Temperatur-Achterbahn. Sind Zweikreiser ertragbar?

Diskutiere Temperatur-Achterbahn. Sind Zweikreiser ertragbar? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Mir schwirrt der Kopf nach so viel Lesen. Sind Zweikreiser überhaupt zu ertragen? Die Temperatur ist unberechenbar und Glücksache. Der Espresso...

  1. #1 Onkel Onko, 30.07.2013
    Onkel Onko

    Onkel Onko Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    4
    Mir schwirrt der Kopf nach so viel Lesen.
    Sind Zweikreiser überhaupt zu ertragen? Die Temperatur ist unberechenbar und Glücksache. Der Espresso verbrennt.

    Kann man so eine Maschine überhaupt noch kaufen oder geht unter Dualboiler gar nichts mehr?
     
  2. #2 VolkerS, 30.07.2013
    VolkerS

    VolkerS Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    37
    AW: Temperatur-Achterbahn. Sind Zweikreiser ertragbar?

    Genau, Zweikreiser sind absoluter Kernschrott. Lass bloß die Finger davon.
    Generationen von Zweikreisern in der Gastronomie waren eine technische Verirrung, was nur niemand bemerkt hat. Wenn dort ein trinkbarer Espresso herauskam, so war das reine Glückssache. Genau so verhält es sich mit Haushalts-Zweikreisern. Die haben i.d.R. kleinere Kessel und sind noch unkontrollierbarer.
    Ich habe mit damals auch so ein Ding gekauft. Jetzt muß ich mich nicht mehr wundern, warum der Espresso immer so mies ist.

    Spaß beiseite: Zweikreiser sind, sofern gut abgestimmt, sehr temperaturstabil. Einige Geräte neigen lediglich zur Überhitzung im Stillstand. Dort ist ein Cooling-Flush erforderlich, um das überhitzte Wasser aus dem Wärmetauscher abzulassen. Das nachfliessende Wasser für den Bezug hat dann eine stabile Temperatur.

    Gruß,
    Volker
     
  3. #3 leinadx., 30.07.2013
    leinadx.

    leinadx. Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    17
    AW: Temperatur-Achterbahn. Sind Zweikreiser ertragbar?

    Hi Onkel Onko,

    die Zeiten ändern sich , somit auch die Maschinen. ..

    Es ist halt einfacher mit nem gescheiten Dualboiler die Aromen zu extrahieren die man wirklich im Espresso haben will. ( etwas erfahrung vorrausgesetzt) zumal kleine Dualboiler auch wesentlich weniger Strom benötigen, z.b. wenn man keine Milch schäumen will, und nur Espresso bezieht.

    Aber letztendlich muss jeder selber wissen was ihm wichtig ist. Mittlerweile gibt es ja Dualboiler in einer Preisklasse wo andere erst einen Einkreiser anbieten. Da darf man dann schon überlegen was geschmacklich besser ist. Wer nur eine Bohnensorte trinkt und kaum neues ausprobiert, der dürfte mit ner guten alten e 61 keine probleme haben. auch mit verschiedenen bohnen macht sie ihren job, aber da stösst sie an ihre grenzen. mal eben fix die brühtemperatur einstellen, geht halt nicht.

    es ist ein bischen wie beim Auto, als die Fahrassistenten eingeführt wurden wollte die auch keiner, heute gehören die einfach dazu. die meisten merken sie ja noch nicht einmal. aber sicher, man kann auch ohne fahren.


    Gruss Daniel
     
  4. mamu

    mamu Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    516
    AW: Temperatur-Achterbahn. Sind Zweikreiser ertragbar?

    Wer seine Maschine kennt und es kann, bekommt aus den unterschiedlichen Systemen leckere Espressi. Umgekehrt garantiert dir auch der Einsatz einiger K€ keinen guten Espresso.
    Einziger Nachteil der Zweikreiser: Temperatureinstellungen sind nicht auf die Schnelle möglich, aber sehr wohl möglich. Das heißt in der Praxis, dass nicht jede beliebige Bohne bei dir optimal gut schmeckt. Gleiches gilt aber auch für Einkreiser ohne PID/Temperatureinstellungen. Viele Espressofreunde und Gastronomiebetriebe können aber sehr sehr gut damit leben.
    Im übrigen bedeutet Zweikreiser nicht automatisch E61 und ich musste noch nie einen Cooling-Flush bei meiner Maschine machen, weiß aber sehr wohl um die Auswirkungen und Vorzüge einer gut durchgeheizten Maschine. Mein Vorteil: ich bevorzuge sowieso eher klassische Röstungen und die kommen (fast) immer gut mit dem Standardsetup und wenn ich Pech habe war eine Röstung halt mal nichts für mich bzw meine Maschine. Bei dem riesigen Angebot an Bohnen finden sich genügend Alternativen.
     
  5. #5 silverhour, 31.07.2013
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.018
    Zustimmungen:
    5.694
    AW: Temperatur-Achterbahn. Sind Zweikreiser ertragbar?

    Also wenn man einen Zweikreise nicht jede volle Stunde aus- und wieder einschaltet, dann halten sich die Temperaturschwankungen ein wenig in Grenzen. Das ist zumindest meine Erfahrung.

    Ansonsten sollte man aber nicht am falschen Ende sparen: Ein Dualboiler ist sicher gut, aber wenn, dann darf es schon ein Triboiler sein!

    Grüße
     
  6. #6 domimü, 31.07.2013
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.101
    Zustimmungen:
    3.245
    AW: Temperatur-Achterbahn. Sind Zweikreiser ertragbar?

    Genau, am besten eine mit volumetrischer und manueller Dosierung: Hybrid
     
  7. #7 Onkel Onko, 31.07.2013
    Onkel Onko

    Onkel Onko Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    4
    AW: Temperatur-Achterbahn. Sind Zweikreiser ertragbar?

    :shock: Genau so liest man das immer wieder.

    Danke, Volker das klingt ja dann machbar. Zumal die Tassen ja eh vorgewärmt werden müssen.

    Gruss
    Frank
     
  8. #8 Onkel Onko, 31.07.2013
    Onkel Onko

    Onkel Onko Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    4
    AW: Temperatur-Achterbahn. Sind Zweikreiser ertragbar?

    Was sind denn da die Forumslieblinge, Daniel?

    Oh, das wäre aber bei mir der Fall.
    Morgens einmal ein, abends einmal ein. Am WE auch mal dazwischen. Aber sicher wäre die Maschine nicht stundenlan an. Sollte ich dann einen Zweikreiser von meinem Einkaufszettel streichen?

    Danke, Gruß
    Frank
     
  9. dieBea

    dieBea Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2013
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    12
  10. #10 mick_we, 31.07.2013
    mick_we

    mick_we Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    735
    AW: Temperatur-Achterbahn. Sind Zweikreiser ertragbar?

    Ich hab nen Zweikreiser, will nix anderes. Mein Baby ist total Temperaturstabil und nen cooling Flush brauche ich auch nicht, weil die Mitica Top nicht zum überhitzen neigt, zumindest meine.
     
  11. #11 mcblubb, 31.07.2013
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.496
    Zustimmungen:
    1.130
    AW: Temperatur-Achterbahn. Sind Zweikreiser ertragbar?

    Du solltest Dich vor allem mit dem Thema Vorwärmzeit auseinandersetzen (SUFU). Eine Espressomaschine braucht ca. 30-45 min um aufzuheizen. Dabei spielt es grundsätzlich eher keine Rolle ob Einkreiser, 2Kreiser oder Dualboiler, da die Vorwärmzeit der Brühgruppe geschuldet ist. Mit einer nicht komplett durchgewärmten Brühgruppe gelingt der Espresso nicht besonders gut.

    Gruß

    Gerd
     
  12. #12 feuervogel, 31.07.2013
    feuervogel

    feuervogel Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    6
    AW: Temperatur-Achterbahn. Sind Zweikreiser ertragbar?

    sagen wir so: es gibt eben grad bei den Dualboilern, Maschinen, die dank ihrer kleinen Kessel und generell kleinen thermischen Masse (da der PID die Temperatur steuert), einige, die eigentlich für den TE wie geschaffen wären!

    ich habe genau das gleiche Anforderungsprofil wie der TE (morgens vor der Arbeit, dann nachmittags danach und am WE nach Bedarf) und ich würde NIE mehr zu einem großen 2kreiser zurückkehren mit seiner langen Aufheizzeit. Es geht, mit einigen Tricks sogar sehr schnell, aber wozu, wenn man mit einem guten kleinen Dualboiler das ganze auch so haben kann? Zeitschaltuhr in Ehren (hatte ich vorher ja auch), aber das hat nur früh funktioniert. Wenn man nach Arbeit doch noch länger in der Stadt war o.ä., dann heizte der 2kreiser auch mal Stunden nutzlos vor sich hin.
    Also da lohnt es sich schon nochmal genau nachzudenken.
     
  13. #13 Dale B. Cooper, 31.07.2013
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    6.943
    Zustimmungen:
    1.879
    AW: Temperatur-Achterbahn. Sind Zweikreiser ertragbar?

    Moin,

    wo ich das hier alles gerade lese:

    Kann mir mal jemand erklären, wie ein stundenlang stehender Zweikreiser beim Bezug nicht überhitztes Wasser herausgeben kann?

    Der Wärmetauscher liegt im Kessel, der mit Dampf gefüllt ist. Wie kann dann das Bezugswasser richtig temperiert sein, ohne dass beim 3. Bezug das Wasser erheblich zu kalt ist? 30kg Brühgruppe?

    Sorry - das passt irgendwie alles nicht...

    Beste Grüße,
    Dale.
     
  14. #14 feuervogel, 31.07.2013
    feuervogel

    feuervogel Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    6
    AW: Temperatur-Achterbahn. Sind Zweikreiser ertragbar?

    Dale: wer sowas schreibt, nimmt imho (!) einfach so unempfindliche Bohnen/Röstungen, daß es IHM gar nicht auffällt, welche Temperaturunterschiede eigentlich stattfinden.
    Dumm ists nur, wenn jemand dann endlich mal seine High End Fruchtröstungen vom Edelröster ausprobieren will und dann feststellen muß, daß da die Technik von 1961 einfach Grenzen hat, bzw. dann die Temperatursteuerung per Hand, Geschick und viel Gefühl gemacht werden muß. Da spielt der persönliche Anspruch stark mit hinein.
     
  15. mamu

    mamu Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    516
    AW: Temperatur-Achterbahn. Sind Zweikreiser ertragbar?

    Zum einen liegt der HX nicht nur im Dampfbereich und zum anderen sollte die Abstimmung zwischen HX / Thermosifon und Wärmeverlust des Systems so sein, dass genügend Zirkulation vorhanden ist so dass die Brühgruppe nicht überhitzt.
    Auch verstehe ich das mit den 3 Bezügen nicht ganz, da diese im Heimbereich nicht unmittelbar hintereinander stattfinden und das Volumen des HX ja nicht nur 30 oder 60ml beträgt. Interessanterweise klappt das mit den direkt hintereinander folgenden Bezügen bei den großen mehrgruppigen Zweikreisern recht gut.
     
  16. mamu

    mamu Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    516
    AW: Temperatur-Achterbahn. Sind Zweikreiser ertragbar?

    @feuervogel: stimmt, stehe ich aber zu, mag ja keine Sauerampfer.
     
  17. #17 leinadx., 31.07.2013
    leinadx.

    leinadx. Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    17
    AW: Temperatur-Achterbahn. Sind Zweikreiser ertragbar?

    @Onkel Onko,

    meine Lieblinge derzeit sind:

    Lelit Pl60 T plus
    und Quickmill Silvano.

    wobei die Quickmill Silvano mein absoluter Liebling ist, da ich sie testen konnte. Über die lelit kann man ja hier auch viel nachlesen. Aufheizzeit früh unter 10min, wenns schnell gehen soll. (und das bei nur 600w Heizleistung) Espressoqualität - überirdisch! (ne ordentliche mühle vorausgesetzt) und wie immer schmecket der Espresso nur so gut, wie der der davorsteht auch weis was er tut.

    bei deinen Anforderungen die du gepostet hast, eigentlich perfekt dafür geschaffen. sie kostet knapp unter 1000 euro. also preislich im gehobenen Einkreisersegment. z.b. ne Bezzera 09 kostet knapp 800 euro. bietet aber nicht soviel Spielmöglichkeiten. Vor allem wenn doch Cappus gemacht werden sollen, nervts mitm Einkreiser tierisch wenns nicht nur einer werden soll.

    Gruss Daniel
     
  18. #18 leinadx., 31.07.2013
    leinadx.

    leinadx. Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    17
    AW: Temperatur-Achterbahn. Sind Zweikreiser ertragbar?

    na, ich denke... wir besuchen wieder mal feuervogel und dann gucken wir mal was für fruchtbomben dir schmecken. es gibt auch fruchtige röstungen die nicht sauer sind.

    gruss daniel
     
  19. #19 Dale B. Cooper, 31.07.2013
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    6.943
    Zustimmungen:
    1.879
    AW: Temperatur-Achterbahn. Sind Zweikreiser ertragbar?

    Moment - wir reden nicht von einer überhitzten Brühgruppe sondern von dem überhitzten Wasser im HX. Und ob der Hx im Dampfbereich liegt oder eintaucht, ist völlig egal... die Temperatur ist identisch (und >> als Espressobezugstemperatur).

    Im Grenzwert geringer Bezugsrate schafft der HX es also immer wieder, das Wasser dadrin auf die viel zu hohe (aber immer gleiche) Temperatur zu bringen und die BG kühlt dann das Wasser auf Espressotemperatur herab? Komischer Betriebsmodus, aber dann mit meiner Perla vergleichbar. Überhitztes Wasser wird durch die BG gekühlt.. Wenn das so funktioniert...

    Grüße,
    Dale.
     
  20. mamu

    mamu Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    516
    AW: Temperatur-Achterbahn. Sind Zweikreiser ertragbar?

    Scheint ja zu tun, da im Kessel unter Druck 120 Grad vorhanden sind, die Brühgruppe aber meist bei 85-90 Grad liegt (siehe auch Temp-Messstreifen).
     
Thema:

Temperatur-Achterbahn. Sind Zweikreiser ertragbar?

Die Seite wird geladen...

Temperatur-Achterbahn. Sind Zweikreiser ertragbar? - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Zweikreiser

    Kaufberatung Zweikreiser: Hallo, ich wurde in diesem Forum bereits einmal zu meinem Siebproblem toll beraten und wende mich jetzt nochmal an euch. Vorab vielen Dank für...
  2. [Maschinen] Suche Zweikreiser mit Tank

    Suche Zweikreiser mit Tank: Hallo, suche eine zweikreisige Maschine mit Tank, alternativ auch mit zweifacher Gruppe und Tank. Zustand sehr gern pflegebedürftig. Bietet...
  3. Nespresso Zenius Wasser bei Espresso nicht heiss

    Nespresso Zenius Wasser bei Espresso nicht heiss: Hi, meine Nespresso Zenius 100ZN, liefert beim Drücken des Heisswasserknopfes ein Wasser mit ca. 73°C. Wenn ich den Kaffee/Espresso rauslasse....
  4. Welche(r) Zweikreiser/Dualboiler nach der LELIT PL41TEM kaufen

    Welche(r) Zweikreiser/Dualboiler nach der LELIT PL41TEM kaufen: Hallo Kaffee-Freunde ;) Ich möchte nach knapp 3 Monate Nutzung der Lelit, mir eine Zweikreiser gönnen (man nur lebt nur einmal) ;). Welche Geräte...
  5. Temperatur in 2-3°C Schritten regeln - reicht das? ( Ascaso Steel Uno )

    Temperatur in 2-3°C Schritten regeln - reicht das? ( Ascaso Steel Uno ): Hallo, ich habe keine Erfahrungen mit PID-Espresso-Maschinen, vielleicht könnt ihr mir deswegen etwas auf die Sprünge helfen. Ich interessiere...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden