Raritäten: Vintage Prospekte und Bilder

Diskutiere Raritäten: Vintage Prospekte und Bilder im Restaurierungen und Raritäten Forum im Bereich Maschinen und Technik; wie kann man dem entgegenwirken Wasserzeichen einfügen? Ist aber jedesmal Aufwand. Weiss auch nicht, wie das korrekt gehandhabt wird, wenn ich in...

  1. #101 benötigt, 26.05.2021
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    3.779
    Wasserzeichen einfügen? Ist aber jedesmal Aufwand. Weiss auch nicht, wie das korrekt gehandhabt wird, wenn ich in fremde Bilder die richtigen Wasserzeichen einsetze (also kann ich einfach in einem Bild der Digitalen Sammlung der Deutschen Fotothek eigenmächtig ein Wasserzeichen für die Digitale Sammlung der Deutschen Fotothek hinzufügen?).
     
  2. #102 mechanist, 01.06.2021
    mechanist

    mechanist Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    3.490
    Netzfund, datiert 1955. Auf dem Tresen ein mir unbekannter Brüher, vielleicht weiss jemand was dazu?:
    bre1.jpg
     
    rebecmeer gefällt das.
  3. #103 ezlbaak, 10.06.2021
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2021
    ezlbaak

    ezlbaak Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    643
    Kein Prospekt diesmal, sondern eine ganze Zeitungsseite über die Ideale, Modello A, von Desiderio Pavoni – samt einer kompletten Abhandlung über Kaffee. Der Artikel ist eine wahre Fundgrube und stammt aus der Tribuna illustrata Nr. 12 von 1906 (weshalb ich mir auch erlaube, den hier zu veröffentlichen, die Autoren müssten bereits seit mehr als 70 Jahren tot sein, denke ich). Der Text stammt somit also aus dem Jahr nach der Gründung der Firma La Pavoni.

    Keine geringeren Persönlichkeiten als Voltaire und Racine werden aufgeboten. Der Artikel enthält zudem einen geschichtlichem Abriss, statistische Daten zum Kaffeekonsum – 1871 wurden 489 g/Einwohner Italiens importiert, 1903 dann schon 37 g mehr –, Gedichte und mehr. Es ist darin auch bereits von caffè "expres" die Rede (jawoll, mit einem X :)), vermutlich einer der früheren Belege für das Wort im Zusammenhang mit Kaffee.
    Natürlich wird auch die Maschine erklärt, so wurde diese beispielsweise mit einem Druck von 3/4 Atmosphären (also 0.75 bar) betrieben. Herrlich der Verriss über Kaffeeaufgüsse und das damit einhergehende Loblied auf die neue Maschine in der dritten Spalte:
    „Tutti coloro che hanno dovuto bere delle nauseanti tisane, che a furia di bollire in recipienti mal puliti, avevano tutti sapori fuorché quello di caffè, benediranno la provvida invenzione.“​
    Dort dann auch gleich Kunden mit Zitaten angeführt, also wie heute online, nur ein wenig ausführlicher und hübscher formuliert:
    „Gli apparecchi ‚Ideale‘ che in numero di 5 abbiamo da voi acquistati e che già da parecchio tempo funzionano, con grande successo e perfezione nei nostri Bar Acquarium tanto a Cremona, quanto a Brescia, sono veramente l’ ‚Ideale’ delle macchine per ottenere una deliziosa tazza di caffè nelle condizioni le più razionali e le più perfette.“​
    [​IMG]

    [​IMG]
     
    onluxtex, rebecmeer, Henning S. und 4 anderen gefällt das.
  4. #104 ezlbaak, 12.06.2021
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2021
    ezlbaak

    ezlbaak Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    643
    Das Geheimnis um den Rummel ist gelüftet…!

    Im Nachgang zur Pavoni-Werbung von 1906 hier ein Artikel über die Firma Gaggia mit leider sehr schlechter Rasterqualität beim Bild. Das ist wohl dem Umstand geschuldet, dass er aus einer Sportzeitung stammt (stammen soll [EDIT: WOHL GAZZETTO DELLO SPORT, siehe weiter unten]), was die Rückseite auch plausibel belegen würde. Der Verkäufer meinte, er stamme von 1950, die Rückseite mit Sportresultaten legt aber 1949 nahe. 1949 gewann Fangio nämlich wie dort erwähnt den Gran Premio di San Remo. Ich hab erst gestutzt, da von einem Ferrari 2000 die Rede war, was sich aber gut mit dem Hubraum erklärt, da vom Ferrari 166 FL die Rede sein muss, der für die Formel 2 entwickelt wurde und 1995 cm2 Hubraum hatte (max. 2L-Motoren erlaubt).

    Soviel zur Verortung des Artikels, er müsste also aus dem Jahr nach der Einführung des Handhebels stammen. Genauere Publikationsdaten konnte ich bisher nicht ausfindig machen. Auch in diesem Beitrag wird wieder die Funktionsweise erklärt und fast fünzig Jahre nach dem Pavoni-Artikel ebenfalls wieder die Einfachheit in der Bedienung betont:
    „… con gruppi independenti, veramente razionale e perfetto consente al barista die abbandonare temporaneamente la macchina e svolgere altri servizi.“

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    onluxtex, rebecmeer, Henning S. und 3 anderen gefällt das.
  5. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    9.720
    Zustimmungen:
    19.584

    Was für schöne und dabei noch so seltene Zeugnisse der Zeit-, Kultur- und Kaffeegeschichte, Dankeschön!
     
  6. #106 Henning S., 12.06.2021
    Henning S.

    Henning S. Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2016
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    383
    Weiß nicht ob die rosa Farbe durch den Scanner kommt, wenn nicht würde das für die Gazetta dello Sport sprechen, die zweitälteste Sportzeitung der Welt, die seit 1900 aus rosa Papier gedruckt wird (zuvor lindgrün). Die Radsportfans wissen es, die Zeitung hat auch ein paar der berühmtesten Radrennen Italiens organisiert, wie die Lombardei-Rundfahrt, Mailand-San Remo und den Giro. Daher trägt auch der führende im Giro d'Italia das Maglia Rosa.;)
     
  7. Rudi_R

    Rudi_R Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    138
    Rechts unten wird der Premio della Svizzera Orientale am 7. Mai in Erlen erwähnt, der fand aber 1950 an diesem Datum statt, also doch 1950?

    Preis der Ostschweiz – Wikipedia
     
    ezlbaak gefällt das.
  8. #108 ezlbaak, 12.06.2021
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2021
    ezlbaak

    ezlbaak Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    643
    Rosa ist es leider nicht, sonst wär's tatsächlich ein Selbstläufer gewesen (wohl Scanner/Bildschirm). Papier nur sehr vergilbt, also schlechte Papierqualität, wie üblich bei der Art Publikation/Zeitungen.

    Deine Anmerkung hat mich aber eben auf eine Idee gebracht, nämlich nicht nach Inhalten, sondern Äusserlichkeiten zu suchen, zumindest erst einmal zur Eingrenzung. Da sticht dann sehr schnell die Schrift ins Auge. Man betrachte das folgende Logo:
    [​IMG]
    Damit wäre aber immer noch die exakte Ausgabe offen, falls sich weiterhin jemand als Spürhund betätigen möchte :)
     
    Henning S. gefällt das.
  9. ezlbaak

    ezlbaak Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    643
    Weil grad so schön Schwung drin ist. Hatte hier ja mal das Ladenschild mit der einstellbaren Uhr vorgestellt (APERTO/CHIUSO). Nun ist der ebenfalls lang gesuchte grössere Bruder (oder die Schwester?) hinzugekommen, bei dem die Öffnungszeiten noch etwas genauer angegeben werden können. Corona ist beileibe kein Spaß, spült aber bei allem Ungemach doch so einiges aus den Kellern:
    [​IMG]
     
    onluxtex, rebecmeer, TimTom und 2 anderen gefällt das.
  10. TimTom

    TimTom Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    866
    :eek::eek::eek:

    so groß dass gleich ein weiterer Fuß dazu kommt (dass das überhaupt noch stehen bleibt :D)
    und ein zweites Logo hat natürlich mehr als genug Platz!

    Das mit dem tollen Schriftzug oben und diese Art von Plexi-Front habe ich oft in Spanien gesehen, und bisher immer dahin verortet. Die Spanischen Varianten haben sich dann ja von Zeit zu Zeit deutlich unterschieden.
     
  11. #111 Oldtimer, 26.06.2021
    Oldtimer

    Oldtimer Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2019
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    273
    Habe in meinen Unterlagen diese Bilder von unserem Vorführwagen aus den späten 50er Jahren gefunden.
    Innen, mit Sitzecke für Verkaufsgespräche und Kaffeeverk 20210626_201411.jpg 20210626_201353.jpg ostung, sind rechts 3 Filtromaten zu sehen. U.a. mit Handhebel-und Hydraulischer Espressoarmatur. Links stehen die Typen 3005 & 3645
    Gruß, Oldtimer
     
    onluxtex, Contiprince, TimTom und 9 anderen gefällt das.
  12. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    9.720
    Zustimmungen:
    19.584
    Hier noch ein weiteres, schönes Fundstück mit einer Carimali Mühle und einer Condor- Espressomaschine aus Turin:
    [​IMG]
     
    onluxtex, gismo, Oldtimer und 2 anderen gefällt das.
  13. #113 Oldtimer, 01.07.2021
    Oldtimer

    Oldtimer Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2019
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    273
    Ein schönes Werbeplakat der WMF aus den Anfängen der Kaffeemaschinen Produktion!
    Gruß, Oldtimer
     

    Anhänge:

    gismo, ezlbaak und turriga gefällt das.
  14. #114 mechanist, 01.07.2021
    mechanist

    mechanist Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    3.490
    onluxtex gefällt das.
  15. ezlbaak

    ezlbaak Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    643
    Gab allerdings schon Originelleres als einen amerikanischen Schulbus. Danke!

    Solange die Sache noch frisch ist, schieb ich hier gleich noch eine Werbung aus den Fünzigern nach, noch einmal Gaggia (bzw. einer seiner Konzessionäre, aber ich nehm an, das war zu gut Neudeutsch CI). Einige hübsche kleine Flunkereien drin, an mangelndem Ego hat er vermutlich nicht gelitten, der gute Achille:

    ACHILLE GAGGIA per primo ebbe l'idea di meccanizzare l'antica caffettiera napoletana, e nel 1938 nasceva il primo gruppo filtrante FUNZIONANTE SENZA VAPORE.


    Die Rede ist von der abgebildeten Lampo-Gruppe, deren Schraubmechanismus wohl auf eine Erfindung von Cremonese zurückgeht – nachzulesen im Detail bei Pootoogoo, Ascenseur pour l'expresso, épisode 27, dort auch mit zusätzlichen Bildern (danke für den erneuten Hinweis, Sansibar!). Auch sonst ist die leggenda del caffè natürlich durchaus von der italienischen Sicht der Dinge geprägt.

    [​IMG]
     
    TimTom, onluxtex, Sansibar99 und einer weiteren Person gefällt das.
  16. #116 Oldtimer, 06.09.2021
    Oldtimer

    Oldtimer Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2019
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    273
    Soeben bei LinkedIn gefunden!
    Kaffeemobil mit einer Faema , aufgenommen in Mailand. Wann: keine Ahnung aber wohl so 50er/60er Jahre. Der Kenner wird es wissen.
    Schön anzusehen aber allemal!
    Gruß, Oldtimer Screenshot_20210906-211304_Instagram.jpg
     
  17. #117 Sansibar99, 06.09.2021
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    3.913
    Zustimmungen:
    5.238
    Oldtimer und condino gefällt das.
  18. Oldtimer

    Oldtimer Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2019
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    273
    Auch auf die Gefahr hin, das dieses Bild bekannt ist. Ich zeige mal was ich soeben auf LinkedIn gesehen habe.
    Schönes Wochenende und Herzlichen Gruß! , Screenshot_20210916-192138_LinkedIn.jpg Oldtimer
     
Thema:

Raritäten: Vintage Prospekte und Bilder

Die Seite wird geladen...

Raritäten: Vintage Prospekte und Bilder - Ähnliche Themen

  1. Suche Vintage Kaffeemühle Macdobar oder Anfin

    Suche Vintage Kaffeemühle Macdobar oder Anfin: Hallo zusammen, evtl. hat ja jemand eine der folgenden Kaffeemühlen im Bestand, und überlegt, eine zu verkaufen? Konkret ging es um eine Macdobar...
  2. [Verkaufe] Vintage Osterizer Blender

    Vintage Osterizer Blender: Hallo zusammen, ich habe hier einen schönen alten Osterizer Mixer. Habe ich vor Jahren mal NOS gekauft und gelegentlich verwendet. Fast neuer...
  3. Delonghi Vintage Icona lässt keinen Kaffee mehr raus

    Delonghi Vintage Icona lässt keinen Kaffee mehr raus: Hallo liebe Community! Leider bin ich das komplette Gegenteil von einem Profi und stehe vor einem blöden Problem. Vor einem Jahr haben wir eine...
  4. [Erledigt] Quickmill Omre oder andere Vintagemühle

    Quickmill Omre oder andere Vintagemühle: Hallo, da in absehbarer Zeit meine Urania fertig werden wird (ich denke da einfach mal positiv), suche ich noch nach einer passenden Mühle dazu...
  5. Bilderrätsel Vintage Maschinen Arno Flood

    Bilderrätsel Vintage Maschinen Arno Flood: Hi, nicht dass ich euch in Katastrophen- Zeiten noch an eine weitere erinnern möchte, kein K- Tourismus, sondern dies hier soll nur ein wenig zu...