Ventil einstellen

Diskutiere Ventil einstellen im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, kann mir jemand sagen, wie ich das Expansionsventil am Dampfventil einstellen kann: KESSEL - KAFFEEAUSGABE - DAMPFENTNAHME | VENUS Stelle...

  1. Venus

    Venus Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    kann mir jemand sagen, wie ich das Expansionsventil am Dampfventil einstellen kann:
    KESSEL - KAFFEEAUSGABE - DAMPFENTNAHME | VENUS
    Stelle gerade fest, dass meines einfach nur festgedreht ist.
    Danke und Gruß!

    Heiko
     
  2. #2 Lecker Schmecker, 28.07.2021
    Lecker Schmecker

    Lecker Schmecker Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2013
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    407
    Espressojung gefällt das.
  3. Venus

    Venus Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    Danke für Deine Antwort!
    Dass ich dort drehen muss, war mir klar. Aber woher weiss ich wie weit?
    Lass ich die Venus gg. das Blindsieb drücken? Muss das Ventil dann bei 12bar o.ä. öffnen, oder wie bewerkstellige ich das?
    Danke und Gruß!

    Heiko
     
  4. #4 Londoner, 28.07.2021
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    1.729
    Zustimmungen:
    797
    Ja, genau.

    Aus meiner Erfahrung lässt sich der Brühdruck allerdings bei dem Ventil kaum weiter runter als 11-12 bar einstellen
    (sonst wird es undicht bzw. ist die Einstellschraube dann so locker, dass sie sich evtl. von selbst weiter löst).
    Daher wird bei der Venus teils ein zusätzliches Expansionsventil direkt hinter der Pumpe eingebaut, um auf 9-10bar zu kommen.
    z.B. Wie Isomac Expasionsventil eintellen??
     
    Espressojung und Lecker Schmecker gefällt das.
  5. Venus

    Venus Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    3
    top! Vielen Dank für den Hinweis!!!
     
  6. Nomad

    Nomad Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2013
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    72
    Runterdrehen (also rausschrauben) auf 9bar funktioniert teilweise schon, allerdings fängt die Feder im Ventilkörper im geöffneten Zustand gerne das "singen" an.
    Mechanisch unbedenklich, nervt aber.

    Siebträger mit Blindsieb einspannen, Druck aufbauen und dann über die Schraube den Druck justieren.
     
    bon2_de gefällt das.
Thema:

Ventil einstellen

Die Seite wird geladen...

Ventil einstellen - Ähnliche Themen

  1. Rocket R58 V2 Expansionsventil einstellen?

    Rocket R58 V2 Expansionsventil einstellen?: Hallo zusammen, ich habe an meiner R58 das Expansionsventil ausgetauscht. Nun bekomme ich beim Bezug Wasserauslass an der Trompete (9Bar) und...
  2. Cimbali Junior Expansionsventil einstellen

    Cimbali Junior Expansionsventil einstellen: N'abend zusammen, ich brauche da mal eure Hilfe. Gerade habe ich eine zweite alte Cimbali Junior mit Vibrationspumpe und "Klospülung"...
  3. Isomac Tea Pumpenkit - Expansionsventil an Pumpe einstellen

    Isomac Tea Pumpenkit - Expansionsventil an Pumpe einstellen: Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Ich besitze eine Vapore Continuo (baugleich mit Isomac Tea) und ich hatte das Problem,...
  4. Faema Carisma S1 - Expansionsventil einstellen

    Faema Carisma S1 - Expansionsventil einstellen: Guten Tag eine Frage: wie kann ich bei der Maschine das Expansionsventil einstellen? Sie brüht aktuell mit 16 bar, ich möchte das entsprechend...
  5. Synchronika - Einstellen eines neuen Expansionsventils, Einstellen Brühdruck

    Synchronika - Einstellen eines neuen Expansionsventils, Einstellen Brühdruck: Hallo, ich habe an meiner Synchronika das Vakuumventil und das Expansionsventil nach 3 Jahren intensiver Nutzung gewechselt. Die Ventile tropften....