Suche Siebträgerdichtung La Pavoni CFL

Diskutiere Suche Siebträgerdichtung La Pavoni CFL im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, erst mal ein gutes neues Jahr. Ich bin neu hier und benötige ein wenig Hilfe. Vor kurzem hab ich mir eine La Pavoni CFL von 2013...

  1. #1 Georg Brettmeister, 02.01.2020
    Georg Brettmeister

    Georg Brettmeister Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, erst mal ein gutes neues Jahr. Ich bin neu hier und benötige ein wenig Hilfe.
    Vor kurzem hab ich mir eine La Pavoni CFL von 2013 bei Ebay ersteigert.
    Es wird eine Maschine für meine Werkstatt, deshalb ist es auch keine allzu hochpreisige.
    Die Maschine funktioniert soweit auch, nur die Siebträgerdichtung ist hinüber.

    Die Dichtung die ich im Netz laut Verkäufer fürs Model passend gekauft hab, passt hinten und vorne nicht, und stimmt auch überhaupt nicht mit der original verbauen überein.
    Bei La Pavoni selbst finde ich die Maschine nicht mehr.
    Leider finde ich keinerlei Daten zur Maschine, hatjemand von euch eine Ahnung welche Dichtung hier passen könnte? Gibt es vielleicht Maschinen mit baugleicher Brühgruppe?

    Danke schon mal

    Grüße Georg
     
  2. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    3.237
    Zustimmungen:
    3.211
    Hallo und willkommen im Kaffee Netz.

    Ohne Gewähr meinerseits, da ich die Maschine nicht kenne, aber es gibt einen älteren Thread dazu:

    Kaufempfehlung für la Pavoni CFL?
    (dort #2)

    Demnach könnte die Siebträgerdichtung der Isomac Giada passen.
    Und die sollte man bei den üblichen Händlern noch bekommen.

    Viel Erfolg.
     
  3. #3 Georg Brettmeister, 02.01.2020
    Georg Brettmeister

    Georg Brettmeister Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo vectis, den hab ich bereits gelesen, die Dichtung passt zwar rein, macht aber nicht dicht, mir läuft damit immer noch Kaffe am Siebträger vorbei und der Druck baut sich auch nicht richtig auf.
     
  4. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    3.237
    Zustimmungen:
    3.211
    Hallo nochmals,

    tut mir leid, aber so als Ferndiagnose wird es schwierig.
    Mir fällt noch ein, dass ggf. eine alte und völlig verhärtete Dichtung noch drin sein könnte, die den richtigen Sitz der neu gekauften verhindert.
    Das liest sich erst einmal lächerlich, aber es wäre nicht das erste Mal, dass ein Vorbesitzer da vorher herumgewurschtelt hat bzw. Reste einer alten Dichtung vorhanden sind.

    Wichtig ist nun einmal, dass die Siebträgerdichtung richtig in dem entsprechenden Raum bzw. der Nut um das Duschsieb eingepasst ist.
    Beim neu Einsetzen die Dichtung am besten mit dem leeren Siebträger (also ohne Sieb) über die Bajonettverriegelung in ihren Sitz pressen

    Vielleicht magst Du Fotos machen und hier einstellen? Dann könnte man Dir eventuell besser helfen.
    In welchem Zustand sind denn die Aufnahme des Siebträgers und der Siebträger selbst?
    Manchmal verhindern auch ziemlich verschlissene "Ohren" am Siebträger, das dieser noch richtig in den Bajonettverschluss eingreift, und dann nützt ggf. auch eine neue Siebträgerdichtung nichts mehr.
     
  5. #5 wiegehtlasanmarco, 02.01.2020
    wiegehtlasanmarco

    wiegehtlasanmarco Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2016
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    409
    La Pavoni gibt ja auf seiner Seite die Händler in Deutschland an.
    Technische Verkaufsdienste : La Pavoni
    und dann bis Germania runterscrollen.

    Vieleicht mal bei einem der genannten Händler anfragen?

    Bei Verschleiss gibt es bei den Standardbrühgruppen dickere Dichtungen oder Zwischenlagen aus Dichtpapier. also notfalls eine Zwischenlage kaufen/basteln.
     
  6. #6 Georg Brettmeister, 02.01.2020
    Georg Brettmeister

    Georg Brettmeister Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0


    Danke für den Tip.

    das mit dem Dichtpapier hab ich mir auch schon überlegt, wenn alle Stricke reißen versuch ich das mal.
     
  7. Rudi_R

    Rudi_R Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    126
  8. #8 Georg Brettmeister, 02.01.2020
    Georg Brettmeister

    Georg Brettmeister Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0

    Ich weiß schon, Ferndiagnose is immer schwierig, alte Dichtung ist keine mehr drin, da ich die "Ersatzdichtung" nicht reingekriegt hab, hab ich die komplette Brühgruppe zerlegt und den ganzen Schmodder rausgeräumt, die is völlig frei von Resten, das mit den Bildern ist aber ein guter Punkt, die füge ich gleich mal noch an. Von der Origialdichtung gibt s leider kein Bild, die ist nur in Stückchen rausgekommen.

    Siebträger verwende ich aktuell auch den Isomac, der originale war leider nicht dabei.
     

    Anhänge:

  9. #9 Gandalph, 02.01.2020
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    11.386
    Zustimmungen:
    11.491
    Hier wäre evtl. eine Dichtung für die CFL ;) - ich würde einmal die Maße dazu überprüfen, und telefonisch anfragen.
     
  10. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    3.237
    Zustimmungen:
    3.211
    Dieser Umstand allein kann schon die Ursache sein, dass das Ganze nicht dicht wird.

    Aber das hilft Dir bei dem Problem nicht weiter, ist mir auch klar, sorry.
    Die Fotos sind aber recht aussagefähig und vielleicht ist ja der Tipp von @Rudi_R genau richtig.

    Viel Erfolg.
     
  11. #11 Georg Brettmeister, 02.01.2020
    Georg Brettmeister

    Georg Brettmeister Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ja ich denk auch, das mit Edelstahl und Messingboiler wusste ich nicht, ich vermute die Dichtung die mir gesendet wurde, ist wohl für den Edelstahl. ich bestell mir nochmal eine für Isomac und im zweifel versuch ichs mit Dichtpapier um evtl. Höhendifferenz auszugleichen.
    Danke schon mal für eure Tips.

    Falls jemand zufällig unterlagen zur CFL hat, wär s super, wenn er an mich denkt.
     
Thema:

Suche Siebträgerdichtung La Pavoni CFL

Die Seite wird geladen...

Suche Siebträgerdichtung La Pavoni CFL - Ähnliche Themen

  1. Suche Saeco Siebträgerdichtung

    Suche Saeco Siebträgerdichtung: Hallo , mein Bekannter hat eine Saeco Gran Crema. Die Dichtung vom Siebträger is schon ziemlich fertig. Weiß jemand wo man für dieses Gerät...
  2. [Suche] Timemore Black Mirror Waage

    [Suche] Timemore Black Mirror Waage: Liebe Kaffee-Freunde, ich möchte den nächsten Schritt wagen und meine Ergebnisse beim Kaffee zubereiten etwas reproduzierbarer machen. Deshalb...
  3. Suche Mini Grimac La Uno

    Suche Mini Grimac La Uno: Hallo ihr Lieben, ich bin neu hier und auf das Forum gestoßen, weil ich auf der Suche nach einer ganz bestimmten Kaffeemaschine bin: der Mini...
  4. [Erledigt] Suche LM Linea Mini schwarz + Mazzer Major V el schwarz NEU

    Suche LM Linea Mini schwarz + Mazzer Major V el schwarz NEU: Ich suche einen Händler, der mir ein Set bestehend aus einer La Marzocco Linea Mini schwarz Mit Festwasseranschluss und einer Mazzer Major V...
  5. [Zubehör] Suche Handmühle für Filterkaffee

    Suche Handmühle für Filterkaffee: Hallo Leute, ich suche für Filterkaffee (und optional Espresso falls möglich) eine gebrauchte Handmühle. Ich stelle mir Mühlen wie die...