Tampergrösse und Channeling

Diskutiere Tampergrösse und Channeling im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Ich, Silvia Besitzer, kämpfe eigentlich schon von Anfang an mit Channeling, mal mehr oder weniger, je nach Bohne. Wenn ich mir so einige...

  1. #1 ohnezuckerschwarz, 18.11.2011
    ohnezuckerschwarz

    ohnezuckerschwarz Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    22
    Ich, Silvia Besitzer, kämpfe eigentlich schon von Anfang an mit Channeling, mal mehr oder weniger, je nach Bohne. Wenn ich mir so einige Shot-Videos anschaue, stelle ich zu meinem Leidwesen immer wieder fest, wie ruhig da der Saft in die Tasse läuft :shock:.

    Ich hatte schon nach kurzer Zeit meinen Tamper in Verdacht, da dieser mit gemessenen 57,8mm wohl etwas zu klein für das Silvia Sieb ist, je nach Füllhöhe.
    Bevor ich jetzt mit dem Sieb in der Tasche zur Anprobe losziehe (zu Tamping Tom nach Karlsruhe, da in der Nähe), wollte ich doch noch mal nach eurer Meinung fragen, da ich über die Sufu nichts wirklich passendes zum Thema gefunden habe (ganz ehrlich:roll:)
     
  2. #2 Kaspar Hauser, 18.11.2011
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    4.305
    Zustimmungen:
    2.514
    AW: Tampergrösse und Channeling

    Tampern wird überbewertet.

    Zum Beweis könntest du mal etwas feiner mahlen und gar nicht tampern.

    Und, wie ist das Ergebnis?
     
  3. #3 S.Bresseau, 18.11.2011
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    23.470
    Zustimmungen:
    12.039
    AW: Tampergrösse und Channeling

    Hast Du das Problem bei beiden Sieben?
    Wie alt ist der Kaffee?
    Welche Mühle verwendest Du?
     
  4. minkel

    minkel Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    AW: Tampergrösse und Channeling

    Hey,

    welche Mühle benutzt du denn ?

    minkel
     
  5. #5 domimü, 18.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.2011
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    9.527
    Zustimmungen:
    5.119
    AW: Tampergrösse und Channeling

    Fürs Silvia-Sieb sind (bei mir) 58,3mm optimal. Das Channeling dürfte aber nicht in erster Linie am Tamper liegen, ich vermute eher zu groben Mahlgrad - wie siehts mit der Durchlaufzeit aus?
    Benutzt du gar das 1er mit lediglich 7g? Da sollte mehr Pulver rein.
    Unabhängig ob 1er oder 2er hab ich die besten Ergebnisse, wenn die Schraube des Duschsiebs schon vor dem Bezug einen kräftigen Abdruck im Puck hinterlässt, wie weit füllst du auf?

    ups, ich bin anscheinend ein Langsamschreiber, wie ich angefangen hab, war noch keine Antwort da...
     
  6. #6 ohnezuckerschwarz, 18.11.2011
    ohnezuckerschwarz

    ohnezuckerschwarz Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    22
    AW: Tampergrösse und Channeling

    Danke für die schnellen Antworten, einfach unersetzlich dieses Forum...

    Ich benutze eine Rocky mit Doser. Als Bohne habe ich Standardmässig Mirella drin (verschiedene Sorten). Zur Zeit Tanna Vanuatu, welcher besonders große Probleme bereitet. Ansonsten Dschungel oder Harrar (subjektiv weniger Channeling). Das mit ohne Tampern :)idea:) werd ich aber mal probieren, bin gespannt...
     
  7. #7 ohnezuckerschwarz, 18.11.2011
    ohnezuckerschwarz

    ohnezuckerschwarz Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    22
    AW: Tampergrösse und Channeling

    Ich benutze immer das 2er Sieb, die Durchlaufzeit versuche ich immer auf 25 Sek. zu bringen bis meine ACF Espressotassen voll sind (ml :confused:)
     
  8. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.835
    Zustimmungen:
    945
    AW: Tampergrösse und Channeling

    kenn ich auch die probs mit dem kaffee (selbst geröstet), wenn es nur bei dem so ist, kann man es vernachlässigen. tamper würde ich nicht neu kaufen, bis alle möglichkeiten ausgreizt sind.
    also erstmal neuen kaffee, dann zweier sieb nutzen oder eben einer sieb um die unterschiede zu sehen. tamper mal nicht so stark beim rumprobieren.
     
  9. #9 espressionistin, 18.11.2011
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    11.073
    Zustimmungen:
    8.212
    AW: Tampergrösse und Channeling

    Voll ist zuviel! Je nach Tasse vielleicht halb bis 3/4 voll. Hast du eine Waage? Dann wieg doch mal 30 g Wasser ab, dann weist du, wieviel 30 ml sind.

    Also tendenziell feiner mahlen - die Rocky mag es fast am Anschlag..
     
  10. #10 plempel, 18.11.2011
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    14.524
    Zustimmungen:
    13.670
    AW: Tampergrösse und Channeling

    Er macht ja einen Doppelten. Oder? Hoffe ich. :)

    Gruss
    Plempel
     
  11. #11 espressionistin, 18.11.2011
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    11.073
    Zustimmungen:
    8.212
    AW: Tampergrösse und Channeling

    Da er von Espressotassen sprach, ging ich davon aus, dass er die Menge auf 2 Tassen aufteilt.
     
  12. #12 plempel, 18.11.2011
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    14.524
    Zustimmungen:
    13.670
    AW: Tampergrösse und Channeling

    Öha ... :shock:

    Gruss
    Plempel
     
  13. #13 ohnezuckerschwarz, 18.11.2011
    ohnezuckerschwarz

    ohnezuckerschwarz Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    22
    AW: Tampergrösse und Channeling

    Also, dann wart ich mal noch mit dem neuen Tamper (sorry Harald) und starte übers Wochenende erst mal eine analytische Versuchsreihe (muss ich dann wohl Gäste einladen:-D) und gehe die Parameter noch mal gezielt durch. Hatte ich bis jetzt noch nie so genau genommen :oops:.

    Schönen Dank schon mal an euch. Vielleicht wird ja trotzdem noch weiter disputiert, wurde ja noch nie hier behandelt dieses Thema:roll:

    ich mache übrigens einen doppelten oder 2 einfache, je nachdem (nach meiner erfolgreichen Scheidung momentan aber meist das erstgenannte)
     
  14. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.835
    Zustimmungen:
    945
    AW: Tampergrösse und Channeling

    ich glaube das war schon sehr oft thema hier:
    Suchergebnisse - Kaffee-Netz - Die Community rund ums Thema Kaffee
    http://www.kaffee-netz.de/grunds-tzliches/22745-zeigt-her-ihr-habt-tamper-hitliste.html
    http://www.kaffee-netz.de/espresso-und-kaffeemaschinen/55123-welchen-tamper-trichter.html
    das ist nur eine kleine auswahl.:-D
     
  15. #15 ohnezuckerschwarz, 18.11.2011
    ohnezuckerschwarz

    ohnezuckerschwarz Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    22
    AW: Tampergrösse und Channeling

    so war´s doch auch gemeint...:shock:
     
Thema:

Tampergrösse und Channeling

Die Seite wird geladen...

Tampergrösse und Channeling - Ähnliche Themen

  1. Tampergrösse LELIT PL041

    Tampergrösse LELIT PL041: Hallo Forum, Da ich mit dem angeschraubten kunststofftamper meiner alten LELIT PL041 nicht klar komme und dieser auch zu klein für das sieb ist...
  2. Einersieb -anderere Tampergrösse?

    Einersieb -anderere Tampergrösse?: Hallo, braucht man für einen normalen Einersieb einen anderen Tamper als für den Zweier? Grüsse
  3. Tampergrösse Isomac Giada

    Tampergrösse Isomac Giada: Hallo, kann mir jemand verraten welche Tampergrösse ich für die Giada benötige? Ich habe leider keine Informationen im Handbuch oder bei den...
  4. Channeling/Keine Crema DeLonghi Dedica EC685

    Channeling/Keine Crema DeLonghi Dedica EC685: Hey ihr Lieben, vorab: Ich bin komplett neu in dem Kaffee-Game und wollte mir hier jetzt endlich mal Hilfe holen, weil ich es nicht schaffe...
  5. Ist das channeling?

    Ist das channeling?: Liebes Forum, ich habe schon öfter darüber nach gedacht das mein Tamper (58mm) evtl zu klein ist für mein Sieb. (Gaggia Classic Standard Sieb)....