Quickmill Andreja: Kesselbefüllung: Pumpe läuft lange

Diskutiere Quickmill Andreja: Kesselbefüllung: Pumpe läuft lange im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Liebe Espressionisten, seit ein paar Tagen startet gleich nach dem Einschalten die Pumpe meiner Andreja für ca. drei Minuten. Da soll wohl der...

  1. #1 chrischt, 17.08.2019
    chrischt

    chrischt Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    3
    Liebe Espressionisten,
    seit ein paar Tagen startet gleich nach dem Einschalten die Pumpe meiner Andreja für ca. drei Minuten. Da soll wohl der Kessel nachgefüllt werden? Das hat sie allerdings früher nur gelegentlich gemacht, insbesondere nach Heißwasserentnahme. Und dann lediglich einige Sekunden.
    Mir kommt das komisch vor und ich habe die Vorstellung, dass irgendwie der Pumpe niemand sagt, dass der Kessel bereits genug Wasser intus hat. Seht ihr das auch so? Was kann ich da machen?

    Die Maschine wurde vor etwa drei Monaten vom Espressoladen Stuttgart gewartet und repariert, Manometer ausgetauscht usw.

    Freue mich über (einfache :) ) Lösungen...

    Christoph
     
  2. #2 kailash, 17.08.2019
    kailash

    kailash Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    564
    Bring sie zurück
     
  3. #3 Wrestler, 17.08.2019
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    2.961
    Zustimmungen:
    1.456
    Klingt nach füllstandssonde verkalkt.
    Wurde denn entkalkt?
    Welches Wasser wird verwendet?
    Hast Du Ahnung vom schrauben?
     
  4. #4 chrischt, 18.08.2019
    chrischt

    chrischt Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    3
    Danke für Deine Antwort!
    Meines Wissens wurde entkalkt (habe blöderweise die Rechnung nicht zur Hand, bin mir aber recht sicher). Wasser ist immer Britta.
    Die Ahnung vom Schrauben ist relativ. Ich repariere immer mal wieder Geräte. Eine meiner Espressomaschinen habe ich allerdings noch nie komplett zerlegt...
     
  5. #5 chrischt, 18.08.2019
    chrischt

    chrischt Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe mir mal die Füllstandsonde als Ersatzteil angeschaut. Sieht so aus: "SONDE (120MM) FÜR ECM / PROFITEC / QUICKMILL ESPRESSOMASCHINEN" als würde die "einfach" in den Kessel geschraubt. Bestimmt ist es eher kompliziert? Ist das obere ein elektrischer Kontakt? Das geht aus dem Verkaufsbild nicht hervor. Würde für mich Sinn machen wenn es eine Reihenschaltung zur Pumpe wäre.
    Ich habe bis jetzt kein Tuturial im Netz gefunden. Kann mir jemand einen Tipp geben?
     
  6. #6 Wrestler, 19.08.2019
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    2.961
    Zustimmungen:
    1.456
  7. #7 Londoner, 19.08.2019
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    115
    Das kling für mich nicht unbedingt nach Sonde verkalkt.

    Ich denke, wenn die Sonde verkalkt wäre, also kein Signal zum Abschalten der Pumpe gäbe und die Pumpe für 3 Min. (!)
    bei voller Pumpkraft weiterpumpen würde, müsste das Wasser schon fast durch das Vakuumventil oben aus dem Kessel laufen.
    Ich tippe daher eher auf eine nicht (mehr) einwandfreie Kesselbefüllung, wobei das Wasser gar nicht bzw. nur seeeeehr langsam
    den angedachten Füllstand erreicht und die Sonde abschaltet.
    Das kann folgende Ursachen haben:

    1. Pumpe fördert nicht mehr das volle Wasservolumen...Pumpe defekt, Ansaugschlauch geknickt, etc. (würdest du aber sicher auch beim Bezug merken)
    2. Magnetventil zur Kesselbefüllung schaltet nicht mehr (vollständig) = es wird nur noch wenig Wasser in den Kessel gepumpt
    3. Kesselfüllröhrchen zwischen Magnetventil und Kessel verstopft = es wird nur noch wenig Wasser in den Kessel gepumpt

    Hier ein Beitrag zu einem ähnlichen Fall:
    Quickmill Andreja Premium hört nicht auf zu pumpen


    Vielleicht kannst du aber nochmal einige einfache Tests/Beobachtungen machen, um ein genaueres Bild zu schildern:
    (Bitte Vorsicht bei geöffneter Maschine und Stromzufuhr!)

    1. Wenn die Pumpe nach Einschalten wieder unaufhörlich pumpt, den Stecker vom auf der Füllstandsonde abziehen
    und an den Kessel halten (simuliert, dass der angedachte Füllstand erreicht ist)
    Schaltet die Pumpe nun ab?
    Das würde zumindest schon mal belegen, dass die Elektronik korrekt schaltet.

    2. Manuelles Prüfen des Füllstandes: Sonde rausschrauben und messen, wie lang die Sonde in den Kessel ragt.
    Mit Draht oder Bindfaden durch die nun offene Kesselverschraubung prüfen, ob der Wasserstand dieser Höhe entspricht.
    Würde Aufschluss darüber geben, ob die Sonde einwandfrei arbeitet

    2. Wie sieht es mit dem Kesseldruck nach normaler Aufheizzeit aus?
    Bewegt der sich im normalen Bereich?
    Das könnte auch etwas über einen korrekten oder nicht korrekten Füllstand aussagen.

    3. Erreicht die Pumpe beim Bezug den vollen Pumpendruck (gegen Blilndsieb)?
    Könnte Aufschluss darüber geben, ob die Pumpe noch ordentlich arbeitet.
     
    Gandalph gefällt das.
  8. #8 chrischt, 21.08.2019
    chrischt

    chrischt Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    3
    Herzlichen Dank für Deine ausführliche Antwort!!
    Da ich derzeit wegen einer gebrochenen Hand einhändig unterwegs bin, konnte ich die Maschine noch nicht aufschrauben.
    Mir scheint der Druckaufbau so wie immer zu sein: Das ober Manometer ca 1,5 bar, das untere erzeugt gegen das Blindsieb ca. 12,5 bar.
    Auch der Kaffee ist wie immer was Wassermenge und Temperatur betrifft.
    Aln nächstes werde ich mal Deinen ersten Punkt angegen - ich berichte dann!
     
  9. #9 Londoner, 21.08.2019
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    115
    Dann dir erstmal gute Besserung!
     
Thema:

Quickmill Andreja: Kesselbefüllung: Pumpe läuft lange

Die Seite wird geladen...

Quickmill Andreja: Kesselbefüllung: Pumpe läuft lange - Ähnliche Themen

  1. Erstbetrieb Rocket Mozzafiato Pumpe baut keinen Druck auf

    Erstbetrieb Rocket Mozzafiato Pumpe baut keinen Druck auf: Ich (Anfänger) möchte meine gestern gekaufte Rocket Mozzafiato (mit Vibrationspumpe) zum ersten Mal in Betrieb nehmen. Schon klappt es nicht: Ich...
  2. ECM Classika II - zu wenig Flüssigkeit läuft raus

    ECM Classika II - zu wenig Flüssigkeit läuft raus: Hallo zusammen, ich bin noch nicht lange im Besitz eines Siebträgers - habe mich aber mit Einlesen und ausprobieren nun mittlerweile etwas...
  3. Quickmill Orion: Wasserdampf aus Siebträger

    Quickmill Orion: Wasserdampf aus Siebträger: Hallo zusammen, ich habe mittlerweile eine Orion und folgendes beobachtet. Wenn ich Wasserdampf für den Milchschaum nutze (die Dampflanze als...
  4. Kaufberatung Siebträger und Mühle

    Kaufberatung Siebträger und Mühle: Hi Leute, Bin jetzt seit einigen Wochen auf der Suche nach einem Set und durchforste regelmäßig neue Threads hier. Nun bin ich noch unschlüssiger...
  5. Delonghi ec 850.m Wasser läuft nur in Tropfschale

    Delonghi ec 850.m Wasser läuft nur in Tropfschale: Hallo, ich habe eine gebrauchte Delonghi ec 850.m geschenkt bekommen, diese stand beim Vorbesitzer nun schon längere Zeit einfach nur rum. Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden