SAB Pratika - Wasserdampf und Zischen

Diskutiere SAB Pratika - Wasserdampf und Zischen im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, meine SAB Pratika zischt auf einmal durchgängig. Ich habe die Maschine geöffnet und beobachtet, dass aus dem Bauteil mit dem roten Kreis...

  1. Ionar

    Ionar Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,

    meine SAB Pratika zischt auf einmal durchgängig. Ich habe die Maschine geöffnet und beobachtet, dass aus dem Bauteil mit dem roten Kreis Wasserdampf austritt. Das Zischen kommt vermutlich auch von dem Bauteil.
    Rechts daneben auf dem Foto ist ein „Krümelhaufen“ am Anschluss. Kann es sein, dass das Kalk ist?

    Hat jemand einen Ratschlag für mich?
    Vielen Dank und einen schönen Sonntag!
     

    Anhänge:

  2. #2 nacktKULTUR, 16.05.2021
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.551
    Zustimmungen:
    2.459
    Das Ventil in der Mitte ist das Sicherheitsventil. Wie man ablesen kann, löst es bei 1.5bar aus. Das sollte in intaktem Zustand niemals Zischen, außer der Druck übersteigt die 1.5bar. Anderenfalls würde es den Boiler zerreißen. Den Druck kannst Du am Manometer ablesen.

    Ich vermute eher, das Zischen kommt von dem Anti-Vakuum-Ventil rechts daneben. Das ist im ausgeschalteten Zustand immer offen, und beim Aufheizen schließt es nach einigem Zischen (1 bis 3 Sekunden). Danach sollte es völlig dicht schließen. Das Gebrösel neben HX-Anschluß kommt vermutlich woanders her. Welche Wasserhärte hast Du, und verwendest Du einen Kalkfilter?

    nK

    P.S. Zur Übersicht hier ein Bild mit Erklärungen, von rimprezza de:

    [​IMG]

    Inzwischen hat SAB / ACM offenbar das Boiler-Layout geändert, und die Füllstandssonde gegen das Sicherheitsventil getauscht.
     
  3. Ionar

    Ionar Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    15
    Ich habe eben die Maschine wieder angemacht, um den Fehler zu reproduzieren.
    Das Manometer steigt auf bis zu 1,5 bar und dann löst das Sicherheitsventil aus.

    Das Wasserhärte ist bei uns 11,5°dH. Ich benutze leider seit längerem keinen Kalkfilter mehr :(

    Ich habe Entkalker (Amidosulfonsäure) da. Soll ich die Maschine abkühlen lassen und entkalken? Könnte es daran liegen?

    Danke für die erste schnelle Antwort und für das Bild!
     
  4. #4 nacktKULTUR, 16.05.2021
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.551
    Zustimmungen:
    2.459
    Dann ist Alarmstufe rot angesagt. Der Pressostat schaltet die Heizung nicht rechtzeitig ab. Entweder ist er defekt, oder er wird nicht mit dem Boilerdruck beaufschlagt, weil die Leitung zu ihm verstopft ist. Du wirst nicht umhin können, das über eine Zerlegung herauszufinden,

    Nein, bei einem Zweikreiser macht nicht einfach eine eine Entkalkung „ins Blaue hinaus“. Zuerst muss der Fehler mit der Abschaltung gefunden und beseitigt werden. Zweikreiser zerlegt man üblicherweise, und legt die Teile (Boiler und Rohre) sortenrein in ein Säurebad, also nach Kupfer und Messing getrennt. Aber, wie gesagt, zuerst muss der Pressostat wieder funktionieren.

    nK
     
  5. Ionar

    Ionar Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    15
    Oh okay.. Dann muss ich das wohl einen Profi machen lassen. Da traue ich mich nicht ran, um ehrlich zu sein.
     
  6. Ionar

    Ionar Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    15
    Ich habe mich doch herangetraut. Das Entkalken hat funktioniert. Es war sehr sehr verkalkt..

    Bin gerade am Zusammenbauen und habe leider kein Foto von der Unterseite vom Boiler gemacht.
    Hat jemand ein Foto oder könnte eins machen? Beim Googlen findet man leider keins.
    Dumme Aktion von mir..
     
  7. #7 nacktKULTUR, 17.05.2021
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.551
    Zustimmungen:
    2.459
    Hilft das?

    [​IMG]
    Bildquelle

    nK
     
  8. Ionar

    Ionar Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    15
    Leider nicht, weil der dritte Anschluss auf der Unterseite verdeckt ist. Aber vielen Dank trotzdem!
     
  9. #9 nacktKULTUR, 17.05.2021
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.551
    Zustimmungen:
    2.459
    Der dritte Anschluss? Wird wohl das Erdkabel sein. Wenn Du Dich im Elektrischen nicht auskennst, solltest Du unbedingt Hilfe holen. Falscher Anschluss kann lebens- oder brandgefährlich sein.

    BTW: Kennst Du diesen Thread? Entkalkung einer SAB Pratika

    nK
     
  10. Ionar

    Ionar Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    15
    Der dritte Anschluss vom Boiler.
    Den Thread habe ich als Anleitung genommen.
     

    Anhänge:

  11. #11 nacktKULTUR, 17.05.2021
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.551
    Zustimmungen:
    2.459
    Der HX-Eingang (mit Thermosiphon-Zugang in die BG) dürfte klar sein. Der andere Eingang ist die Boilerfüllung - was aber der zweite Ausgang / Eingang am kleineren Fitting ist, weiß ich auch nicht. Da müsste Dir eigentlich ein Pratika-Besitzer weiterhelfen können.

    nK
     
  12. #12 Wrestler, 18.05.2021
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    4.126
    Zustimmungen:
    2.459
    wie soll das gehen?
    Maschine ist zusammen gebaut und verkleidet.
    soviel Leitungen dürfte es doch nicht geben, die da unten dann ohne Anschluss sind?
     
  13. 1032

    1032 Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2012
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    5
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    Achim_Anders, Ionar und Wrestler gefällt das.
  14. Ionar

    Ionar Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    15
    Vielen vielen Dank @1032 !!!
     
  15. #15 1032, 18.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2021
    1032

    1032 Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2012
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    5
    Bitteschön
     
  16. Ionar

    Ionar Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    15
    Zusammengebaut ist sie jetzt. Es tropft aber an mehreren Stellen aus den Gewinden. Es kommt kein Wasser durch den Brühkopf. Der Druck schwankt zwischen 1,1 und 1,25 Bar.

    Ich hätte es nicht selber machen sollen :confused:
     
  17. #17 Gerwolf, 18.05.2021
    Gerwolf

    Gerwolf Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2020
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    465
    Mutmach-Beitrag:
    Aus Fehlern lernt man, also viel gelernt!
    Nochmal alle Schritte durchgehen, prüfen und optimieren.
    Das geht jedem am Anfang so!
    Das Gefühl, wenn‘s wieder klappt, ist einfach toll.:)
     
  18. Ionar

    Ionar Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    15
    Aber wie kriege ich denn die Gewinde dicht? Vorher war doch auch kein Hanf oder Teflon im Gewinde.
     
  19. 1032

    1032 Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2012
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    5
    Du brauchst Loxeal 53-14 oder Loctite 55
     
  20. Ionar

    Ionar Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    15
    Der Fehler, dass kein Wasser aus dem Beühkopf kommt, kommt vom fehlenden Druck, der vorher entweicht?
    Nicht, dass ich sie jetzt auseinanderbaue, abdichte und immer noch kein Wasser läuft.

    Welcher Druck ist eigentlich normal?
    Sie schwankte vorher zwischen 1,1 und 1,25 bar und laut Manometer schon im roten Bereich.
     
Thema:

SAB Pratika - Wasserdampf und Zischen

Die Seite wird geladen...

SAB Pratika - Wasserdampf und Zischen - Ähnliche Themen

  1. abgerissene Schraube im Kessel - Pratika Entkalkung auf Umwegen

    abgerissene Schraube im Kessel - Pratika Entkalkung auf Umwegen: Liebe Forengemeinde, Leider habe ich mit dem Teflon die Schraubverbindung so erschwert, dass auf halben Weg die Schraube des Füllstandsensor...
  2. Magnetventil ACM Pratika

    Magnetventil ACM Pratika: Hallo, habe meine Pratika entkalk und seitdem BG bleibt immer kalt. Habe die Maschine zerlegt - alles sauber und frei von Kalk. Aber Magnetventil...
  3. ACM Pratika Wärmetauscher entleeren

    ACM Pratika Wärmetauscher entleeren: Hallo, möchte meine Pratika erste Mal entkalken. Wie entleere ich Wärmetauscher, wenn Pratika kein Bezugshebel hat, nur eine Taste? [IMG]
  4. [Erledigt] SAB Pratika

    SAB Pratika: Ich habe mich etwas vergrößert und verkaufe daher meine SAB Pratika. DIe Maschine ist komplett in Edelstahl, also ohne farbige Seitenteile. Ich...
  5. SAB Pratika Entkalkung und Frage zum Leitungswasser

    SAB Pratika Entkalkung und Frage zum Leitungswasser: Hallo Leute, ich habe seit Ende 2019 eine Pratika und habe heute mal von oben in den Kessel gekuckt. Da schwimmt ziemlich viel Kalk? innen lose...