WMF 800. Ich bekomme keinen guten Kaffee hin!

Diskutiere WMF 800. Ich bekomme keinen guten Kaffee hin! im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo ich bin langsam am verzweifeln, egal welche sorte kaffee ich verwende, er ist immer sauer und schmeckt einfach nicht wirklich gut. Fakten...

  1. #1 Mr. Magic, 21.07.2009
    Mr. Magic

    Mr. Magic Gast

    Hallo

    ich bin langsam am verzweifeln, egal welche sorte kaffee ich verwende, er ist immer sauer und
    schmeckt einfach nicht wirklich gut.

    Fakten momentan:

    Wasserfilter
    Mahlung auf feinster Stufe
    Brühtemeperatur 92,00 Grad
    Wassermenge Espresso 32 ml
    100 % = 5,9 sec Mahlung
    Vorbrühen: ein
    Kaffee Momentan: Indien Monsooned Malabar von Machhoerndl aus Nürnberg

    Habe ich jetzt mal das Probierset von Fausto für Vollautomaten bestellt.

    Als Ziel möchte ich einen Espresso der wenig Säure hat und am besten schokoladig schmeckt und auch für Cappuchino etc. geeignet ist.

    Könnt Ihr mir Tips geben, damit ich Kaffee endlich geniessen kann.

    Vielleicht könnten wir hier ja auch einen Thread mit Einstellungen für die 800 und 1000er WMF
    anfangen.

    Danke !

    Habe diese Frage auch in einem Anderen Forum gestellt, man möge es mir verzeihen :oops:
     
  2. #2 betateilchen, 21.07.2009
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: WMF 800. Ich bekomme keinen guten Kaffee hin!

    Das wirst Du mit der WMF800 nicht schaffen. Außerdem denke ich, daß Du grundsätzlich zuviel Kaffee für eine Tasse in der Brühgruppe hast.

    Einen Thread für gesammelte Einstellungen halte ich für völlig sinnlos. Die Parameter sind zwischen den Maschinen (nichtmal innerhalb der gleichen Baureihe) nicht wirklich reproduzierbar vergleichbar.
     
  3. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.534
    Zustimmungen:
    813
    AW: WMF 800. Ich bekomme keinen guten Kaffee hin!

    ich denke auch, das schaffst du mit der wmf 800 nicht...
    es gibt eben keine eierlegende wollmilchsau......
    alles was du aus dem VA bekommst sind ansatzweise trinkbare ergebnisse...

    ich hatte mit dem gedanken gespielt, diesen VA für meine freundin zu kaufen, hab es aber sein lassen, da einiges dagegen spricht und ein handfilter immer besser ist...
     
  4. #4 betateilchen, 22.07.2009
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: WMF 800. Ich bekomme keinen guten Kaffee hin!

    Die WMF800 ist schon mit Abstand das Beste, was man in dieser Preisklasse als Vollautomat bekommen kann. Aber es gibt eben physikalisch bedingt auch für diese Maschine grenzen. Und ein Getränk mit 32ml Wasser kann aus dieser Maschine kein großer Erfolg werden, weil alleine die Wasserwege innerhalb der Maschine schon mehr als die 32ml Wasser aufnehmen - was dazu führt, daß das Getränk nie die gewünschte Temperatur erreichen kann. Außerdem pumpt die Maschine nach der Produktion ja keine Luft durch die Schläuche, um das Restwasser aus dem System in die Tasse zu bekommen ;)
     
  5. #5 Tschörgen, 22.07.2009
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    10.813
    Zustimmungen:
    9.087
    AW: WMF 800. Ich bekomme keinen guten Kaffee hin!

    Hi.

    Macht das dann z.B. die WMF 1000 oder 1000 Pro? Oder muss man da höher ansetzen?

    Danke.

    Gruss Tschörgen
     
  6. #6 Mr. Magic, 22.07.2009
    Mr. Magic

    Mr. Magic Gast

    AW: WMF 800. Ich bekomme keinen guten Kaffee hin!

    Ich will doch ja auch "nur" eine Trinkbaren Espresso bekommen,
    der einfach nicht sauer ist :cry:

    Ihr nehmt mir ja die ganze Freude an der Maschine...;-)

    Ich habe jetzt schon viel über die "richtige" Zubereitung eines Espressos (Temperatur, Menge etc.) gelesen und werde einfach weitertesten.

    @betateilchen, wenn ich Diech richtig verstehe, hast Du keinen Tip für mich, was ich besser machen könnte mit der WMF :roll:

    @Tschörgen Also ich kenne Überhapt keinen VA der dieses macht und ich habe mir viele angesehen.
     
  7. #7 betateilchen, 22.07.2009
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: WMF 800. Ich bekomme keinen guten Kaffee hin!

    Ich kenne keinen Vollautomaten - egal welcher Preisklasse - der das macht. Die Entwässerung des Restwassers erfolgt immer in die Tropfschale bzw. den Abfluß (bei fest angeschlossenen Maschinen)

    Die WMF1000pro hat eine eingebaute Luftpumpe, um z.B. nach dem Milch- oder Milchschaumbezug den Milchschlauch zu entleeren, damit nicht der Milchbehälter unkontrolliert leerläuft, wenn der Flüssigkeitsstand im Milchbehälter zufälligerweise höher stehen sollte als der Getränkeauslauf.
     
  8. #8 Francois1, 22.07.2009
    Francois1

    Francois1 Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    93
    AW: WMF 800. Ich bekomme keinen guten Kaffee hin!

    Könnte man hier nicht am ehesten noch mit dem verwendeten Espresso tunen? Das heißt Sorten die auch bei niedrigen Temperaturen eher gelingen.
     
  9. #9 Ländlesachse, 22.07.2009
    Ländlesachse

    Ländlesachse Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    125
    AW: WMF 800. Ich bekomme keinen guten Kaffee hin!

    Tue deiner WMF800 einen Gefallen und trinke Getränke ab 150ml und vergleiche einfache Espressi (so du doch mal einen probierst) nie mit dem Ergebnis eines Siebträgers. Ich habe eine vom Caffé-Ergebnis aufgrund des Bauprinzips absolut vergleichbare SOLIS MASTER TOP Silver ca. 1/2 Jahr geschäftlich im Einsatz gehabt. Für damals € 480,- sehr gut erhalten gekauft käme mir als "Bürolösung" derzeit gar nichts Anderes in Frage. 200ml richtig heißer Caffé...Mmmh. Zu hause kommt meine Junior DT/1 zum Einsatz...
     
  10. #10 dunkelbier, 25.07.2009
    dunkelbier

    dunkelbier Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2009
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    2
    AW: WMF 800. Ich bekomme keinen guten Kaffee hin!

    Hallo Mr. Magic,

    vor Jahren kaufte ich mir eine "Senseo Espresso" und dachte, das isses.
    dann probierte ich einen VA und dachte, das isses
    dann kaufte ich mir eine Nespresso und dachte, das isses
    dann kaufte ich mir eine Siebträgermaschine und dachte das isses.
    war es aber nicht.
    meine ersten Espressi waren wohl noch schlimmer als alles, was aus einem VA rauskommt.

    Das Geheimnis eines guten Espresso ist nämlich, daß man das Zusamenspiel von Bohne, Mahlgrad, Temperatur, Druck und Zeit nicht an irgend einem Display eingibt, sondern aus dem Bauch heraus nach einigen Wochen/Monaten selbst variiert.

    Und selbst wenn es einen VA gibt, der die techn. Eigenschaften eines Siebträgergerätes nachbilden könnte, so würde diesem Gerät das Bauchgefühl für die Feinjustierung fehlen.

    Hört sich komisch an..........iss aber so.



    PS: vielleicht hilft ja dieser Beitrag etwas weiter: http://www.kaffee-netz.de/nordrhein...ste-va-kaffee-m-nchengladbach.html#post330367
     
    Zockerherz gefällt das.
  11. Fantl

    Fantl Gast

    AW: WMF 800. Ich bekomme keinen guten Kaffee hin!

    Hi, bin neu hier und kämpfe seit einem Monat mit dem gleichen Problem - bitter und sauer schmeckt der Espresso. Bist du jetzt nach zwei Monaten etwas weiter? Schmeckt der Espresso? Latte und Capuccino ist ok, aber der Espresso - eine Katastrophe. Bisher hatten wir eine preiswerte Gaggia, der Kaffee war ok. Jetzt eine teuere WMF - vom Geschmack her furchtbar!
     
  12. #12 netterKerl, 25.09.2009
    netterKerl

    netterKerl Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    1
    AW: WMF 800. Ich bekomme keinen guten Kaffee hin!

    Wenn du mit einer WMF keine trinkbaren Ergebnisse hinbekommst, liegt das aber nicht an der Maschine, sondern an dem der davor steht:lol:.

    Kleine "Materialkunde" über Kaffee (Röstgrade) im Zusammenspiel mit Mahlgrad und Aufbrühtemperatur können wahre Wunder wirken.
     
  13. #13 Bauhaus, 25.09.2009
    Bauhaus

    Bauhaus Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.879
    Zustimmungen:
    56
    AW: WMF 800. Ich bekomme keinen guten Kaffee hin!

    Auch wenns hier evtl. nicht hinpasst: Ich hatte 4 Jahre lang eine Saeco Incanto, die nach ca. 30 anfänglicher Testtassen eigentlich immer leckeren Kaffe gemacht hat. Sie musste viel schuften und hat aus den günstigen Mövenpick Bohnen viel rausgeholt. Nach ca. 15.000 Tassen gab sie ihren Geist auf und ich besorgte mir im April 2009 dasselbe Modell. Saeco hat die Optik gleich gelassen, aber das wiederliche Plastikmaterial ist noch billiger geworden. Brühgruppe und die ganze Maschine wiegen jetzt sogar weniger und was das Schlimmste ist: Der Kaffee war und blieb, auch nach 200 Versuchstassen wiederlich, da half auch der Wechsel zu Faustos besten Sorten Nichts.

    Da entschloss ich mich, eine Bezzerra 07 zu kaufen und bin seit dem überglücklich, der Plastik Schrott steht in der Ecke und ich hasse ihn.

    Hat jemand hier eine Erklärung für diesen enormen Unterschied. Hat Saeco noch woanders gespart, als nur am Material, oder ist vielleicht etwas nicht in Ordnung? Das würd ich schon gerne wissen, weil ich ja immerhin 300€ aus dem Fenster geworfen habe.

    Und jetzt noch was zu dem alten Wasser in den Leitungen der WMF: Wenn Du mal auf die Kosten pfeifst und direkt vor dem Espresso eine Tasse zum Weggiessen braust, müsste der Espresso doch besser sein? Das alte, kalte Wasser ist dann weg, oder? Hab ich früher immer gemacht, wenn ich morgens den 1. trinken wollte.

    Bauhaus
     
  14. Fantl

    Fantl Gast

    AW: WMF 800. Ich bekomme keinen guten Kaffee hin!

    Vielen Dank, seht hilfreich, Du bist ein recht netter Kerl! Habe bereits verschiedener Kaffees versucht, auch die Einstellungen verändert! Crema ist nicht befriedigend, Kaffee ist nicht heiß genug und schmeckt säuerlich. Interessant, dass die erste Maschine ganz schlechten nicht heißen Kaffee produzierte, daraufhin wurde sie kommentarlos vom Verkäufer ausgewechselt und auch bei dieser ist der Verkäufer bereit, sie zurück zu nehmen. Das ist eigenartig, sollte da eine ganze Serie nicht richtig funktionieren?
     
  15. #15 Augschburger, 25.09.2009
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    9.756
    Zustimmungen:
    3.800
    AW: WMF 800. Ich bekomme keinen guten Kaffee hin!

    Schonmal das Kaffeewiki konsultiert?

    Viele Grüße,
    Hans-Jörg
     
  16. Fantl

    Fantl Gast

    AW: WMF 800. Ich bekomme keinen guten Kaffee hin!

    wir haben schon alles probiert, aber bis jetzt hat uns noch kein Espresso geschmeckt- da hilft auch der tolle Milchschaum nichts. Selbst Besucher merken den deutlichen Qualitätsabfall gegenüber der alten Gaggia Titanium, deren Heizplatine leider bereits das dritte Mal aufgegeben hat.

    Wir haben 25 ml, Kaffeestärke 100% 5,9,Sekunden (stellt sich dann automatisch ein), 92 Grad Brühtemperatur- alles haben wir inzwischen mal verändert und probiert- das Ergebnis immer gleich schlecht: bitter, sauer oder dünn. Genau wie bei der ersten WMF800, die wir zurückgegeben haben, weil sei nicht heizte.
     
  17. Fantl

    Fantl Gast

    AW: WMF 800. Ich bekomme keinen guten Kaffee hin!


    Danke für die Idee, aber wir sind zu Zweit und haben immer zwei Tassen- keine schmeckt besser.... ziemlich enttäuschend für überall hochgelobte 1700 Euro. Wir sind ja kritikfähig, und als Fotografen technisch nicht soooo unbegabt aber wissen einfach nicht mehr weiter!
     
  18. seb-hh

    seb-hh Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    AW: WMF 800. Ich bekomme keinen guten Kaffee hin!

    Dann würde ich an Deiner Stelle von der Bereitwilligkeit des Verkäufers Gebrauch machen und die Maschine sofort zurück geben.
    Sollten mit dem neuen Gerät (Nummer 3) dann auch derartige Symptome auftreten, kannst Du vom Kaufvertrag zurücktreten.
     
  19. #19 filmfritze, 16.11.2009
    filmfritze

    filmfritze Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: WMF 800. Ich bekomme keinen guten Kaffee hin!

    hallo,
    bist du denn inzwischen weitergekommen??
    wir haben seit einigen Tagen die WMF 800 im Büro und sind wahnsinnig enttäuscht . Der Kaffe beleibt bitter, egal was wir tun.
     
  20. #20 toposophic, 29.04.2011
    toposophic

    toposophic Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    2.290
    Zustimmungen:
    4
    AW: WMF 800. Ich bekomme keinen guten Kaffee hin!

    Ich hänge mich mal hier mit meiner neunen VA-Frage dazu.

    Meine Mutter möchte sich das Kaffeeleben auch einfacher gestalten und einen VA kaufen.
    Ihr schwebt dabei die WMF 800 vor.

    Sie trinkt gerne Kaffee schwarz und Cappuccino. Mir ist klar, dass mit der Maschine nicht beides 100%ig klappen kann aber so ne 60% Lösung reicht auch ;).

    Wichtig wäre mir, dass die Maschine langlebig und gut und einfach zu reinigen ist und die Bedienung sollte auch klar und verständlich sein.

    Auf nen Bakterienbrutkasten, den ich dann reinigen muss habe ich keine Lust ;).
    Und das was unten als Kaffee und Cappuccino rauskommt sollte auch pasabel sein.

    Vielleicht meldet sich ja betateilchen auch nochmal zu Wort - würde mich freuen.

    Alternative VA's im 1500 Euro Bereich können auch gerne genannt werden aber es sollte wie gesagt eine einfache Reinigung möglich sein (Brühgruppe entnehmbar, etc.) und die diversen Getränke bei guten Bohnen auch trinkbar sein :).

    DANKE!

    Grüße
    Markus
     
Thema:

WMF 800. Ich bekomme keinen guten Kaffee hin!

Die Seite wird geladen...

WMF 800. Ich bekomme keinen guten Kaffee hin! - Ähnliche Themen

  1. Cold Brew - Anleitung auf Youtube

    Cold Brew - Anleitung auf Youtube: Hallo zusammen, habe die letzten Wochen zwei Videos zur Cold Brew gemacht und auf YouTube hochgeladen. Ich finde es ist das perfekte...
  2. Suche Kaffee mit folgenden Kriterien...

    Suche Kaffee mit folgenden Kriterien...: Hallo an alle, ich brauche eine kurze Beratung/Empfehlung /Hilfe von euch. Ich bin auf der Suche nach Espressobohnen, die alle folgende...
  3. The Force Kaffee Tamper

    The Force Kaffee Tamper: Ich habe diesen Tamper in Action gesehen und für gut befunden. Funktionsweise ähnlich wie der Bravo Tamper nur deutlich graziler am Griff. Habt...
  4. Liegt der Geschmack an der Maschine oder am Kaffee?

    Liegt der Geschmack an der Maschine oder am Kaffee?: Moin, wir haben zu Hause einen Melitta Vollautomat, aus dem der Kaffee nicht schlecht schmeckt, aber auch nicht an den Kaffee einer...
  5. [Vorstellung] Quijote Kaffee liefert testweise wieder nach Österreich

    Quijote Kaffee liefert testweise wieder nach Österreich: Unsere neue Personalstärke im Quijote Kollektiv erlaubt uns diesen Schritt. Falls es mit DHL in den nächsten Wochen problemlos klappen sollte,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden