SAB Pratika - Kein Wasser aus Brühgruppe?!?

Diskutiere SAB Pratika - Kein Wasser aus Brühgruppe?!? im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, nach ca. einem 3/4 Jahr Abstinenz aus der Welt des 'Espresso zuhause selbst machen' aus verschiedenen Gründen, habe ich gestern Abend die...

  1. #1 Braveheart, 22.11.2019
    Braveheart

    Braveheart Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2016
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    37
    Hallo, nach ca. einem 3/4 Jahr Abstinenz aus der Welt des 'Espresso zuhause selbst machen' aus verschiedenen Gründen, habe ich gestern Abend die Maschine wieder eingeschaltet.
    Sie heizte wie immer zügig auf Kesseldruck war auch in Ordnung bei etwa 1,2bar. Sowohl aus Wasserauslaß, als auch aus Dampflanze kam heißes Wasser/Dampf heraus, aber nicht aus der Brühgruppe. Nicht mal ein Tropfen. Habe danach das Duschsieb ausgebaut und gereinigt/entkalkt. Immer noch nix.
    Maschine aufgeschraubt, Leitungen am Kessel zur Brühgruppe aufgeschraubt und alles war sauber bzw. nix verstopft/kein Kalk. Auch beide Leitungen direkt an der Brühgruppe sind ohne Verstopfung welcher Art auch immer.
    Danach habe ich es mit entkalken versucht durch Zugabe dieser Amidosulfonsäure ins Wasser. Aber es tut sich immer noch nix d.h. kein Wasser aus der Brühgruppe, aber wie sonst zieht der Kessel Wasser nach. Die Maschine wurde mit Flaschenwasser genutzt und bevor ich sie umgezogen (3/4 Jahr) habe wurde nochmal alles schön gereinigt. Seitdem stand diese brav in der Ecke bis gestern. Wenn ich die Bezugstaste drücke dann höre ich das typische Klacken (Magnetventil?), aber auf Teufel komm raus gib sie keinerlei Wasser aus der Brühgruppe, egal was ich tue.

    Hat jemand eine Idee? Danke schon mal.
     
  2. #2 Südschwabe, 22.11.2019
    Südschwabe

    Südschwabe Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2017
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    141
    Ganz blöd gefragt: Die Pumpe ist schon zu hören. Heißes Wasser und Dampf gehen ja auch ohne Pumpe. Du sagst du hörst das Knacken bei der Bezugstaste aber nichts von der Pumpe, deswegen die Frage.
     
    Braveheart gefällt das.
  3. #3 The Rolling Stone, 22.11.2019
    The Rolling Stone

    The Rolling Stone Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    2.305
    Zustimmungen:
    1.808
    Heißes Wasser und Dampf gehen aber nur sehr kurz ohne Pumpe. Meine Frage wäre "wie hört sich die Pumpe an"? Pumpt die irgendwo hin oder pumpt sie wie gegen das Blindsieb (dann wird sie deutlich leiser).

    Falls sie leiser wird, ist irgendwo der Wasserweg dicht. Da bliebe das Ventil am Kesseleingang sowie der Gicleur (Schraube auf der Oberseite der Brühgruppe, darin befindet sich auch ein kleines Sieb welches verstopft sein könnte) zu kontrollieren. Die Leitungen wurden ja schon überprüft. Bei den Leitungen scheint es bei den Pratikas übrigens meistens der Winkel am Ausgang des HX zu sein, der sich bei Verkalkung zuerst zusetzt.
    Falls die Pumpe nicht leiser wird könnte ev. das OPV (sitzt unter dem Kessel am Eingang zum HX gemeinsam mit dem Kesselfüllventil) defekt sein, sodass der Pumpendruck einfach wieder zurück zum Tank entfleucht. Das ließe sich relativ einfach an den Silikonschläuchen am Tankstutzen feststellen - über einen saugt die Pumpe an, der zweite dient eben dem Rücklauf aus dem OPV - der dritte endet als Be-Entlüftung (?) am Rahmen auf OK Kessel.

    Ev. hilfreich mein Fred zur Entkalkung: Entkalkung einer SAB Pratika
     
    Braveheart gefällt das.
  4. #4 Braveheart, 22.11.2019
    Braveheart

    Braveheart Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2016
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    37
    Das ist keine blöde Frage ;) Nun, es klingt alles so wie immer ... die Maschine möchte gerne, kann aber nicht. Höre beim Einschalten das übliche Klacken und das sich Wasser Richtung Brühgruppe bewegt aber es kommt nix raus.
    Sorry, wie klingt das Pumpengeräusch nochmal. Schon so lange her.
     
  5. #5 Braveheart, 22.11.2019
    Braveheart

    Braveheart Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2016
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    37
    Genau, es klingt als ob die Maschine gegen das Blindsieb pumpt.
    Und ja, die Eckstücke, wo die Verschraubungen dran sind habe ich überprüft auf Verstopfungen. Sieht dort soweit gut aus.
     
    The Rolling Stone gefällt das.
  6. #6 The Rolling Stone, 22.11.2019
    The Rolling Stone

    The Rolling Stone Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    2.305
    Zustimmungen:
    1.808
    Hab grade nochmal ein Photo beschriftet von der Düse in der Brühgruppe - kommt man leicht dran - da würde ich zuerst reinschauen: _MG_6751 - Kopie.JPG
     
    Braveheart gefällt das.
  7. #7 Braveheart, 22.11.2019
    Braveheart

    Braveheart Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2016
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    37
    Danke! Da muß ich aber erst den kompletten Tank leeren, oder?
     
  8. #8 The Rolling Stone, 22.11.2019
    The Rolling Stone

    The Rolling Stone Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    2.305
    Zustimmungen:
    1.808
    Um den Gicleur aufzuschrauben muss man lediglich den Deckel der Maschine abnehmen. Man könnte sicher auch bei offener Schraube mal vorsichtig versuchen, ob die Pumpe bis dorthin pumpt. Vielleicht nen Lappen drüberlegen, nicht dass das rumspritzt und irgendwas davon in die Elektrik kommt. Wenn dort kein Wasser rauskommt, dann weiß man schon dass der Wasserweg irgendwo anders dicht ist.
    Mit "Tank" bezeichne ich den weißen Kunststoffbehälter, der kann auch gefüllt herausgenommen werden. Das andere ist ja der "Kessel", aber den betrifft das garicht. Wenn aber Wasser mit Entkalker im Kessel ist, wird man nur schwer um eine Entleerung rumkommen, nur mit Spülen wird der Austausch eine langwierige Sache.

    PS: Hier noch ein Link zur Seite von imprezza, da gibt es auch hilfreiche Bilder: SAB/ACM Pratika
     
    Braveheart gefällt das.
  9. #9 Braveheart, 22.11.2019
    Braveheart

    Braveheart Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2016
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    37
    Richtig erkannt, im Kessel befindet Wasser incl. Entkalker. Also, raus mit dem Zeugs erstmal? Durchspülen kann ich später noch.
     
  10. #10 Braveheart, 23.11.2019
    Braveheart

    Braveheart Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2016
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    37
    @Rolling Stone, Danke.
    Also, Kessel entleert und Gicleur aufgeschraubt. Alles sauber. Bin mit meinem Latein mehr oder weniger am Ende. Kommt immer noch nix aus der Brühgruppe. Wie gesagt, es klingt als ob die Maschine gegen ein Blindsieb pumpt.

    Hat noch jemand einen Tip.
     
  11. #11 The Rolling Stone, 24.11.2019
    The Rolling Stone

    The Rolling Stone Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    2.305
    Zustimmungen:
    1.808
    Hast du mal versucht, bei aufgeschraubtem Gicleur kurz die Pumpe anzumachen? Dann wüßte man immerhin ob Wasser bei der Brühgruppe ankommt. Wenn nicht, dann muss man Stück für Stück den Wasserweg untersuchen - sooo viele Teile sind das garnicht.
    _MG_6769.JPG
     
  12. #12 Braveheart, 24.11.2019
    Braveheart

    Braveheart Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2016
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    37
    Du hast nicht zufällig eine Skizze aus der ersichtlich ist, welchen Weg über welche Leitung das Wasser nimmt bis zur Brühgruppe?
     
  13. #13 The Rolling Stone, 24.11.2019
    The Rolling Stone

    The Rolling Stone Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    2.305
    Zustimmungen:
    1.808
    Hab mich mal versucht an einer schnellen Skizze, vielleicht hilft es ja:
    Xerox Scan_24112019093642.jpg

    so etwa sieht das dann in Natura aus - aber es gibt wohl auch alternative Leitungsführungen in den Pratikas:
    _MG_6748.JPG
     
Thema:

SAB Pratika - Kein Wasser aus Brühgruppe?!?

Die Seite wird geladen...

SAB Pratika - Kein Wasser aus Brühgruppe?!? - Ähnliche Themen

  1. Anlegethermostat/Sicherheitsthermostat für klassischen 2-Kreiser mit E61 Brühgruppe / Maver Marte

    Anlegethermostat/Sicherheitsthermostat für klassischen 2-Kreiser mit E61 Brühgruppe / Maver Marte: Hallo Espressoexperten, ich habe als aktuelles Projekt eine Komplettrevision einer Maver Marte (bauähnlich zu BFC Junior Plus Levetta). [ATTACH]...
  2. La Cimbali m23 Problem

    La Cimbali m23 Problem: Hallo liebe Community, ich habe eine la Cimbali m 23 geleast. Sie wurde sehr teuer angeschlossen ( Wasser und Strom). Allerdings gibt es...
  3. La Scala Butterfly, zuviel Wasser aus Dampfdüse

    La Scala Butterfly, zuviel Wasser aus Dampfdüse: Hallo liebe Forengemeinde, ich besitze eine La Scala Butterfly mit Wassertank. Letztes Jahr war die Maschine beim "Generalüberholen" in einer...
  4. Problem mit Dusche/Brühgruppe

    Problem mit Dusche/Brühgruppe: Hi! Ist noch gar nicht so lange her, dass ich die Dusche abgenommen und gesäubert habe, aber jetzt hab ich das Problem, dass sich eine der zwei...
  5. [Erledigt] SAB Alice mit Eureka Mignon Mühle

    SAB Alice mit Eureka Mignon Mühle: Verkaufe meine einwandfrei funktionierende Siebträgermaschine (Zweikreiser) SAB Alice mit der Mühle Eureka Mignon MCI Timer. Die Seitenteile der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden