Raritäten: Vintage Prospekte und Bilder

Diskutiere Raritäten: Vintage Prospekte und Bilder im Restaurierungen und Raritäten Forum im Bereich Maschinen und Technik; [IMG] Dieses Körbchen haben einige von uns letztes Jahr ergattern können. [IMG] Ein echter Zweiundzwanzigzylinder ! Hier ist das Rätsel...

  1. TimTom

    TimTom Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    711
    Wo macht ihr bloß heimlich diese Kisten mit diesen tollen Bildern auf & wo kommen die her?
    das Bild mit dem Körbchen kommt ins Körbchen :D
     
    Pappi, ezlbaak und rebecmeer gefällt das.
  2. #22 ezlbaak, 08.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.2020
    ezlbaak

    ezlbaak Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    441
    Ich schliess mich dem Thema Produktion an, nachdem Sansibar so schön vorgelegt hat (aus einem Messeheft von Gaggia von 1954). Herrlich der Textduktus der Zeit, wie etwa weiter unten nachzulesen:
    La „caldaia“ è – direbbe un poeta – il cuore della macchina da caffè: è di qui, infatti, che parte il flusso di calda acqua, che diverrà poi ambrosia nera.
    Oder zu gut Deutsch in etwa:
    Der „Kessel“ ist – wie der Dichter sagen würde – das Herz der Kaffeemaschine: Ihm entströmt nämlich das heiße Wasser, das hernach zu schwarzem Nektar wird.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    gismo, Oldtimer, rebecmeer und 8 anderen gefällt das.
  3. TimTom

    TimTom Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    711
    was sind das nun wieder für Kessel - passt für mich bisher in keine Maschine rein - großartiger Prospekt
     
  4. #24 ezlbaak, 08.09.2020
    ezlbaak

    ezlbaak Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    441
    Sansibar99 gefällt das.
  5. TimTom

    TimTom Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    711
    Wow - noch nie gesehen - gibt scheinbar immer was neues ;)
    ein sehr feiner Prospekt, da wird man glatt neidisch :D
     
  6. #26 condino, 17.09.2020
    condino

    condino Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2013
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    406
    Hier ein wunderbarer (und ebenso erhaltener) Prospekt der Turiner Officina Ernesto Aghetto, die unter dem Namen Universal ein breites Sortiment an Gastro- und Haushaltsgeräten vertrieben hat. Das Format der Mappe ist 255x200mm, darin 15 Klarsichthüllen, jeweils beidseitig bestückt mit einem Produktblatt. Viel Freude beim Staunen, was es da so alles gab ...
    Hier Teil 1 (weil nicht mehr als 20 Grafiken reinpassen)

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    infusione, Oldtimer, thomaskoch und 2 anderen gefällt das.
  7. #27 condino, 17.09.2020
    condino

    condino Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2013
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    406
    und Teil 2:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Oldtimer, TimTom, ezlbaak und 6 anderen gefällt das.
  8. #28 turriga, 17.09.2020
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    8.611
    Zustimmungen:
    16.456
    Mir war bisher gar nicht bewusst, dass die Hurricane Tischventilatoren auch von Universal waren, sehr schön.
     
    TimTom gefällt das.
  9. #29 ezlbaak, 23.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2020
    ezlbaak

    ezlbaak Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    441
    Das ist jetzt zwar nicht vintage, aber so muss das Geburtstaggeschenk eines Patenkinds aussehen (Namen halt geschwärzt, ne):
    [​IMG]

    Und hier noch ein eben reingeflattertes Vintage-Schmankerl:
    [​IMG]
     
    rebecmeer, condino, TimTom und 3 anderen gefällt das.
  10. herr k

    herr k Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    479
    Du musst ja ein Superpatenonkel sein.
    Reschpekt!
     
  11. #31 ezlbaak, 24.09.2020
    ezlbaak

    ezlbaak Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    441
    Und heut flattert noch ein Prospekt ins Haus, diesmal Carimali. Die Maschine war laut Leporello in Kombi mit Elektroheizung auch mit Benzinbrenner erhältlich ("calefacción a gasolina y eléctrica"), noch nie gehört vorher. Sehr lässig find ich auch, dass die viergruppige zwei kleinere Kessel verbaut hatte. Konnte man wohl also auf Halbmast mit zwei Gruppen betreiben oder eben in Spitzenzeiten mit allen vier (reine Annahme, wäre aber so bei einer Renovation zumindest heute sehr einfach umsetzbar, da müsst also nur noch die entsprechende Maschine her).

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    rebecmeer, condino, Sansibar99 und 2 anderen gefällt das.
  12. #32 ezlbaak, 26.09.2020
    ezlbaak

    ezlbaak Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    441
    Sodele, die Nachzügler. Das war's dann leider auch für den Moment.

    Nicht besonders selten, aber trotzdem schön, wie ich finde.
    [​IMG]

    Hier eine richtig alte viergruppige Maschine. Man beachte die Deko der Bar. Ich meine, Frankenstein sei nach seinem Morgenespresso gerade rauspaziert.
    [​IMG]

    Hier leider keine Kaffeemaschine, dafür aber der obligate Esel, der in jeder Bar zu finden ist. So tät ich mir die Bar vorstellen, die ich im Ruhestand führe. Leider auf der Karte keine Jahresangabe.
    [​IMG]

    Hat allerdings noch ein Stockwerk auf den Kopf gesetzt bekommen und sieht heute ein wenig anders aus, siehe bspw. hier: Bar San Giorgio Castelmola High Resolution Stock Photography and Images - Alamy
     
    guarana, cup29, rebecmeer und 4 anderen gefällt das.
  13. gismo

    gismo Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    302
    Hier eine damalige Aussendung von Faema die zum Schmunzeln einlädt.
    [​IMG]
     
    condino, cup29, ezlbaak und 6 anderen gefällt das.
  14. #34 wiegehtlasanmarco, 27.09.2020
    wiegehtlasanmarco

    wiegehtlasanmarco Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2016
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    387
    @gismo, ist bekannt von wann das Schreiben ist? Ist das nur ein Zettel, der irgendwie verteilt wurde?
     
  15. gismo

    gismo Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    302
    Hallo,
    das Schreiben ist sicher nur nicht irgendwie verteilt worden. Amropa war damals "Faema Österreich". Ich denke es dürfte Anfang der 70er Jahre gewesen sein.
    Ich werde aber bei meinem lieben Freund, der damals Mitarbeiter war nachforschen, da es mich selbst interessiert.
     
  16. #36 turriga, 27.09.2020
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    8.611
    Zustimmungen:
    16.456
    Naja, seltsamerweise ist ja Faema trotz des großen Erfolgs der E61 (und dem nachfolgenden Sterben einiger anderer Hersteller) dann zwischen 73 und 75 selbst ins Straucheln gekommen, musste Entlassungen vornehmen, wäre selbst fast Pleite gegangen, da hat es so ein „Motivationsschreiben“ wohl zwischenzeitlich tatsächlich gebraucht.
     
    gismo gefällt das.
  17. #37 mechanist, 27.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2020
    mechanist

    mechanist Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    2.651
    Es ist auf jeden Fall auch ein eindrucksvolles Dokument dafür, wie sich der Markt seit den fünfziger Jahren verändert hatte,
    und wie da wohl mit allen Mitteln zuerst um Marktanteile, dann ums Überleben gekämpft wurde.
     
    gismo gefällt das.
  18. gismo

    gismo Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    302
    Ja es war tatsächlich so wie du schreibst. Es wurde von den Konkurrenten alles unternommen um den anderen auszustechen. Mein Freund war damals mit einer Delegation bei Valente vorstellig um die Sachlage zu verbessern. Zumal Faema in Österreich recht gut unterwegs war.
     
    condino gefällt das.
  19. #39 Oldtimer, 10.10.2020
    Oldtimer

    Oldtimer Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2019
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    178
    20201010_192720.jpg 20201010_192738.jpg 20201010_192748.jpg 20201010_192811.jpg 20201010_192248.jpg 20201010_192239.jpg 20201010_192228.jpg 20201010_192216.jpg 20201010_192148.jpg Nachdem ich begeistert die schönen Prospekte betrachtet habe, möchte ich auch etwas zeigen. Zwar nicht so schön, aber immerhin.
    Gruß, Oldtimer
     
    rebecmeer, ezlbaak, gismo und 5 anderen gefällt das.
  20. gismo

    gismo Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    302
    Kennt jemand dieses Buch von Faema?
    1945-1965 20 Jahre Faema. Hier ein kleiner Überblick.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    ryk, turriga, rebecmeer und einer weiteren Person gefällt das.
Thema:

Raritäten: Vintage Prospekte und Bilder

Die Seite wird geladen...

Raritäten: Vintage Prospekte und Bilder - Ähnliche Themen

  1. Raritäten ohne Worte

    Raritäten ohne Worte: [IMG] [IMG]
  2. [Erledigt] Suche Shotglass, siehe Bild

    Suche Shotglass, siehe Bild: Ich suche folgendes Shotglas, online unter Espressoparts.com oder Vision Espresso zu finden. Notfalls auch eine ähnliche Form, aber 99% gefallen...
  3. [Verkaufe] Bild La Marzocco

    Bild La Marzocco: Biete schönes technisches Bild von La Marzocco an. Bild mit Rahmen. Maße ca. 26 x 35 cm. Kaufpreis: 39 Euro. Versand übernehme ich.
  4. [Verkaufe] EARLY BIRD ANGEBOT GESHA KOLUMBIEN 250g

    EARLY BIRD ANGEBOT GESHA KOLUMBIEN 250g: Hallo liebes Kaffee-Netz, wir haben für euch ein "Early-Bird-Angebot" zusammengeschnürt. Am 30.06.2020 wird unser Gesha aus Kolumbien wieder...
  5. [Verkaufe] La San Marco LSM 80-2 orange, sehr gut

    La San Marco LSM 80-2 orange, sehr gut: Ein Freund von mir (der nicht im KN ist, daher ich mit dem Inserat) verkauft eine spitzenmäßig erhaltene LSM 80, 2-Gruppen, Bj. 1981. Orange mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden