Restauration Gastromaschine, Welche Mittelchen?

Diskutiere Restauration Gastromaschine, Welche Mittelchen? im Restaurierungen und Raritäten Forum im Bereich Maschinen und Technik; Pumpenkopf ist heiß Ja, dann schätze ich das heißes Kesselwasser aus dem Kessel in Richtung Pumpe zurückläuft vermutlich zurück in den Tank. Dann...

  1. #81 Espressojung, 29.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.02.2020
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    664
    Ja, dann schätze ich das heißes Kesselwasser aus dem Kessel in Richtung Pumpe zurückläuft
    vermutlich zurück in den Tank.
    Dann fällt im Kessel der Wasserspiegel und die Pumpe versucht den Verlust wieder auszugleichen.
    Wie sieht der hydraulische Aufbau deiner Maschine aus? ==> z.B. Skizze oder Foto
     
  2. #82 Prallama, 29.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.02.2020
    Prallama

    Prallama Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2018
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    4
  3. #83 Prallama, 29.02.2020
    Prallama

    Prallama Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2018
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    4
    So... Kunst bleibt Kunst, Kartoffel bleibt Kartoffel.
     
  4. #84 Prallama, 29.02.2020
    Prallama

    Prallama Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2018
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    4
  5. #85 mactree, 29.02.2020
    mactree

    mactree Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    642
     
  6. #86 Espressojung, 29.02.2020
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    664
    Ich tippe darauf, dass das Magnetventil nicht 100% dicht ist.
    Dadurch würde beim Bezug auch der Kessel mit Wasser beaufschlagt
    das würde auch das Aufheizen der Pumpe erklären.
     
  7. #87 Prallama, 29.02.2020
    Prallama

    Prallama Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2018
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    4
    @mactree
    Momentan steht das Problem mit dem heißen Wasser im Kaltbereich vorn, da die Überfüllung erstmal nicht mehr passiert ist, nachdem ich die Kabelkontakte gereinigt habe... mal sehen.

    @ alle
    Also ist der Kreislauf so richtig?
    Ich dachte das Rückschlagventil (links blau) müsste ggf an eine andere Stelle??
     
  8. #88 Sansibar99, 29.02.2020
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    3.814
    Jetzt hast Du ja nochmal einen Thread zum Thema aufgemacht...
    erste Anfrage im eigentlichen Thread zu Maschine

    dann direkt im "kurze Frage"-Thread
    und jetzt nochmal, neues Thema, gleiche Frage?

    Das wollen wir nicht, ich werde die Beiträge alle in Deinen Maschinen-Thread verschieben.
    (den Namen des Threads kann ich im Übrigen gerne für Dich anpassen...)
     
    mactree und Cappu_Tom gefällt das.
  9. #89 Prallama, 01.03.2020
    Prallama

    Prallama Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2018
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    4
    Gibt es Kommentare zur Skizze?
    Wo könnte der Fehler liegen?

    Fehler 1: s. Post #61 Seite 4
    Fehler 2: warmes Wasser drückt zurück, bis in die Pumpe. Auch ohne Bezug.

    BG
     
  10. #90 Espressojung, 01.03.2020
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    664
    Ja, die gibt es.
    ich bin der Meinung das ein Rückschlagventil zwischen Magnetventil u. Kessel hin gehört
    und was sind das für 2 Teile (rot eingekreist)?
    [​IMG]
     
  11. #91 kölner, 01.03.2020
    kölner

    kölner Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2015
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    199
    Wenn da 'Fm' stehen würde könnte es zwei Flowmeter sein. Ich würde die dort vermuten. Aber 'Fn' sagt mir jetzt auch nix ;-)

    Das Rückschlagventil sitzt bei meinem Zweikreiser direkt hinter (in Fließrichtung gesehen) der Pumpe, aber vielleicht kann man das auch wie abgebildet machen.
    Das Rückschlagventil in rot: Kann das ein Überdruckventil sein?
     
  12. #92 Prallama, 01.03.2020
    Prallama

    Prallama Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2018
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    4
    Hey,
    Sorry - etwas ungenau - heißt FM für Flowmeter.

    Das MV müsste doch ausreichen, um Rückfluss zu verhindern... oder ist das immer offen?

    Das rote ist direkt vor dem siffon. Beide HX können bei zu hohem Druck direkt ins siffon entleeren. Das ist auf 12 bar.

    Ich hätte jetzt auch am ehesten vermutet, dass das heiße Wasser aus den HX zurück drückt... dann wäre das blaue Rückschlagv. kaputt.
    Aber das Magnetvetil-das ist doch in "Ruhe" zum Kessel normalerweise dicht, oder??
     
  13. #93 Espressojung, 01.03.2020
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    664
    Ich kenne es von anderen Maschinen so, dass ein Rückschlagventil immer
    das Mangnetventil und die Pumpe vor zurückströmenden heißen Wasser
    schützen sollt.
    Die in unseren Maschinen verwendeten Magnetventile sind
    direkt gesteuerte Ventile d.h. das im Ruhezustand des MV der Durchgang
    durch Federspannung unterbrochen ist.
    Das MV öffnet nur, wenn durch anlegen einer elektrischen Spannung
    die Federkraft überwunden wird.
    Die richtige Einbaulage des MV ist auch wichtig, weil die Druckbeaufschlagung
    auf den Durchströmungsdruck abgestimmt sein muß.
    (Durchströmrichtung ist mit einem Pfeil gekennzeichnet)
    Wird nun ein solches Ventil (im Ruhezustand) von der falschen Seite mit Druck beaufschlagt,
    z.B. durch den Kesseldruck dann kann die Federkraft des Ventils überdrückt werden und heißes
    Wasser strömt in die falsche Richtung.
    [​IMG]
     
    P72 gefällt das.
  14. #94 Prallama, 01.03.2020
    Prallama

    Prallama Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2018
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    4
    Definitiv alles richtig verbaut
     
Thema:

Restauration Gastromaschine, Welche Mittelchen?

Die Seite wird geladen...

Restauration Gastromaschine, Welche Mittelchen? - Ähnliche Themen

  1. EIn Haufen Teile... Restauration einer Super Quick espresso (vapore) 650

    EIn Haufen Teile... Restauration einer Super Quick espresso (vapore) 650: Hallo Zusammen :) , vor etwas längerer Zeit kaufte ich auf ebay ein Paket mit zerlegten 650ern. Schön altbacken in orange mit Rost, eine...
  2. Restauration La Pavoni 1975: Hilfe!

    Restauration La Pavoni 1975: Hilfe!: Hallo zusammen, ermutigt durch den unglaublich hilfreichen La Pavoni Monster Thread hier im Forum bin ich seit kurzem wieder im Besitz einer...
  3. La Pavoni Uno Restauration - nur 5 bar!?

    La Pavoni Uno Restauration - nur 5 bar!?: Hallo Forumsmitglieder, ich habe schon seit einiger Zeit viele Beiträge und auch andere Restaurationen verfolgt, da ich selbst eine alte La...
  4. Reparatur Dalla Corte Evolution

    Reparatur Dalla Corte Evolution: [ATTACH] Hallo, ich habe eine defekte 2 gruppige Dalla Corte Evo Bj. 2011 erstanden. Habe vor sie zu restaurieren.. Beim einschalten piepst die...
  5. Identifizierung Mühle / Restauration / Ersatzteile

    Identifizierung Mühle / Restauration / Ersatzteile: Hallo liebe Kaffeenetzler, ich restauriere für einen Freund ein alte Mühle, die er beim Kauf seiner Espressomaschine dazubekommen hat. Probleme...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden