Rocket R58 Manometer zittert extrem

Diskutiere Rocket R58 Manometer zittert extrem im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Das würde mich ja wahnsinnig machen, nicht zu wissen was es ist und „normal“ ist es jedenfalls nicht. Ist deine Pumpe immer nich so laut? Ich...

  1. fox9

    fox9 Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    43
    Die Pumpe ist heute deutlich leiser als auf meinem Video, jedenfalls fällt mir das immer auf, wenn ich eine Maschine mit Vibrationspumpe höre. So leise wie in Deinem Video ist sie glaube ich nicht, aber vielleicht kann man das auch nur schlecht vergleichen.
     
  2. tnuetz

    tnuetz Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Der Thread ist ja nun schon etwas älter. Mich würde aber trotzdem interessieren, ob man da gar nix machen kann. Ich habe eine Rocket Cellini Evoluzione V2 und auch dieses Zittern. Dabei ist es egal, ob im Leerbezug (so wie im Video) oder mit eingespannten Siebträger. Auch dass die Pumpe ein Geräusch macht wie eine Vibrationspumpe, ist nicht normal.
    Leider konnte eine Werkstatt kein Problem finden, allerdings zu diesem Zeitpunkt auch den Fehler nicht reproduzieren.

    Anbei das Video:
     
  3. #43 schlunzi, 06.04.2021
    schlunzi

    schlunzi Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Entlüfte mal das Kapillarrohr, das zum Druckmanometer führt.
     
  4. #44 SchlagRat, 06.04.2021
    SchlagRat

    SchlagRat Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2014
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    962
    Belüften, nicht entlüften ;-)
    Das Wasser was da drin ist muss raus.
     
    tnuetz gefällt das.
  5. #45 huibuh*, 07.04.2021
    huibuh*

    huibuh* Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    20
    Hallo, ich habe mich selbst Jahre mit dem Thema rumgeärgert. Bestimmt 5 mal das Manometer getauscht, entwässert usw. Nichts hat geholfen - bis vor kurzem: Ich habe die RotaPumpe getauscht - und siehe da - der Zeiger steht still. Stutzig hatte mich das etwas klappernde Geräusch gemacht, das nach meinem Gefühl auch immer mit dem Zittern korreliert. Das ist auch bei deinem Video so.

    Hier mein letzter (erfolgreicher Anlauf, mit vorher nachher Video..)
    Wie verhält sich ein Pumpen-Manometer richtig?
    Der Pumpmentausch ist übrigens ziemlich einfach und recht günstig (Pumpe kostet etwa 65€).
    Keine Garantie - aber vielleicht ein Versuch wert.

    VG
    Sebastian
     
    tnuetz gefällt das.
  6. #46 Karl Raab, 07.04.2021
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    2.124
    Zustimmungen:
    972
    Was ich bei meinen diversen Versuchen mit dem Kanisterbetrieb meiner Rocket gelernt habe ist das der Widerstand beim Ansaugen des Wassers eine deutliche Rolle spielt beim Zittern des Manometers. Diesen Widerstand kann man durch die Ansaughöhe aber auch durch die Anzahl und die „Gängigkeit“ der Rückschlagventile beeinflussen. Ein zusätzliches Rückschlagventil in der Zuleitung bewirkt z.B. so ein Zittern, weshalb ich es auch dort weggelassen habe. Einen ähnlichen Effekt könnte aber auch ein etwas schwergängiges Rückschlagventil beim Tankbetrieb haben....
     
    tnuetz gefällt das.
  7. tnuetz

    tnuetz Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe ja auch die Pumpe in Verdacht. Die hört sich ziemlich laut an (mal mehr und mal weniger) und eher wie eine Vibrationspumpe als eine RotaPumpe. Da ich mich da nicht selbst ans Schrauben traue werde ich mal in der Werkstatt explizit nach einem Tausch der Pumpe fragen. Danke
     
  8. #48 huibuh*, 08.04.2021
    huibuh*

    huibuh* Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    20
    Hallo, gern - ich bin gespannt! Schreib mal ob es geholfen hat. VG
     
  9. YMCOLF

    YMCOLF Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend, ich hatte das selbe Problem.
    Ein Pumpentausch hat Abhilfe geschaffen.

    Soweit ich mich erinnere hatte ich hier in einem anderen Thread gelesen, dass ein schwergängiges Bypass Ventil der Grund des Phänomens ist.

    Viele Grüße
     
Thema:

Rocket R58 Manometer zittert extrem

Die Seite wird geladen...

Rocket R58 Manometer zittert extrem - Ähnliche Themen

  1. Rocket cellini Manometer zu hoch

    Rocket cellini Manometer zu hoch: Heute habe ich meine Rocket Cellini entkalkt indem ich den Wassersensor am Boiler rausgezogen habe und dann denn Boiler voll laufen lassen habe....
  2. Rocket Appartamamento Brühdruckmanometer

    Rocket Appartamamento Brühdruckmanometer: Hallo zusammen, ich würde gerne an meiner Rocket Appartamento einen Brühdruckmanometer am Brühkopf installieren. Der Anschluss ist ja schon mit...
  3. Rocket Giotto Manometer Problem

    Rocket Giotto Manometer Problem: Servus an alle, kurze frage mit einem kleinen Problem. Bei unserer Home Office Maschine springt das Manometer bei feinem Espresso immer auf 11-12...
  4. Rocket Cellini: Manometer läuft mit Wasser voll

    Rocket Cellini: Manometer läuft mit Wasser voll: Liebe Kaffeefreunde, da ich bisher nichts hilfreiches dazu Googeln konnte, hier meine Frage: Nach Jahren des einwandfreien Betriebs läuft mein...
  5. Wurm (Kalk?) drin .. jetzt Manometer defekt? Rocket cellini evo V2

    Wurm (Kalk?) drin .. jetzt Manometer defekt? Rocket cellini evo V2: Hallo, nachdem ich vor 2 Wochen das Problem mit dem zu langsam steigendem Brühdruck hatte (2‘was sich jetzt tatsächlich nach mehrfachem Drehen...