Probleme mit der Vario Home

Diskutiere Probleme mit der Vario Home im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo liebe Kaffeefreunde, am Wochenende habe ich meine neue Vario Home Kaffeemühle in Betrieb genommen und bin leider etwas in Schwierigkeiten....

  1. #1 Steffi aus Berlin, 13.03.2017
    Steffi aus Berlin

    Steffi aus Berlin Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Kaffeefreunde,

    am Wochenende habe ich meine neue Vario Home Kaffeemühle in Betrieb genommen und bin leider etwas in Schwierigkeiten. Die Mühle habe ich bei Espresso Perfetto bestellt, Produktionsdatum ist 12/2016. Grundsätzlich scheint die Mühle wirklich toll zu sein, aber mit dem Mahlgrad bzw. der Mahlgradeinstellung stimmt irgendwas nicht.

    Zunächst hatte ich die Mühle auf ca. 2H eingestellt und schon einen ganz vernünftiges Ergebnis erzielt. Der Kaffee lief allerdings etwas zu schnell durch. Ich habe den Mahlgrad dann feiner gestellt, wie in der Anleitung beschrieben bei laufender Mühle.
    Der Kaffee lief dann allerdings noch schneller durch als vorher. Dann wieder feiner gestellt, das Ergebnis blieb unverändert. Irgendwann liefen bei Einstellung 1A, 14g in 25sec. beide Tassen fast über (ca. 50ml je Tasse). Heute morgen habe ich die Mühle dann nochmal leer gemahlen. Den Mahlgrad auf eine mittlere Einstellung gebracht und langsam bei laufenden Betrieb feiner gestellt. Bei der Umstellung von 1 auf 2 verändert sich der Ton der Mühle. Danach kamen dann auf einmal ca. 30ml je Tasse. Aber auch dass ist ja bei feinster Einstellung noch viel zu viel.
    Es wirkt als wenn die Mühle die Einstellungsänderungen einfach nicht annimmt?

    Bei jeder Veränderung des Mahlgrades habe ich eine halbe Portion des Kaffeemahl weggeworfen, damit sich der Mahlgrad durchsetzt..
    Die Bohnen waren frische Bohnen von Waker-Kaffee aus Frankfurt, in meiner alten Mühle bis eine Stunde vorher nicht perfekt, aber dennoch erfolgreich vermahlen.
    Den Timer habe ich bisher außen vor gelassen und erstmal weiter gewogen um nicht an zwei Themen gleichzeitig zu arbeiten.

    Was ist da los und was kann ich tun ohne an die Kalibrierungsschraube ran zu müssen?
    (Zu meinem Entsetzen habe ich festgestellt, dass es dort auch gar kein Siegel gibt? )

    Bei Espresso Perfetto im Service war man zwar sehr freundlich, nahm man mich leider nicht richtig ernst. Der Mitarbeiter wollte nicht richtig glauben, dass ich die Mühle wirklich auf feinster Einstellung hatte und sagte mir gleich, wenn ich die Mühle zurück schicken würde und Sie keinen Defekt feststellen würden, würde das 30 Euro kosten. Das das Thema ein bekanntes Problem ist, wollten er nicht hören. Hat jemand Erfahrungen mit dem Service bei Espresso Perfetto, vielleicht sogar mit einer Vario Home?

    Bei fast 400 Euro Investition bin ich jetzt etwas nervös...

    Vielen Dank schonmal für eure Mühe!
    Liebe Grüße, Steffi
     
  2. #2 autosub, 13.03.2017
    autosub

    autosub Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    393
    Hallo Steffi,

    wenn ich dich richtig verstanden habe, wird der Motor schon langsamer, wenn du ohne Bohnen den Makroregler - bei laufendem Motor - von 2 auf 1 stellst (wie in diesem Video zu sehen/hören: ), korrekt!?

    Falls ja, versuche mal bei dieser Einstellung (kurz bevor der Motor sich verlangsamt), die Bohnen einzufüllen und dann mit diesem Mahlgrad den Espresso zuzubereiten. Falls das nicht funktionieren sollte, stimmt irgendetwas nicht mit der Mühle. Hatte vor ein paar Jahren genau das gleiche Problem. Die Mühle wurde dann von Mahlkönig entsprechend repariert.

    Edit: Vielleicht hast du bei deiner Mühle auch das gleiche Problem wie ich vor ein paar Wochen:
    https://www.kaffee-netz.de/threads/mk-vario-home-problem-suche-nach-loesung.105983/#post-1359013
    Habe die Vario ebenfalls von Espresso Perfetto mit gleichem Produktionsdatum 12/16.

    Liebe Grüße
    Elmar
     
Thema:

Probleme mit der Vario Home

Die Seite wird geladen...

Probleme mit der Vario Home - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Mahlkönig Vario Home

    Mahlkönig Vario Home: Ich möchte meine Vario Home verkaufen. Sie wurde ausschließlich von meiner Frau für einen Filterkaffe am Morgen genutzt. Die Vario ist somit gut...
  2. Mahlkönig Vario Home Stahlscheiben: Qualität Mahlgut

    Mahlkönig Vario Home Stahlscheiben: Qualität Mahlgut: Hallo zusammen, nachdem ich mir erst neues Equipment anschaffen wollte (klick), werde ich erstmal bei der aktuellen Kombi bleiben, nachdem ich...
  3. Probleme mit Brühdruck bei Bezzera BZ10

    Probleme mit Brühdruck bei Bezzera BZ10: Hallo, ich hatte meine 10 Jahre alte Bezzera BZ10 am Vatertag mal wieder entfettet (machen ich alle ca. 300 Espressi) sowie die Dichtung und das...
  4. MK Vario Home geht von alleine an/ geht nicht mehr aus

    MK Vario Home geht von alleine an/ geht nicht mehr aus: Hallöchen zusammen! Ich bin vor kurzem in die Welt der Barista eingetaucht und habe mir eine Rancilio Silvia und eine MK vario Home zugelegt. Bin...
  5. Probleme mit Siebträgerdichtung Gaggia TD

    Probleme mit Siebträgerdichtung Gaggia TD: Liebes Forum, im Zuge der Restauration meiner Gaggia TD kam heute endlich die Siebträgerdichtung an. Ich habe sie gleich eingebaut und startete...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden