Raterunde wer kennt diese Maschine

Diskutiere Raterunde wer kennt diese Maschine im Restaurierungen und Raritäten Forum im Bereich Maschinen und Technik; Putz mal etwas ordentlicher und nein, dafür brauchst du die mir nicht wieder leihen, den Trick kenne ich inzwischen!:cool::D

  1. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    9.338
    Zustimmungen:
    18.279
    Putz mal etwas ordentlicher und nein, dafür brauchst du die mir nicht wieder leihen, den Trick kenne ich inzwischen!:cool::D
     
  2. #322 Sansibar99, 25.03.2021
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    3.844
    Zustimmungen:
    5.086
    War ja schnell aufgelöst... :oops:
    [​IMG]
     
    rebecmeer, vectis, turriga und 2 anderen gefällt das.
  3. #323 Henning S., 25.03.2021
    Henning S.

    Henning S. Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2016
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    304
    Tut mir leid, dass ich das Rätsel so abgeschossen habe, aber das war das Einzige was mir eingefallen ist... Dafür entschädigt der traumhafte Zustand! Unglaublich.
     
    vectis gefällt das.
  4. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    9.338
    Zustimmungen:
    18.279
    Jetzt bin ich mal gespannt, ob jemand denn diese Maschine errät. Eigentlich nur möglich, wenn man diese selbst besitzt (allerdings doch sehr selten) und man auch mal unter das Bodenblech geschaut hat, was sich definitiv lohnt:
    [​IMG]
     
    rebecmeer gefällt das.
  5. #325 gunnar0815, 14.04.2021
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.209
    Zustimmungen:
    909
    Kleine Handhebel nur der Runde Sockel passt zur keiner
     
    turriga gefällt das.
  6. #326 Henning S., 14.04.2021
    Henning S.

    Henning S. Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2016
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    304
    mmh, ich bin planlos - aber vielleicht kann man gemeinsam das Puzzle lösen. Auffällig ist schon mal die ovale Sockelform. Ich *vermute* der Strom wird von der Rückseite zugeführt, dass heißt vorne, im Bild rechts, wäre der Ein/Ausschalter ohne jegliche Stufen. Wenn die Annahme richtig ist, dann würde die runde Prägung rechts eher für ein rundes Tropfblech sprechen und die zwei Gewindestangen verbinden Sockel mit Boiler und Gruppe. Dafür spricht auch, dass die Leitungen zur Heizung auf der linken Seite eintauchen. Der Neigungsschalter ist auch ungewöhnlich mit zwei Ausbuchten nach unten, aber die Kontakte werden seitlich zugeführt. Die typischen Faema bzw. Gaggia/Pavoni/Rancilio/LSM Schalter sehen anders aus. Die Ampullen sind in der Regel so 4,5 cm lang, die Größe der Maschine würde also eher für eine Haushalts- oder eine seeehr kleine Barmaschine sprechen. Zeitlich würde ich eher 60er Jahre vermuten. So, genug im Nebel rumgestochert.
     
    turriga gefällt das.
  7. #327 Sansibar99, 14.04.2021
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    3.844
    Zustimmungen:
    5.086
    In der Größe und trotzdem so unbekannt - da würde ich auf eine der kleinen LSM-Famiglia-Hebler tippen...

    Edit: ne, doch nicht... Spannend !
     
  8. #328 turriga, 14.04.2021
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2021
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    9.338
    Zustimmungen:
    18.279
    Ja, ich weiß, etwas irreführend und gemein, bei meiner HH-Vorliebe, dies ist aber tatsächlich mal gar keiner.
    Stimmt!
    Stimmt nicht, das ist eine Leuchte!
    Stimmt!
    Stimmt!
    Stimmt so halb, denn diese Ampulle ist tatsächlich kleiner, aber deine Ableitung einer Haushaltsmaschinen passt zumindest schon mal, Barmaschine dann aber wiederum nicht.
    Stimmt exakt, auch wenn man beim quasi neuwertigen Zustand der Teile dort unten dies kaum glauben mag!
     
  9. Jfh

    Jfh Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2012
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    1.055
    vom grundding her sieht es fast aus wie ne lsm junior oder sowas, aber wenn du sagst, kein hh, kann ich mir das obenrum nicht so vorstellen.
     
    turriga gefällt das.
  10. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    9.338
    Zustimmungen:
    18.279
    Hmmm, schwierig, wie allerdings ja fast zu erwarten, daher nun ein Tip:
    Diese Maschine stammt weder aus Italien, Spanien, noch aus Frankreich und auch nicht aus Österreich, sondern ist tatsächlich hier in Deutschland entstanden.
     
  11. #331 mechanist, 17.04.2021
    mechanist

    mechanist Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    3.206
    Ich habe nur eine Ahnung.
    Ist es ein kleines Cafe-Express-Gerät aus einer ebenso kleinen, praktisch unbekannten, deutschen Metallwarenfabrik?
    Wurde mal in der Bucht oder bei kleinanzeigen angeboten?
    Falls es das ist, ist es ein bischen gemein, alle hier raten zu lassen. Das kann ausser Dir niemand kennen...
     
  12. #332 IamOiman, 17.04.2021
    IamOiman

    IamOiman Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2019
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    130
    I want to say it is a Petronilla Piccolobar of some sort
     
  13. gismo

    gismo Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    365
    wmf
     
  14. #334 turriga, 17.04.2021
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2021
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    9.338
    Zustimmungen:
    18.279
    Nein, es ist tatsächlich die einzige Maschine einer mittelständischen Firma nahe Nürnberg, die sonst eigentlich für ihre Leuchtreklam- Produktion bekannt war.

    Ihr wurden sogar schon zwei Themen- Beiträge hier im KN „spendiert“, da bin ich tatsächlich auch das erste Mal auf diese gestoßen, dann mal ein Angebot knapp verpasst, bis nun diese eingezogen ist.
     
  15. kafin

    kafin Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2013
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    237
    Auch wenn in meinem Profil als Wohnort „nahe Nürnberg“ steht, habe ich nicht den Hauch einer Ahnung, welche Firma hier gemeint sein könnte.
     
  16. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    9.338
    Zustimmungen:
    18.279
    Die Firma wurde sogar in Nürnberg mal gegründet, schon im Jahre 1929, nun aber etwas mehr als 50km entfernt.
     
  17. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    9.338
    Zustimmungen:
    18.279
    Da auch mit den letzten Hinweisen das (wie ja auch schon Eingangs erwähnt) wirklich sehr anspruchsvolle Rätsel nicht geknackt werden konnte, hier nun die Auflösung, es ist eine sehr besondere

    Rapido Espresso hergestellt von der Firma Karl Fischer Licht und Metall aus Mühlhausen in der Oberpfalz
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    die über ihre lange Firmengeschichte ein breites Produkt- Spektrum angeboten, deren Schwerpunkt lange Leuchtreklame dargestellt haben:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]



    Ein beeindruckendes Beispiel aus den Sechzigern, dass nicht nur die Italiener tolles Produktdesign beherrschten, welche man allerdings nur zeitlich sicher früher verorten würde:
    [​IMG]

    Der Name der Maschine ist allerdings tatsächlich etwas „unpräzise“ bzw. irreführend, denn echten Espresso kann man mit dieser gar nicht herstellen, da weder eine Pumpe, noch ein Handhebel den dafür notwendigen Druck bereitstellen, wie das bei einer Arrarex Caravelle etwa der Fall ist.
    Hier gibt es lediglich einen elektrisch beheizten Druckkessel, der allerdings mit dem Quecksilber- Pressostaten abgesichert ist, was ich etwa bei technisch ähnlichen Maschinen etwa der Marke Nockit so noch nie gesehen habe. Die Maschine funktioniert auch, was aber nach dem Bild aus dem Boden keine große Überraschung darstellt.

    In Maltoni’s Buch Coffeemaker ist sie sogar abgebildet, mit etwas unklaren Informationen in der Textunterschrift, dort fehlt wie bei meiner Maschine auch das runde Tropfblech, beziehungsweise bei meiner ist ein Ersatzblech drauf. Die im Buch hat auch einen Bakelit- Haltegriffe seitlich oben, während hier aber eine Bakelit- Kugel verbaut ist.

    Im Kaffeenetz wurde diese schon zweimal thematisiert, nachfolgend die Links:
    Espressomaschine Metallwerke Karl Fischer, ca. 1955, auch in Design-Katalog
    Hilfe für ne karl fischer maschine - Wer kennt diese maschine
     
    rebecmeer, infusione, cup29 und 3 anderen gefällt das.
  18. #338 Henning S., 18.04.2021
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2021
    Henning S.

    Henning S. Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2016
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    304
    Ah, ich kann mich an die Annonce erinnern, da wurde die Maschine als Alien beworben, oder? Ich habe darauf Karl Fischer gegoogelt und bin immer nur bei der Wassergehaltsbestimmung gelandet.
    Spannendes Design.
     
    turriga gefällt das.
  19. #339 gunnar0815, 18.04.2021
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.209
    Zustimmungen:
    909
    Ist das dass U von der Union Brauerei in Dortmund in dem Eisenbahnwagen?
    Vom Turm nicht aber der Schriftzug ist es denke ich
     
  20. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    9.338
    Zustimmungen:
    18.279
    Keine Ahnung, aber darfst dir gerne dies nächste Rätsel zu eigen machen.;)
     
Thema:

Raterunde wer kennt diese Maschine

Die Seite wird geladen...

Raterunde wer kennt diese Maschine - Ähnliche Themen

  1. Raterunde - Wer weiß um was es sich hierbei handelt?

    Raterunde - Wer weiß um was es sich hierbei handelt?: Hallo zusammen, ich habe auf dem Dachboden meiner Mutter dieses Stück gefunden und frage mich nun, um was es sich hierbei handelt. Kann mir...
  2. Jura Impressa C 5 I. Gen erkennt nicht das die Bohnen leer sind.

    Jura Impressa C 5 I. Gen erkennt nicht das die Bohnen leer sind.: Hallo liebe Community. Ich habe mal eine Frage an euch weil ich schon das ganze Netz durchsucht habe um eine Antwort zu finden. Meine Jura C5,...
  3. Bezerra Magica / erkennt den Wasserstand nicht zuverlässig

    Bezerra Magica / erkennt den Wasserstand nicht zuverlässig: Liebe Community, ich habe folgenden Fehler, und ich hoffe ich kann ihn verständlich beschreiben: - nicht immer wiederholbar, aber auffällig...
  4. Kennt jemand den Hersteller bzw. Typ?

    Kennt jemand den Hersteller bzw. Typ?: Hallo, bin Neuling hier und erhoffe mir Hilfe. Durch eine Werkstattübernahme bin ich an diese Maschinen Einheit geraden. Die Mühle ist eine...
  5. Passendes Wasser - wer kennt sich aus?

    Passendes Wasser - wer kennt sich aus?: Hallo, leider ist bei uns gerade kein Volvic erhältlich. Ich möchte kurz nachfragen, ob dieses Wasser als Alternative geeignet ist. Es geht mir...