Welchen Kaffee Server/Kanne nutzt ihr?

Diskutiere Welchen Kaffee Server/Kanne nutzt ihr? im Brühkaffee Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Forum, da ich in letzter Zeit ein zunehmendes Interesse an Filterkaffee und Brühzubehör entwickle, bin ich auf der Suche nach einem schönen...

  1. #1 jahlove, 31.07.2019
    jahlove

    jahlove Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2014
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    61
    Hallo Forum,
    da ich in letzter Zeit ein zunehmendes Interesse an Filterkaffee und Brühzubehör entwickle, bin ich auf der Suche nach einem schönen und dennoch robusten Server. Klassisch und weit verbreitet ist wohl der XGS-60TB von Hario den es natürlich in diversen Versionen gibt.
    Da ich bislang auch viel mit der AP brühe und diese nicht so gut auf den Hario passt, bin ich auf der Suche nach Alternativen welche im Idealfall mit der AP nutzbar und entsprechend belastbar sind...

    Was nützt ihr denn so mit AP, V60, Kalita etc.?

    Bin gespannt :)
     
    Oldenborough gefällt das.
  2. #2 whereiscrumble, 31.07.2019
    whereiscrumble

    whereiscrumble Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2019
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    3.576
    Ich nutze auch den typischen Server von Hario (XGS) und von Timemore für die Handfilter.
    Für den Einsatzzweck der AP nutze ich den Server von Trendglas Jena (For Two). Er kostet nicht sehr viel (ca. 13/14 Euro), sieht ganz nett aus und ist stabil und von guter Qualität.
    FOR TWO POT - trendglas JENA
    *aso,..die AP passt prima drauf :)
     
    Oldenborough, orangette und dergitarrist gefällt das.
  3. #3 quick-lu, 31.07.2019
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    11.865
    Zustimmungen:
    12.810
    Der Hario Server mit Olivenholz hat bei mir, trotz sehr pfleglichem Umgang, bereits einen Sprung.
    Kann ich Preis/Leistung, was die Holzverarbeitung anbelangt, auch nicht empfehlen.

    Ich nutze momentan den Server von Timemore, hier bin ich sehr zufrieden.
     
  4. #4 jahlove, 31.07.2019
    jahlove

    jahlove Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2014
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    61
    Vielen Dank für die schnellen Antworten.
    @whereiscrumble ich hatte mir tatsächlich den Pot for two mit Glasfilter und Glasdeckel angeschaut, gefällt mir sehr.
    @quick-lu - über Timeandmore bin ich bislang noch nicht gestolpert, die 600 ml Version gefällt mir aber auch sehr gut. Hast Du/habt ihr den denn auch mit der AP im Einsatz? Hält er den Druck aus?
     
    whereiscrumble gefällt das.
  5. #5 quick-lu, 31.07.2019
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    11.865
    Zustimmungen:
    12.810
    Für die Aeropress finde ich Glasserver nicht empfehlenswert, wie geschrieben, der Hario hat bereits einen Sprung (allerdings nicht von der Verwendung mit der Aeropress), dafür sind sie nicht gebaut, auch wenn mancher sie so verwendet.
    Dafür nehme ich ein entsprechend massives Trinkglas, Tasse oder einen Milchkännchen.
     
  6. #6 whereiscrumble, 31.07.2019
    whereiscrumble

    whereiscrumble Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2019
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    3.576
    Auf die Timemore (kl.) passt die AP nicht rauf, auf die Timemore (gr.) hingegen schon.
    Für die AP nutze ich jedoch ausschließlich den Trendglas Jena Server. Seit ca. 4 Jahren habe ich 2 Server im Einsatz (zuhause und auf Arbeit). Bisher gab es weder Probleme mit der Glasqualität noch sonstige Probleme.
     
  7. #7 jahlove, 31.07.2019
    jahlove

    jahlove Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2014
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    61
    Die meisten der Server sehen ja so aus als ob sie nicht allzu lange mit der Aeropress kooperieren werden.
    @quick-lu: Bislang habe ich auch immer Tasse oder Kännchen benutzt und für den morgendlichen Kaffee funktioniert das auch gut. Mittags habe ich allerdings häufig einen Flash-chilled Pour Over mit der AP zubereitet und bislang in eine schnöde, alte Kanne gepresst. Aber das Auge trinkt mit ;) und ich finde ein Glas Server macht wirklich was her.

    @whereiscrumble: ja, ich vermute es wird was von Trendglas Jena werden, das sieht einfach robust aus. Schade dass es den for two nicht aus Borsilikatglas gibt. Das soll ja noch etwas stabiler sein.
     
    whereiscrumble gefällt das.
  8. #8 quick-lu, 31.07.2019
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    11.865
    Zustimmungen:
    12.810
    Jeder darf selber seine Erfahrungen sammeln, was wer wie verwendet, ich finde Glas-Server für Aeropress nicht empfehlenswert.
    Aber es gibt ganz sicher stabilere und weniger robuste. Hario und Timemore gehören in meinen Augen zu letzteren.
     
  9. #9 Aeropress, 31.07.2019
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    9.442
    Zustimmungen:
    5.922
    Nix ich sehe insbesondere bei der AP wenig Sinn darin erst in en Kanne zu drücken statt direkt in die Tasse. Ich hab zwar einen kleinen der mal bei meinem V60 01 Set dabei war, den hab ich in 2 Jahren noch nie verwendet. :) Bei anderen Varianten das gleiche entweder eine Tasse oder bei mehr in ne Thermoskanne. Server sind schick für mich eher Showeffekt den ich nicht brauche. Und in Sachen AP Vorsicht diese Kännchen sind oft recht dünn im Glas und ist dann nur ne Frage der Zeit bis die beim drücken brechen und dann ist das sogar ne Sicherheitsfrage.
     
    Azalee und j4y_z gefällt das.
  10. #10 Kaspar Hauser, 31.07.2019
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    3.625
    Zustimmungen:
    1.853
    In eine Kanne wäre ja auch zu profan.

    Bei einem Server sieht es gleich ganz anders aus!
     
    DaBougi, NiTo und espressionistin gefällt das.
  11. #11 Aeropress, 31.07.2019
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    9.442
    Zustimmungen:
    5.922
    Sag ich doch, Showeffekt. :) Sei auch jedem gegönnt der das zelebrieren möchte, Mich interessiert halt nur das Ergebnis und der schnellste und am wenigstens aufwendige Weg dahin (wozu ein Utensil mehr zum spülen :) ) jeder wie er will. Hario würde ich aber nicht nehmen wenns für die AP sein soll (warum sh. oben), da darauf achten, daß das Teil nicht gar so filigran ist (und dann ists warscheinlich auch nicht mehr so hübsch :) ), das muss dann schon auch ein paar Kilo Druck aushalten.
     
  12. #12 jahlove, 31.07.2019
    jahlove

    jahlove Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2014
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    61
    Naja, wir haben zwar große Pötte bei uns, aber wenn ich mit 35-40g oder mehr für einen Flash-chilled Pour Over hantiere sind das (im Bypass-style) immer zwei Portionen (zumindest bei mir, es gibt ja auch andere Rezepte :D). Von dem her hat sich das in eine Kanne pressen, weiteres Wasser hinzufügen und dann auf zwei tassen verteile bewährt und dieses Verfahren soll nun mit einem Server, der ja auch für V60 verwendet werden soll, ein ästhetisch passendes Upgrade erhalten :p

    *edit: @Aeropress: wird wie oben beschrieben wahrscheinlich was von Trendglas Jena werden - und ja, ich freue mich an und über schöne Dinge, warum also beim Kaffee aufhören :)
     
    Aeropress gefällt das.
  13. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.044
    Zustimmungen:
    573
    Unter 300 ml gehen von der V60 direkt in den Kaffeepot :)
     
    Filterkaffee, cbr-ps und flopehh gefällt das.
  14. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    20.668
    Zustimmungen:
    22.744
    Mit V60 brühe ich entweder direkt in die Tasse (naja, ist ein 330ml Pott) oder für große Kaffeetafel Portionen in eine Porzellan Kanne.

    Für Kalita habe ich das Style Set mit Glaskanne.
     
  15. j4y_z

    j4y_z Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2016
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    896
    Morgens gehen bei mir 320ml direkt in den Klean Kanteen Tumbler, abends 230ml direkt in die KeepCup.
     
  16. #16 espressionistin, 31.07.2019
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.679
    Zustimmungen:
    7.296
    Der Server steht bei uns in der Arbeit im Technikraum.^^
    Den Kaffee kredenz ich mit einer Alfi Juwel, ganz altmodisch.
     
    cbr-ps gefällt das.
  17. #17 jahlove, 01.08.2019
    jahlove

    jahlove Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2014
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    61
    @espressionistin: den reingepressten Kaffee hält er jedenfalls bestimmt schön lange warm :p

    Vielen Dank für den ganzen input - ein paar der genutzten Utensilien werde ich mir mal anschauen. Denke der "FOR TWO POT" aus Jena wirds wohl werden
     
  18. #18 BrikkaFreund, 01.08.2019
    BrikkaFreund

    BrikkaFreund Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2014
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    654
  19. #19 Flattie/Fanatic, 01.08.2019
    Flattie/Fanatic

    Flattie/Fanatic Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    1.482
    Ich nutze für meine Handfilter-Aufgüsse das bekannte Kännchen von Hario 02, Trendglas Jena 0,5 l sowie den kleinen Server von Kinto.
    Auf der Arbeit drück ich die AP direkt in die Tasse, Zuhause schon auch mal in den Glasserver. Natürlich ist das Show, aber ich mag das so als Zeremonie mit dem Nachgießen in einen schönen Becher einfach gerne und außerdem gefällt mir der Kaffee aus der AP mit seiner trüblichen Farbgebung optisch sehr - Auge trinkt ja mit :)
    Ein überaus gutes Gefühl hab ich dabei jetzt nicht unbedingt, allerdings erscheinen mir die Server von Jena und Kinto robust genug. In den Hario würde ich eher nicht drücken.
     
    Aeropress und whereiscrumble gefällt das.
  20. cawa71

    cawa71 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    1.722
    Zustimmungen:
    1.094
    Der V60 passt prima drauf, ein schöner Glasdeckel ist dabei. FCPO ist auch kein Problem (heiß/kalt). Kostet nen Appel und nen Ei. Gibt es in drei Größen.
    Die AP passt allerdings nicht.
    WECK Saftflaschen
     
    Warmhalteplatte, Konstantinos und j4y_z gefällt das.
Thema:

Welchen Kaffee Server/Kanne nutzt ihr?

Die Seite wird geladen...

Welchen Kaffee Server/Kanne nutzt ihr? - Ähnliche Themen

  1. Welchen Cold Brew Kaffeebereiter?

    Welchen Cold Brew Kaffeebereiter?: Hallo zusammen, ich bin blutiger Anfänger, möchte mir aber gerne einen Cold Brew Kaffeebereiter zulegen. Gibt es hierfür empfehlungen? Er solle...
  2. Entkoffeinierter Kaffee - Welchen Kaffee könnt ihr empfehlen?

    Entkoffeinierter Kaffee - Welchen Kaffee könnt ihr empfehlen?: Hallo zusammen, ich trinke für mein Leben gerne Kaffee. Um jedoch am Abend besser einschlafen zu können, habe ich in letzter Zeit einige...
  3. Welchen Rohkaffee für milden Schümli / Café Creme aus dem Vollautomaten?

    Welchen Rohkaffee für milden Schümli / Café Creme aus dem Vollautomaten?: Hallo zusammen, die Frage steht ja schon im Betreff. Welche Rohkaffeebohnen-Sorten sind Eurer Meinung nach besonders gut für eine milde Röstung...
  4. Welchen Kaffee mag ich?

    Welchen Kaffee mag ich?: Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Und zwar war ich bis vor kurzen kein Kaffeetrinker, habe aber trotzdem immer mal wieder...
  5. Größere Tasse mit Siebträger - welchen Kaffee?

    Größere Tasse mit Siebträger - welchen Kaffee?: Hallo zusammen, seit Mittwoch dieser Woche bin ich stolzer Besitzer einer ECM Classica II. Hatte vorher noch keine Siebträgererfahrung. Mein Ziel...