfehlen und was kosten die Neu/gebraucht?
     
  16. #16 mmorkel, 23.10.2011
    mmorkel

    mmorkel Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2002
    Beiträge:
    1.248
    Zustimmungen:
    744
  17. mamu

    mamu Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    666
    AW: Perfekter Ein- oder Zweikreiser nur für Espresso?

    Das würde ich mit der Oscar auch nicht schaffen ;-)
    Mühle unbedingt behalten!
     
  18. #18 Largomops, 23.10.2011
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    21.124
    Zustimmungen:
    9.744
    AW: Perfekter Ein- oder Zweikreiser nur für Espresso?

    Rancilio Silvia oder Gaggia CC mit PID sind die Standardvertreter. Beide sind hier vielfach vertreten. Klagen kommen selten.
     
  19. #19 soloespresso, 23.10.2011
    soloespresso

    soloespresso Gast

    AW: Perfekter Ein- oder Zweikreiser nur für Espresso?

    Hallo,

    zunächst einmal vielen Dank für das schöne Forum und die vielen Informationen.

    Die empfohlene Ascaso Steel Uno finde ich sehr ansprechend. Mich stört irgendiwe (designtechnisch) die Dampfdüse, das ich nicht brauche (möchte nur Espresso machen).

    Gibt es von der Qualität und vom schlichten Design her keine vergleichbare Alternativen ohne die Dampfdüse?

    Danke im Voraus für die Antworten

    Edit: "Dampfdüse" statt "Dampfventil"
     
  20. #20 espressionistin, 23.10.2011
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    8.227
    AW: Perfekter Ein- oder Zweikreiser nur für Espresso?

    Die einzige Maschine, die ich ohne Dampfdüse kenne, ist der La Marzocco Shotbrewer. Leider nicht ganz so erschwinglich.

    espressolutions.at - La Marzocco Shotbrewer La Marzocco Shot Brewer 120871

    Normalerweise ist eine Dampfdüse bei den Maschinen obligatorisch, also würde ich mich bei der Suche davon nicht abhängig machen.
     
Thema:

Perfekter Ein- oder Zweikreiser nur für Espresso?

Die Seite wird geladen...

Perfekter Ein- oder Zweikreiser nur für Espresso? - Ähnliche Themen

  1. "Perfekter" Milchschaum, Crema und Geschmack?

    "Perfekter" Milchschaum, Crema und Geschmack?: Vorweg: ich nutze seit knapp einen Monat täglich meine erste Siebträger, Einkeiser Maschine (Lelit Victoria Mit Eureka Spezialita). Vorher und...
  2. Ascaso Dream + Graef CM702: Perfekter Espresso will nicht gelingen...

    Ascaso Dream + Graef CM702: Perfekter Espresso will nicht gelingen...: Hallo liebe Community, nach dem Mitlesen traue ich mich mal zu posten... Tolles Forum, respekt!! Habe seit einem Jahr eine 2015er Ascaso Dream...
  3. Endlich: perfekter Moka mit Solis Scala, Bialetti & Induktionsherd

    Endlich: perfekter Moka mit Solis Scala, Bialetti & Induktionsherd: Hallo, ich habe recht lange gebraucht, um mit dem Herdkännchen einen sehr guten "Espresso" (eigentlich: Moka; keine Crema aber Topp-Geschmack)...
  4. [Vorstellung] Neues Kaffeebuch "Perfekter Kaffee" zu verschenken

    Neues Kaffeebuch "Perfekter Kaffee" zu verschenken: Liebe Kaffeefreunde, mein Buch "Perfekter Kaffee - Ein Buch für Genießer" ist fertig! Um dies zu feiern sowie um mich bei den Kaffee-Netz...
  5. Perfekter Milchschaum ohne Dampflanze

    Perfekter Milchschaum ohne Dampflanze: Hallo liebes Forum , Ich bin schon lange stille Mitleserin, nun traue ich mich mal Fragen zu stellen. Aber als erste möchte ich mich kurz...