Rudergerät, aber welches?

Diskutiere Rudergerät, aber welches? im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Hallo, so ein bisschen durch die aktuelle Situation geschuldet möchte ich jetzt den Kauf eines Rudergerät forcieren. Geplant hatte ich das schon...

  1. #1 Gregorthom, 31.03.2020
    Gregorthom

    Gregorthom Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    2.968
    Zustimmungen:
    1.337
    Hallo,

    so ein bisschen durch die aktuelle Situation geschuldet möchte ich jetzt den Kauf eines Rudergerät forcieren. Geplant hatte ich das schon immer, bin es aber nie wirklich angegangen. Jetzt hocke ich hier die 4. Woche zu hause, alle Sportstätten sind geschlossen und ich kann meine Frau nicht ewig alleine zu hause lassen um draußen Fahrrad zu fahren oder zu joggen, gerade jetzt ist es gar nicht möglich, da keine Ersatzpflegeperson das Haus betreten darf.
    In der Vergangenheit hat mir das Training auf einem Rudergerät im Fitnessstudio extrem gut gefallen, es spricht viele Muskelgruppen an.

    Habt ihr Erfahrung mit Rudergeräten? Schön wäre, wenn der Widerstand nicht manuell eingestellt werden muss, sondern sich auch im Laufe einer Trainingseinheit variieren würde. Was auf jeden Fall Bedingung ist, dass man es in irgendeiner Form zusammenklappen oder leicht auseinander bauen kann, damit ich es in eine Ecke stellen kann, wir haben in unserem Haus (Bungalow ohne Dachboden/Keller) leider nicht so extrem viel Platz.

    Preis: Für den Anfang hatte ich mit einer Spanne bis 500€ gedacht, wenn ich so durchs Internet schaue merke ich aber, dass man damit wohl nicht so weit kommt? Viel mehr als 1000€ würde ich allerdings derzeit nicht unbedingt ausgeben wollen.

    Danke und Grüße :)
     
  2. #2 Tokajilover, 31.03.2020
    Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    2.124
    Zustimmungen:
    2.269
    wir haben seit über einem jahrzehnt einen waterrower.
    verstellen, während dem Training - ne das kann es nicht (tut es auf dem see auch nicht).

    das geniale daran finden wir, ist die ruhe des wassers und die weichheit des zuges.
    wir würden kein anderes wollen
     
    Pappi, joost und Piezo gefällt das.
  3. #3 Wrestler, 31.03.2020
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    3.754
    Zustimmungen:
    2.154
    im ruderverein und auch im studio gibt´s die ergometer concept 2.
    teilweise werden diese auch als generalüberholte gebraucht geräte angeboten.
    diese sind ebenfalls ohne vorbehalte zu empfehlen.
    ich kenne nichts besseres.
    auf denen werden auch die entsprechenden wettkämpfe gefahren.
    robust und auch vom handling, display absolut in ordnung.
    kann man auch hochkant an die wand stellen.
    meine wahl, falls ein kauf in erwägung gezogen werden sollte.
     
  4. #4 silverhour, 31.03.2020
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.715
    Zustimmungen:
    6.931
    Ich klinke mich mal hier ein, da ich ebenfalls schon des Längeren mit so einem Gerät liebäugle..... Bisher im Visier ist ein Waterrouwer, den ich im Laden auch schon antesten konnte....
     
  5. Piezo

    Piezo Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    2.528
    Zustimmungen:
    2.294
    Hab ein Geräte von First Degree Fitness. Ist sowas wie die Studiovariante vom Waterrower. Allerdings kann via einem Ventil der Wasserwiderstand verändert werden. Würde ich auch wieder kaufen.

    9E04E6C9-3792-4DCF-9CE8-11F258B2395B.jpeg
     
  6. #6 nenni 2.0, 31.03.2020
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    15.989
    Ich häng mich da auch mal eben rein:
    Es gibt ja auch Geräte, die so tun , als wenn man da mit richtigen Rudern arbeitet.
    Meist aber wohl im Günstig-Bereich.
    Taugt sowas überhaupt? Von wegen der richtigen Ruderbewegung.
    Wir ja Zeit, daß ich mich langsam auch mal mit anderem befasse als mit Radfahren auf so nem HT.
    Dann werden ja auch noch andere Körperteile in Form gebracht :).
     
  7. #7 pastajunkie, 31.03.2020
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    3.982
    Zustimmungen:
    1.828
    Wenn wir schon beim einklinken sind, dann tue ich das auch. Ebenso wie @silverhour bin ich am liebäugeln mit einem Rudergerät, bin aber noch nicht über die Internetrecherche hinausgekommen. Ohne sowas zu testen scheue ich mich davor, soviel Geld auszugeben. Bei dem Waterrower bin ich auch gelandet... Bin gespannt was es hier noch so für Tipps gibt!
     
    nenni 2.0 gefällt das.
  8. zwicko

    zwicko Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    725
    Oh, interessantes Thema! Wie laut sind denn diese Wasserrudergeräte? Geeignet für die Mietwohnung mit Leuten rundrum?
     
  9. #9 Tokajilover, 31.03.2020
    Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    2.124
    Zustimmungen:
    2.269
    ja
     
  10. #10 Tschörgen, 31.03.2020
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    12.376
    Zustimmungen:
    11.719
    Das Thema hatten wir schon mal. Leider versteckt unter den Läufern.
    Es sind dort aber ein paar gute Tipps von @Espressohexe dabei.
    Hier etwa geht es los oder man ist schon mitten drin. :p

    Espresso und Laufen

    ich selbst rudere auf einem Matrix Gerät.



    Mit Magnetfeldbremsen. Wird dank Corona zur Zeit fast täglich benutzt. Zwischen 7 und 10 km komme ich schon. Ich rudere während „Wer weiß denn sowas“ läuft, also vor der Glotze und ca. 50 Minuten lang. Dann reicht es aber auch wieder. :cool:
     
    blu, j*rg, Piezo und 3 anderen gefällt das.
  11. #11 silverhour, 31.03.2020
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.715
    Zustimmungen:
    6.931
    @pastajunkie , neben den klassischen Sportgeräteverkäufern gibt es Waterrower bei manufaktum, in FFM vor Ort auch zum testen.
    @zwicko , beim Testrudern im Laden war das Ding recht leise, gefühlt "wohnungstauglich".
     
    zwicko und pastajunkie gefällt das.
  12. #12 urbanist, 31.03.2020
    urbanist

    urbanist Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Moinsen,
    ich habe seit einem Jahr ein Concept 2 nachdem der Vorgänger Kettler Coach nach 14 Jahren am Ende war und bin damit sehr zufrieden.
    Es lässt sich ein Grundwiederstand einstellen aber eigentlich bestimme ich die Trainingsintensität über die Schlagzahl und den Krafteinsatz. Heute fühlte ich mich nicht so fit und bin dann bei 26 Schlägen/min. in 45 min 10500m gerudert, Puls lag dann bei 145.
    Ich kann aber auch bei Bedarf mehr Gas geben und liege dann bei ca 29 Schlägen/min und höherem Krafteinsatz, entsprechend liegt dann der Puls auch höher.
    Den Waterrower habe ich bei einem Freund ausprobiert, er sieht durch das Holz schicker aus, mir sagte das Rudergefühl im Vergleich aber nicht so zu. Ich denke aber das die Gewöhnung an das jeweilige Gerät da eine große Rolle spielt.
    Im nachhinein bin ich froh mir ein Gerät in dieser Preisklasse gekauft zu haben, es lohnt sich, vorausgesetzt es steht dann nach 3 Monaten nicht ungenutzt herum.
     
  13. Piezo

    Piezo Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    2.528
    Zustimmungen:
    2.294
    Man hört sie schon, aber nicht übermäßig. In ner halbwegs tauglichen Wohnung ist das kein Thema. Meine Nachbarn haben sich bis dato noch nicht geäußert...
     
  14. zwicko

    zwicko Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    725
    Danke euch. Sind die von @Tschörgen verlinkten Geräte leiser? Oder macht das keinen Unterschied? In den Videos der Hersteller kann ich das nicht so genau einordnen.
     
  15. #15 Tschörgen, 31.03.2020
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    12.376
    Zustimmungen:
    11.719
    @zwicko Das lauteste an dem von mir verlinkten Gerät ist noch der Schlitten. Die Scheibe sagt fast nix. :p
     
  16. #16 Tokajilover, 31.03.2020
    Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    2.124
    Zustimmungen:
    2.269
     
    Chlenz, blu, zwicko und einer weiteren Person gefällt das.
  17. #17 Espressohexe, 31.03.2020
    Espressohexe

    Espressohexe Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    10.813
    Zustimmungen:
    21.597
    Nach dem ganzen Spuk kannst gerne mal im Hexenhäuschen reinschauen und Probe Rudern auf dem Waterrower. Zum Einen ein schönes Gerät, verschandelt einem nicht die Bude und recht leise, das Geräusch des Wassers wirkt irgendwie beruhigend. Concept hab ich mal in einem Studio getestet, fand ich fürchterlich - das Kettengeräusch :confused: und dann hat man sich irgendwie selbst Luft zurück geblasen, kann ich gar nicht ab.
     
    pastajunkie und silverhour gefällt das.
  18. #18 pastajunkie, 31.03.2020
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    3.982
    Zustimmungen:
    1.828
    Danke für das Angebot! Jetzt muss nur noch der Spuk vorbeigehen...
     
  19. #19 pressoman, 31.03.2020
    pressoman

    pressoman Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    2.556
    Zustimmungen:
    2.176
    Ich hab ein Concept Geraet .Gefaellt gut.Wird aber kaum benuetzt.
     
  20. #20 pastajunkie, 31.03.2020
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    3.982
    Zustimmungen:
    1.828
    Das sind die Bedenken die ich auch habe. Das Ding wird gekauft, drei mal benutzt und dann in die Ecke gestellt... Daher auch noch mein Zögern!
     
Thema:

Rudergerät, aber welches?

Die Seite wird geladen...

Rudergerät, aber welches? - Ähnliche Themen

  1. Crosstrainer oder Rudergerät?

    Crosstrainer oder Rudergerät?: Hallo und guten Tag, Vorbemerkung: Mein Heimtrainerfahrrad ist in die Jahre gekommen und ich denke über eine Neuanschaffung nach. Ich überlege...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden