Siebträgermaschine - beim Händler vor Ort kaufen?

Diskutiere Siebträgermaschine - beim Händler vor Ort kaufen? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Dein Einwurf ist interessant und ich würe gerne wissen: Was fehlt denn zum Betrieb (überflüssige Optionen aussen vorgelassen)? Wenn etwas fehlt,...

  1. #41 Melitta, 03.02.2019
    Melitta

    Melitta Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    175
    Sollte das in meiner ausschweifenden Antwort untergegangen sein: Ein Tamper würde helfen.
     
  2. a2s

    a2s Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    32
    Die Frage ist nur Wem? ;) Ein Teil der Kunden dürfte bereits einen 58 mm Tamper besitzen, ein qualitativ Hochwertiger erhöht den Preis und wird wird ggf. trotzdem bald gegen einen ersetzt, der eher dem eigenen Geschmack entspricht. Die Plastiktamper sind reine Ressourcenverschwendung in der Maschinenklasse.

    Ich halte das gesamte Thema lediglich für ein psychologisches Problem. Man muss natürlich den Preis der fertig konfigurierten Maschine vergleichen, den Einstiegspreis zahlt offensichtlich niemand. Grundsätzlich ist aber das Konzept der Optionen natürlich gut, wenn jeder nur das bezahlt, was er auch zu brauchen glaubt. Optionen, die aber jeder bestellt, sollten m.E. in die Basisversion. Siehe Kesseldämmung und Heizpatronen. Ziemlich OT hier...
     
    Tigr und vectis gefällt das.
  3. #43 Iskanda, 03.02.2019
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.248
    Zustimmungen:
    8.104
    Haben viele und die 2x Euro können die sich sparen (was Stand heute 56% wären).

    Und die 57mm-Plastiktamper will wirklich keiner haben.
     
    Espressogenießer und vectis gefällt das.
  4. #44 Melitta, 03.02.2019
    Melitta

    Melitta Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    175
    Und warum verkauft ihr dann welche, wohlgemerkt als Teil der Konfiguration? Die korrekte Antwort wäre, dass ihr euch die 50ct für den Plastiktamper spart. Siehe Punkt 1
     
  5. #45 Iskanda, 03.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2019
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.248
    Zustimmungen:
    8.104
    Nee. Bei uns hat wirklich alles einen Preis. Ein Plastiktamper kostet ~1 Euro und den wäre die Maschine teurer.

    Wir denken aber dass es genug Plastikmüll gibt und so sparen wir das unseren Kunden und der Umwelt.

    Aber, was mich interessiert: Fehlt wirklich noch was ?
     
    Sonja, Adjacent, Ollaner und 3 anderen gefällt das.
  6. #46 Lausermax, 03.02.2019
    Lausermax

    Lausermax Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2006
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    67
    Meltta, soll ich Dir dann den billigen Plastik-Tamper zukommen lassen, den ich damals bei meiner ersten Maschine mit dazubekommen hab? Der ist unbenutzt. Wäre ja klasse wenn der jetzt eine Verwendung finden würde.

    Keinen Plastiktamper mit dazuzugeben ist nur konsequent, und m.M. absolut ok von der Company.
    Die Firma lässt Dir ja die Wahl einen qulitativ hochwertigen mit zu bestellen oder Dir den woanders zu besorgen. Oder eben nicht, wenn Du schon einen hast.

    Und wegen der Siebträger: ich denke, Du weißt ebenso, dass die EK-Preise der "zwei" Siebträger bei Firma XY in den Maschinenpreis mit einkalkuliert sind. "Schenken" tut den Dir keiner.

    Grüße vom Lauser
     
    Adjacent und vectis gefällt das.
  7. Sven76

    Sven76 Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2019
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    6
    Zurück zur Einstiegfrage. Als Anfänger stand ich vor der gleichen Frage wie Sonja.

    Bin großer Freund von Buy-Local: Also zum lokalen Händler. Der war Samstags voll und wir mit kleinem Kind unterwegs, ok, da kann mal auch mal 15 Minuten im Raum stehen bevor irgendjemand fragt, was man denn wolle. Ja, Beratung wollten wir, und da hat man uns dann den Barrista des angeschlossenen Cafés vorbei geschickt. Der erschien kompetent, hat uns aber bei unserem Profil zu Maschinen geraten, die der Händler gar nicht führt. Ich dann die Woche drauf nochmal angerufen, weil ich mit dem Chef sprechen wollte um die Beratung fortzuführen. Antwort: Ich solle doch vorbei kommen, und der Chef hätte eh nie Zeit und zurückrufen macht er nicht. Gut, dann nicht.

    Habe schlussendlich einen Händler gefunden, der ein Ladengeschäft hat plus Online, mich insgesamt bestimmt über 1h über mehrere Telefonate mit allen Fragen ertragen hat und bei dem ich dann auch gerne bestellt habe. Geliefert wird in die Wohnung, und wenn mal was dran ist, dann dauert es mit DHL hin und her auch nicht länger als bis ich bei den Ladenöffnungszeiten lokaler Händler es schaffe, die Maschine hinzubringen (DHL holt und bringt bei mir in Büro).

    Wäre mir so ein Händler Lokal lieber gewesen, klar. Aber wenn es den nicht gibt, dann gehe ich auch ohne schlechtes Gefühl online.
     
    Sonja gefällt das.
  8. Tom33

    Tom33 Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2018
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    70
    Meine Maschine habe ich vor Ort gekauft, ich wollte das Teil vorher mal in Natura sehen. Ich konnte die Bezzera in Ruhe betrachten und ein bisschen daran probieren. Da sie vorrätig war, nahm ich die kurz entschlossen mit.

    Das war eine große Ausnahme. Ich bestelle eigentlich alles im Netz. Erstens wohne ich in einer Kleinstadt und zweitens bin ich schon öfters von Händlern enttäuscht worden. Wenn nach einer Online Bestellung etwas nicht passt, hat man viel weniger Stress. Notfalls packt man ein Paket und schickt alles zurück.
     
    Sonja gefällt das.
  9. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    377
    Danke, aber wenn man einmal Deine anderen, häufig patzig und anmaßend ("nachdenken" taucht da gelegentlich auf) formulierten posts so liest, dann könnte man auf den Gedanken kommen, Du bist ein wenig "auf Krawall gebürstet".

    Daher ist das meine letzte Anmerkung zu den Beiträgen von Mr. Simpson mit der Zwille:eek:
     
    Cappu_Tom, slowhand, honsl und einer weiteren Person gefällt das.
  10. Sonja

    Sonja Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    11
    @Iskanda
    Ich hab noch ein paar Fragen, die ich gern telefonisch besprechen würde. Seid ihr/du morgen erreichbar? Und wenn ja, wann und unter welcher Nummer am besten?
    Schönen Abend
     
  11. #51 Iskanda, 12.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2019
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.248
    Zustimmungen:
    8.104
    Ich bin morgen nicht erreichbar. Aber Donnerstag ab Mittag erreichbar unTermin 03304 522 0808. Ich hoffe das reicht noch.
     
    Sonja gefällt das.
  12. Sonja

    Sonja Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    11
    Na klar, das reicht! Dank Dir für die schnelle Antwort. Ich melde mich am Donnerstag.
     
  13. #53 Schlürf, 12.02.2019
    Schlürf

    Schlürf Mitglied

    Dabei seit:
    15.12.2018
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    13
    Suche auch noch immer nach einem Händler , Internet müsste es sein , alle anderen Händler sind Minimum 2,5 - 3 Std. Fahrtzeit.
    Aber Beratung am Telefon :(
    Bei einem hatte ich schon bestellt .........da kam dann die Stornierung des Händlers , kurz danach war die Maschine 100€ teurer, das wird aber nicht `Mein` Händler werden :) . Sachen erlebt Man/Frau , alles nicht so einfach .
    Manchmal war ich schon so weit die Fahrtzeit in Kauf zu nehmen.
    Hoffe das @Sonja ihre Traum-Maschine findet und bekommt .
     
    Sonja gefällt das.
  14. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    233
    @Schlürf
    Aber du hattest doch diverse sehr seriöse Händler genannt bekommen.
    Und dass Preise im neuen Jahr angepasst werden ist halt so. In deinem speziellen Fall in der Tat sehr fragwürdig. Bei dem Händler würde ich dann auch nicht kaufen wollen.
    Aber es gibt doch genügend Händlerauswahl im Internet. An was genau haderst du denn jetzt noch?
     
  15. #55 Schlürf, 13.02.2019
    Schlürf

    Schlürf Mitglied

    Dabei seit:
    15.12.2018
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    13
    An was hadere ich ............an mir :)
    Zwei Händler sind übrig geblieben , einer im Internet und zu einem würde ich wahrscheinlich sogar die 2,5 Std. Fahrtzeit in Kauf nehmen .
    Zwei Maschinen sind es nun doch , die ECM und die Bezzera .
    Wie immer , je länger ich die Recherche betreibe , je länger ich mich hier im Forum rumtreibe , umso unschlüssiger werde ich .
    Da habe ich mein Auto schneller gekauft:D
     
  16. Sonja

    Sonja Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    11
    Hallo ihr Lieben.
    Ich wollte euch an meiner Entscheidung teilhaben lassen :D
    Habe mich schlussendlich für eine Xenia entschieden!
    Bestellt ist sie auch schon und ich bin ganz aufgeregt... :rolleyes:

    Vielen Dank nochmal für euren zahlreichen Input!

    Euch allen eine angenehme Woche :)
     
    Tigr, espressionistin, Espressogenießer und 2 anderen gefällt das.
  17. Lausermax

    Lausermax Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2006
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    67
    Sonja gefällt das.
  18. Sonja

    Sonja Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    11
  19. Esteban

    Esteban Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2017
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    23
    Hallo.
    Ich nehme mal Stellung zum Thradtitel, nicht zu Xenia, die ich nicht persönlich kenne.
    In meiner Stadt sind viele EInzelhändler, auch solche, die Institutionen waren kaputt gegangen. Damit ist viel KnowHow verloren gegangen. Zudem konnte man sich einen schnellen Überblick über ein breites Angebot verschaffen, seien es nun Spielwaren, Bücher oder Schreibwaren. Den Händler der Espressomaschinen gibt es noch und ich möchte ihn nicht verlieren, weil ich gerade die Möglichkeit, viele Maschinen zu begreifen, und das meine ich im wahrsten Sinne des Wortes, sehr schätze. Zudem hat er eine Werkstatt und führt Reparaturen als auch Wartungen durch. Ich werde zwar nach Ende der Gewährleistung selbst Werkzeug in die Hand nehmen, aber bis dahin bringe ich die Maschine bei ihm vorbei, wenn was ist und hole sie 2 Tage später wieder ab.
    Ich begreife aber auch, dass das fast schon ein Privileg ist. Der Preis war auch ein Paketpreis. Zudem wollte ich ein angebotenes Vorführgerät, das war aber nicht Vor Ort verfügbar, der niedrigere Preis wurde für die Maschine veranschlagt, die Mühle mit dazu, 2 Kännchen und 2kg Kaffee zu einem Preis, den ich akzeptieren konnte.
    Ich fühle mich dabei gut. Onlinehändler habe ich für das Zubehör wie die Tidaka-Düse und Siebe genutzt.
    Für mich ist das ein guter Kompromiss, aber dafür sind hier auch die Mieten höher ;-)
    LG Esteban
     
    Cappu_Tom, Sonja und slowhand gefällt das.
  20. Sonja

    Sonja Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    11
    Danke für Deine Antwort. Das klingt wirklich nach einem super Händler vor Ort. Schön, dass es bei Dir so gut geklappt hat!
    Ich hatte zwar auch den Kauf beim Händler anvisiert, bin aber jetzt mit meiner Entscheidung auch zufrieden.
     
Thema:

Siebträgermaschine - beim Händler vor Ort kaufen?

Die Seite wird geladen...

Siebträgermaschine - beim Händler vor Ort kaufen? - Ähnliche Themen

  1. Dalla Corte Supermini, LED blinken beim Bezug

    Dalla Corte Supermini, LED blinken beim Bezug: Hallo Zusammen, ich habe ja seit einigen Wochen eine Dalla Corte Super Mini bei mir stehen. Folgendes Symptom tritt auf: beim Bezug über die...
  2. Ältere Gaggia Classic gebraucht kaufen?

    Ältere Gaggia Classic gebraucht kaufen?: Moin zusammen, Trinkgewohnheiten: 2-4 Flat White oder Cappuccinos am Tag Preisvorstellung am liebsten bis max. 300 Euro Ich suche eine...
  3. Qualitätskennzeichen? Rattern beim Mahlen!

    Qualitätskennzeichen? Rattern beim Mahlen!: Hi Zusammen, kaufe mir meist die Bohnen (verschiedene Sorten) bei der Rösterei in der Nähe. Wenn ich dann mal unterwegs und neugierig bin auch...
  4. [Vorstellung] Neuer Webshop (endlich) online!

    Neuer Webshop (endlich) online!: Liebes Kaffee-Netz, nach zähem Ringen geht ab sofort endlich unser zuletzt arg betagter Online-Shop in die nächste Runde und bietet allen unseren...
  5. Gebrauchte ECM Mechanika (Bj. 2000) kaufen - Einschätzung?

    Gebrauchte ECM Mechanika (Bj. 2000) kaufen - Einschätzung?: Nabend ihr Experten! Ich möchte nun den nächsten Schritt gehen und mim als ersten Siebträger einen guten Zweikreiser zulegen. Ich habe da eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden