Sodbrennen durch Kaffee?

Diskutiere Sodbrennen durch Kaffee? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; In letzter Zeit meine ich das ich wenn ich Kaffee getrunken habe Sodbrennen bekomme. Ich hoffe das ist nur eine vorrübergehende Erscheinung. Hat...

  1. #1 reymund, 09.03.2020
    reymund

    reymund Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2020
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    14
    In letzter Zeit meine ich das ich wenn ich Kaffee getrunken habe Sodbrennen bekomme. Ich hoffe das ist nur eine vorrübergehende Erscheinung. Hat das schon mal jemand gehabt?
    vg
    Reymund
     
  2. #2 Espressojung, 09.03.2020
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    2.867
    Zustimmungen:
    877
    Ja, dass gibt es.
     
  3. #3 Londoner, 09.03.2020
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    440
    Am besten mal verschiedene Sorten probieren.
    Vielleicht reagiert dein Körper auf einige Marken stärker als auf andere....
     
  4. #4 reymund, 09.03.2020
    reymund

    reymund Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2020
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    14
    Werde ich mal testen, hab gerade gelesen das ich Kaffee aus Arabicabohnen mal testen soll.
     
  5. #5 quick-lu, 09.03.2020
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    11.120
    Zustimmungen:
    10.924
    Auch die kann man verhunzen.
    Was kaufst du gewöhnlich für Röstungen?
     
  6. #6 mechanist, 09.03.2020
    mechanist

    mechanist Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    1.449
    Zustimmungen:
    2.766
    onluxtex gefällt das.
  7. #7 cbr-ps, 09.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.2020
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    17.520
    Zustimmungen:
    18.481
    Ich kenne das nur aus dunklen Industriebohnen Zeiten und da insbesondere in Kombination mit Kuchen und Streß.
    Seit ich hochwertigen Kaffee bewusst geniesse und ein bisschen mehr auf die WLB achte ist das Thema Sodbrennen Geschichte.
     
    onluxtex gefällt das.
  8. #8 Bierschinken, 10.03.2020
    Bierschinken

    Bierschinken Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2016
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    88
    Gerade solche Reaktionen wie Überproduktion von Magensäure sind komplexe Reaktionen. Will sagen, der Kaffee mag vielleicht nur das Tüpfelchen sein, was das Ganze spürbar macht und vielleicht hast du ein ganz anderes Problem. Vielleicht wäre der gleiche Kaffee sogar völlig unauffällig, wenn das "andere Problem" nicht bestehen würde.

    Ich würde hier mal folgende Dinge für mich prüfen:
    - Wie fühle ich mich Allgemein (Stress, Müdigkeit, Überanstrngt, Ängstlich?)
    - Wie viel Bewegung habe ich?
    - Was essen ich? (Zucker und Fett bedingen starke Produktion von Magensäure)

    Evt. ist da auch ein Check beim Arzt sinnvoll, wenn das temporär nicht vorübergeht.
     
    cbr-ps gefällt das.
  9. #9 Benrather, 10.03.2020
    Benrather

    Benrather Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2019
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    34
    Ich habe leider gerade auch Probleme mit Sodbrennen. Ich trinke zur Zeit sehr wenig Kaffee und bilde mir ein, dass Espresso tendenziell "schlimmer" bei mir wirkt als Milchmischgetränke...

    Aber bin mir auch relativ sicher, dass Kaffee bei mir nicht die Ursache, sondern nur eine unschöne Nebenwirkung ist...
     
  10. Two

    Two Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2012
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    116
    Oft ist das Problem nicht der Kaffee sondern Schokolade oder anderes Süßzeug. Probier mal auf Süßes zu verzichten und beobachte ob Du den Kaffee dann besser verträgst. Der Effekt stellt sich (zumindest bei mir) verzögert ein, erst nach ein bis zwei Wochen ohne Schokolade.
     
    onluxtex und cbr-ps gefällt das.
  11. #11 Dibster84, 19.03.2020
    Dibster84

    Dibster84 Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab das Problem auch gelegentlich, aber tatsächlich nur wenn ich mal etwas mehr Kaffee trinke als üblich. Normal sind 2 Tassen am Tag bei mir und sobald ich mir eine dritte genehmige, fühlt sichs komisch im Magen an... Bei mir liegts also definitiv am Kaffee, denk ich.
     
  12. #12 Ländlesachse, 19.03.2020
    Ländlesachse

    Ländlesachse Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    218
    Guten Morgen Reynund,
    hatte ich auch schon und mein Tipp dazu lautet. Gib dir vor allem Zeit und wirf nicht gleich hin.
    Du kannst nun alles analysieren, besser: mal eine Zeit (so einige Wochen) auf was Anderes umsteigen. Stressvermeidung, Sport, Ernährung, frisch geröstete Arabicas oder Mischungen mit hohem Arabica-Anteil können wieder Appetit machen auf „unser“ Getränk. Beim Einstieg dann nur kleine Halbpfundtüten kaufen. Während meiner Abstinenzphase hatte ich bestimmt 1 kg Bohnen in den Biomüll gekippt.
     
  13. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    17.520
    Zustimmungen:
    18.481
    Genau so bin ich das auch komplett wieder losgeworden. Damit hat man die häufigsten Ursachen abgedeckt vorausgesetzt du hast keinen pathologischen Befund.

    Hochgradig interessiert scheint @reymund allerdings nicht wirklich zu sein, er ward seit dem Tag der Frage nicht mehr gesehen :confused:
     
    Ländlesachse gefällt das.
  14. #14 Benrather, 19.03.2020
    Benrather

    Benrather Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2019
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    34
    Ich freue mich nach wie vor über den Austausch zu dem Thema!

    Kaffee und Süßkram sind meine beiden großen Schwächen und ich versuche mich gerade bei beiden zurück zu halten. Seit dem habe ich auch kaum noch Beschwerden... Aber jede größere Ausnahme führt prompt wieder zu Problemen :)

    Ich bilde mir auch nach wie vor ein, dass Milchmischgetränke für mich bekömmlicher sind. Geht das noch jemandem so?
     
  15. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    17.520
    Zustimmungen:
    18.481
    Ich trinke überhaupt keine Milch und bin trotzdem beschwerdefrei. Wenn es ausnahmsweise doch mal säuert, korreliert das eindeutig mit einer Ursache wie z.B. zu viel ungesundes Essen+Wein+Kaffee -> selbst Schuld....
     
  16. #16 Bierschinken, 19.03.2020
    Bierschinken

    Bierschinken Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2016
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    88
    Da bin ich zu wenig Profi; könnte mir aber vorstellen, dass das im Magen flockende Casein die Magensäure beschäftigt und "bindet", sodass du die Übersäuerung nicht spürst.

    Wenn man solche Probleme hat, dann macht es durchaus Sinn, sich mal mit den Körperreaktionen auf Speisen zu beschäftigen; ist keine Raketenwissenschaft.
    Deswegen noch mal; sowohl Zucker als auch insbesondere Fette regen den Körper dazu an Magensäure zu produzieren.
    Wer also die Schokolade zu einem vielleicht ohnehin saureren Kaffee (Arabica!) genießt, tut sich vermutlich keinen Gefallen.

    Der Aspekt Bewegung is da auch nicht zu verachten. Minimum 45 Minuten am Tag bewegen, ich rede noch nicht mal von Sport.
    Das hilft massiv dem Körper sich selbst zu helfen und eine gesunde Verdauung zu ermöglichen. Andernfalls muss er Unmengen an Magensäure produzieren, damit die Speisen verdaut werden können.

    Mal Praxisbeispiele;
    2 Tassen Kaffee, dazu ein Toast mit Marmelade oder Croissant mit Marmelade…da ist die Übersäuerung temporär vorprogrammiert.
    Anstelle dessen eine Scheibe Vollkornbrot mit Käse und man kann vermutlich auch die dritte Tasse Kaffee ohne Problem trinken.
     
    Benrather gefällt das.
Thema:

Sodbrennen durch Kaffee?

Die Seite wird geladen...

Sodbrennen durch Kaffee? - Ähnliche Themen

  1. Kaffee (Espresso) schmeckt zu sauer - Tipps?

    Kaffee (Espresso) schmeckt zu sauer - Tipps?: Hallo zusammen, Habe mir für den abendlichen Genuss koffeinfreien Kaffee (von Roast - Sante, ganze Bohne natürlich) gekauft und eben ausprobiert...
  2. Kaffee-Extraktion

    Kaffee-Extraktion: Hallo Zusammen, Ich habe eine Quick Mill Rubino und Evo 60. Nun mein Problem: Mit 8 Gramm Kaffee aus der Mühle komme ich bei 25ml nie auf 25...
  3. Kaffee anders in den Bergen auf 1800hm???

    Kaffee anders in den Bergen auf 1800hm???: Hallo zusammen, bisher habe ich vorwiegend mitgelesen hier im Forum, bin aber total begeistert von dem grossen know-how welches es hier gibt und...
  4. [Veranstaltung] BLACKCOFFEE statt Blackfriday

    BLACKCOFFEE statt Blackfriday: Wenn du von heute bis Sonntag Nacht den Ottolina-Shop über den nachfolgenden Link betrittst, gibt es 10% auf alles. Unsere BLACKCOFFEE statt Black...
  5. Komisches Zeug auf Kaffee

    Komisches Zeug auf Kaffee: Hallo ihr Kaffee er liebten, ich bin eine von euch. Ich hab bei meinem Vollautomaten ein Problem. Und zwar mache ich aufgeschäumte Milch in mein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden