Welche gebrauchte Gastromühle

Diskutiere Welche gebrauchte Gastromühle im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, ich hab mich entschieden, doch vielleicht eine bessere gebrauchte (Gastro)Mühle statt irgendeine neue aber schlechtere Mühle zu...

  1. #1 Schwarz-Trinker, 05.04.2013
    Schwarz-Trinker

    Schwarz-Trinker Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    31
    Hallo zusammen,

    ich hab mich entschieden, doch vielleicht eine bessere gebrauchte (Gastro)Mühle statt irgendeine neue aber schlechtere Mühle zu kaufen. Ich hab allerdings nicht wirklich Ahnung, welche Modelle bezügl Erfahrungen was Haltbarkeit, Ersatzteilversorung, Mahlabstufungen betrifft zu empfehlen sind. Kann mir jemand ein paar Modelle nennen, die zu empfehlen sind und die meistens hier im Forum für ca. 200 weggehen? Ich würde dann hier oder in der Bucht mal danach vermehrt Ausschau halten.

    Viele Grüße, Michael
     
  2. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.284
    AW: Welche gebrauchte Gastromühle

    Schau besser in den Kleinanzeigen.
    Die SJ ist der Klassiker, die Rossi ebenfalls - mit besserem Doser als der von der SJ. Man schraubt ihn meistens ja aber sowieso ab.
    Wenn Du basteln kannst/willst, dann ist der Totraum bei manchen dicken Muehlen auch in den Griff zu bekommen.
     
  3. #3 Schwarz-Trinker, 05.04.2013
    Schwarz-Trinker

    Schwarz-Trinker Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    31
    AW: Welche gebrauchte Gastromühle

    Ne super jolly für 200 ?:shock: Bis jetzt leider noch nicht gesehen. Totraum ist mir ziemlich egal, da am Tag der ein oder andere Espresso durch geht.
     
  4. #4 S.Bresseau, 05.04.2013
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    18.707
    Zustimmungen:
    6.638
    AW: Welche gebrauchte Gastromühle

    Ich suche auch, seit gefühlt mehreren Jahren, und kann ein bisschen was von meinem angelesenen Wissen weitergeben ;-)


    Das ist imho DAS Stichwort bei den Gastrobombern. Unter und neben der unteren Mahlscheibe sammelt sich viel Mehl an, außerdem ist die Form und Größe des Auswurfkanals entscheidend, also zwischen Mahlwerk und äußererm Gehäuserand, da, wo das Pulver austritt. Für die Optimierung dieses Kanals gibt es verschiedene Basteleien, bei denen entweder der Kanal angeschrägt oder durch ein Stück Blech verkleinert wird.

    In der Summe scheinen mir neben der genannten RR45 und SJ noch die Fiorenzato T80 in Bezug auf den Totraum am besten zu sein. Wenn man den Doser durch einen Direktauswurf (Trichter) ersetzen will, muss man noch beachten, dass man bei manchen Mühlen (z.B. der SJ) das Gehäuse teilweise wieder durch ein Blech verschließen muss.

    Unterschiede gibt es noch im Platzbedarf, dem Geräuschpegel, dem Durchsatz und der Rasterung, d.h. um wieviel sich die Korngröße bei einem Rasterschritt ändert. Die RR45 lässt sich durch einen anderen Einstellkranz mit 80 Stufen verbessern, wobei dieses Teil derzeit wohl schwer zu bekommen ist.

    Daten zu den Mühlen findest Du hier:
    http://www.kaffee-netz.de/m-hlen/10365-technische-daten-der-m-hlen.html

    ciao
    Stefan
     
  5. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.284
    AW: Welche gebrauchte Gastromühle

    Die Rossi kann man eigentlich gleich auf stufenlos umbauen, man braucht nur eine Klemmung konstruieren.
     
  6. #6 Schwarz-Trinker, 05.04.2013
    Schwarz-Trinker

    Schwarz-Trinker Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    31
    AW: Welche gebrauchte Gastromühle

    Ok, ich werde auf jeden Fall mal nach der rr45 oder t80 ausschau halten. Bis jetzt siehtßs in den Anzeigen mager aus :lol:
     
  7. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.284
    AW: Welche gebrauchte Gastromühle

    Die SJ geht hier eigentlich auch immer mal wieder fuer um die 200€ ueber die Theke, Geduld vorausgesetzt.
     
  8. #8 S.Bresseau, 05.04.2013
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    18.707
    Zustimmungen:
    6.638
    AW: Welche gebrauchte Gastromühle

    gibts da nen thread?
     
  9. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.284
  10. #10 S.Bresseau, 05.04.2013
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    18.707
    Zustimmungen:
    6.638
    AW: Welche gebrauchte Gastromühle

    :)

    Mit einer Drehbank, Fräse und Ausbildung zum Feinmechaniker mache ich jede Mühle stufenlos.
     
  11. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.942
    Zustimmungen:
    525
    AW: Welche gebrauchte Gastromühle

    Die Mähr von der gebrauchten Gastromühle für 200€ geistert immer wieder durchs Forum, nach dem Motto, "wer glaubt wird selig".
    Ich habe noch keine gesehen. Vor einem Jahr gabs eine Rossi auf unserem Wertstoffhof (die haben so einen Flohmarkt) für 50€, allerdings war der Motor durchgebrannt und der Hopper fehlte (das waren nur die auffälligsten Mängel).
     
  12. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.284
    AW: Welche gebrauchte Gastromühle

    Ich hab fuer meine schwarze SJ 230€ bezahlt, mit zwei neuen (!) Hoppern und zwei Blechen fuer drunter, fuer eine Rossi 70€, Kondensator defekt. SJ hier aus dem Forum, die Rossi aus der Bucht.
     
  13. #13 S.Bresseau, 05.04.2013
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    18.707
    Zustimmungen:
    6.638
    AW: Welche gebrauchte Gastromühle

    Dafür kann es nur eine ganz einfache Erklärung geben: Du hast halt bisher noch gar nicht geschaut.

    auf die Schnelle ...

    100 http://www.kaffee-netz.de/zubeh-r/66866-v-m-hle-obel-dsq.html
    140 http://www.kaffee-netz.de/zubeh-r/70742-v-carima-b-1-obel-dsq.html
    80 http://www.kaffee-netz.de/zubeh-r/70523-v-cunill-tauro.html
    130 http://www.kaffee-netz.de/zubeh-r/70279-cunill-tauro-spanische-gastrom-hle-zerlegt-gereingt.html
     
  14. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.284
    AW: Welche gebrauchte Gastromühle

    Ja, irgendwie scheint er Probleme mit der Forensoftware zu haben. :roll:
     
  15. #15 Markus M, 05.04.2013
    Markus M

    Markus M Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    83
    AW: Welche gebrauchte Gastromühle

    Ich würde einfach einmal einen thread mit entsprechendem Kaufgesuch hier im Marktplatz eröffnen. Es gibt viele Mitglieder hier, die so manche Mühle herum stehen haben, die sie dann im Fall des Interesses gern anbieten.
    Da findet sich bestimmt was gut passendes :)

    Viele Grüße,
    Markus
     
  16. #16 Largomops, 05.04.2013
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    18.039
    Zustimmungen:
    5.977
    AW: Welche gebrauchte Gastromühle

    Ich habe vor einiger Zeit eine gute RR45 mit 80er Kranz für, ich meine, 80 Euro verkauft. Mahlen tut die gut, ist aber ungefähr so laut, wie ein Düsenjet.
     
  17. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.942
    Zustimmungen:
    525
    AW: Welche gebrauchte Gastromühle

    Danke für den Tipp. Dass es Mühlen mit der einen oder anderen Macke gibt, ist mir schon aufgefallen. Die meisten Angebote setzen jedoch vorraus, dass man ein Handwerk im Metall- und/oder Elektrobereich gelernt hat. Das kann man nicht bei jedem Interessenten erwarten. Die meisten Nachfrager setzen wohl vorraus, dass das Gerät voll funktioniert.
     
  18. #18 S.Bresseau, 05.04.2013
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    18.707
    Zustimmungen:
    6.638
    AW: Welche gebrauchte Gastromühle

    Manchen Leuten fällt es schwer einzugestehen, dass sie Käse schreiben oder geschrieben haben.
    Schau Dir die beiden von mir erstgenannten Angebote an. Vor allem das erste, und dann sag uns doch, wo da ein Handwerker notwendig sein soll.
     
  19. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.942
    Zustimmungen:
    525
    AW: Welche gebrauchte Gastromühle

    Ich habe geschrieben "die meisten" und das heißt nicht alle, wenn man es genau liest. Das sind jetzt 2 Beispiele, die du anführen kannst. Aus meiner Erinnerung sind es häufig Mühlen, die für Bastler oder zum Ausschlachten hier angeboten wurden.
    Jedenfalls die preisgünstige Gastromühle, die man sofort einsetzen kann, die fein genug mahlt und aufgrund der man nicht nach 4 Wochen die Wohnung gekündigt bekommt, weil sie so laut ist, ist mie noch nicht aufgefallen, wobei ich noch nie akribisch nach einer gesucht habe, weil ich keine kaufen möchte.
     
  20. #20 Sansibar99, 05.04.2013
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    3.292
    Zustimmungen:
    3.716
    AW: Welche gebrauchte Gastromühle

    Meine SJ hat 210 € gekostet, war in sehr gutem Zustand und vollständig.
    Es gibt sie, die günstige Gastromühle - aber man braucht Geduld & Glück...
     
Thema:

Welche gebrauchte Gastromühle

Die Seite wird geladen...

Welche gebrauchte Gastromühle - Ähnliche Themen

  1. Beratung: Gebrauchte Bezzera Unica PID und Demoka Minimoka 203 für 750€ kaufen?

    Beratung: Gebrauchte Bezzera Unica PID und Demoka Minimoka 203 für 750€ kaufen?: Moin Moin, ich überlege gerade an der Anschaffung einer gebrauchten Ersatzmaschine, da ich meinen Siebträger in der anderen Wohnung stehen habe....
  2. K30 Vario (gebraucht) oder Atom specialty 75 neu

    K30 Vario (gebraucht) oder Atom specialty 75 neu: Hallo zusammen, ich schwanke seit einigen Wochen gedanklich stark zwischen den beiden Optionen bzgl. eines unabwendbaren und absolut nötigen...
  3. Gebrauchte Gaggia Coffee vs. neue Maschine?

    Gebrauchte Gaggia Coffee vs. neue Maschine?: Nach einigen Jahren der Handfilter-Abenteuer interessiere ich mich langsam aber sicher auch dafür, in Espresso-Gefilde vorzudringen. Derzeit...
  4. [Zubehör] Suche gebrauchte Commandante C40 MK3

    Suche gebrauchte Commandante C40 MK3: Hallo zusammen, wie der Titel schon sagt suche ich eine gebrauchte Commandante C40 MK3. Die Farbe ist mir grundsätzlich nicht so wichtig. Die...
  5. La Pavoni Europiccola ablaufrohr

    La Pavoni Europiccola ablaufrohr: Hallo Zusammen Ich revidier gerade eine 2011er Europiccola und mein Ablaufrohr vom Überdruckventil ist gerissen. Kennt Jemand einen guten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden