Die Ultimative Kaffeewaage

Diskutiere Die Ultimative Kaffeewaage im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, ich möchte gerne einmal in die Runde Fragen welche Kaffeewaage Ihr habt? Ich bin auf der Suche nach einer kleinen Wasge, die zum...

  1. #1 flyingmanu89, 12.08.2019
    flyingmanu89

    flyingmanu89 Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2019
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    15
    Hallo zusammen,

    ich möchte gerne einmal in die Runde Fragen welche Kaffeewaage Ihr habt?

    Ich bin auf der Suche nach einer kleinen Wasge, die zum einen das Kaffeemehl wiegt, und zum Anderen auch auf das Abtropfgitter meiner Siebträger passt.

    Welche habt Ihr?

    Danke und Gruß Manuel
     
  2. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    15.496
    Zustimmungen:
    15.777
    Acaia Lunar
     
    JackHK gefällt das.
  3. #3 Geschmackssinn, 12.08.2019
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    3.531
    billig Waage ~13€ bei Amazon
    reicht!

    willst du was mit App Steuerung, dann wirds teurer.
     
    Pappi, rebecmeer und -Dune- gefällt das.
  4. #4 flyingmanu89, 12.08.2019
    flyingmanu89

    flyingmanu89 Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2019
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    15

    Wichtig wäre mir:

    -Kaffeemehl wiegen
    -Wassermenge wiegen

    super wäre mit Timer ⏱ also das die Zeit losläuft sobald der erste Tropfen in der Tasse ist.
    (Aber kein muss)

    Gruß Manu
     
  5. Luke85

    Luke85 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2017
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    831
    soweit man aus dem "sobald der erste tropfen in der Tasse ist" schlussfolgern kann, dass die Waage für Espresso und nicht Fürfilter verwendet werden soll, ist die "ultimative" Waage sicherlich die Acaia Lunar. Die Felicita Arc macht technisch dasselbe. Ist aber eben auch nicht "das original". Schön sieht sie trotzdem aus. Ansonsten sind wirklich Billigwaagen von Amazon empfehlenswert. Dazwischen hat mich nichts überzeugt, Brewista und Hario waren mir VIEL zu langsam in der Reaktion.
     
  6. #6 flyingmanu89, 12.08.2019
    flyingmanu89

    flyingmanu89 Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2019
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    15
    Welche wäre denn eine sinnvolle Billigwaage?
     
  7. Luke85

    Luke85 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2017
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    831
    https://www.amazon.de/dp/B07B4W8MWJ/ref=cm_sw_em_r_mt_dp_U_lRBuDbRHNXZV7

    völlig ausreichend, wie @Geschmackssinn schon sagte. Hauptsache groß genug für den Siebträger (Bodenloser geht), mindestens 1 Nachkommastelle, mindestens 500g Maximalgewicht. Dazu dann einen externen Timer. Schön geht jedoch anders.

    Mit timer sowas: https://www.amazon.de/dp/B07T1QWZB2/ref=cm_sw_em_r_mt_dp_U_QTBuDbDP76KNS

    Ebenfalls sehr wenig attraktiv. Beim ersten Tropfen starten beide nicht. Das geht mW erst ab Felicita, Pearl & Lunar. Das Feature wäre mir persönlich keinen 3stelligen Betrag Wert, wäre da nicht das schöne Design.
     
    onluxtex, flyingmanu89 und S.Bresseau gefällt das.
  8. #8 domimü, 12.08.2019
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.626
    Zustimmungen:
    3.873
    Hier läuft was schief. Der Weg im KN ist doch meist die Suche nach Highend und zwischen erster Suche und Beschaffung wird es viel teurer. Und du suchst erst die ultimative Waage und jetzt nur noch billig? Ohne Timer wird z.B. eine von G&G empfohlen, sollte halt mindestens 1/10g genau wiegen und je nachdem, ob du ohne oder mit Siebträger wiegst, auch 100g oder (je nach Siebträger 1 kg Wiegebereich haben.
    Jetzt war @Luke85 schneller, die Beispiele passen...
     
    flyingmanu89 und cbr-ps gefällt das.
  9. #9 flyingmanu89, 12.08.2019
    flyingmanu89

    flyingmanu89 Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2019
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    15
    Muss eine Ultimative Waage zwingend teuer sein?
     
  10. #10 flyingmanu89, 12.08.2019
    flyingmanu89

    flyingmanu89 Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2019
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    15
    Vielen Dank das hilft mir weiter :)
     
  11. #11 furkist, 12.08.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    1.471
    ..die verwende ich auch.

    Die "Zeit" -bzw. den Timer - finde ich nicht so wichtig. Für mich zählt das Verhältnis (Ratio) - und ich achte (manchmal) auf das Blonding.

    Auf die circa 25 secunden achte ich beim "Finden" der Parameter Mahlgrad und Menge. Und nachdem ich die für eine Bohne gefunden habe, achte ich auf diese beiden Parameter - und auf das Cafe-Gewicht (Ratio), und nicht mehr so sehr auf die Zeit - eben allenfalls auf das Blonding. Daher reicht mir die Waage ohne Timer.
     
    flyingmanu89 und Geschmackssinn gefällt das.
  12. #12 flyingmanu89, 12.08.2019
    flyingmanu89

    flyingmanu89 Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2019
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    15
    Welche hast du da genau? Hast du einen Link?
     
  13. #13 furkist, 12.08.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    1.471
    flyingmanu89 gefällt das.
  14. #14 Oldenborough, 12.08.2019
    Oldenborough

    Oldenborough Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2019
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    1.888
    flyingmanu89 gefällt das.
  15. #15 mr.smith, 13.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.2019
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    920
  16. #16 cbr-ps, 13.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.2019
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    15.496
    Zustimmungen:
    15.777
    Naja, „ultimativ“ klingt für mich schon nach der Suche nach dem Besten und nicht nach „geht auch für billig“, daher meine Anfangsempfehlung.

    Die SuFu liefert diverse Ergebnisse zu ähnlichen Diskussionen. Zwei Beispiele:
    Kaufberatung Waage mit Timer
    Kaffeetaugliche Waage mit Timer
     
  17. #17 flyingmanu89, 13.08.2019
    flyingmanu89

    flyingmanu89 Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2019
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    15
    Danke für deine Antwort! Suchen kann ich selbst, habe aber nichts passendes gefunden.

    Wen man nur darauf hinweisen möchte das es eine Suchfunktion gibt warum lässt man denn den Kommentar nicht einfach weg??
    Es gibt genug Leute in diesem Forum die gerne Tipps geben ohne immer diese lästigen Sufu benutzen Kommentare.

    Nichts für ungut
    Manuel
     
    Tobizzle und rebecmeer gefällt das.
  18. #18 cbr-ps, 13.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.2019
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    15.496
    Zustimmungen:
    15.777
    Ich habe nicht nur darauf hingewiesen, sondern auch konkrete Links gepostet. Die genannten Modelle und Erfahrungen sind immer dieselben, wie sie hier auch wieder diskutiert werden. Deshalb lasse ich es nicht einfach weg.

    Noch ein Hinweis: Es wäre hilfreich, wenn Du etwas konkreter beschreibst, was du für „ultimativ“ hälst und welches Budget Du hast. Dann kann man die Auswahl entsprechend eingrenzen.
    Ich habe die Lunar und finde sie nahezu perfekt. Klein, schnell, genau, wasserdicht und alle Funktionen die Du suchst. Der Preis ist ambitioniert, aber mir ist sie es wert.

    Mein Vater hatte so eine 20€ Billigwaage, die ist ihm nach nem halben Jahr unterm Siebträger unter Einfluß der Feuchtigkeit unzuverlässig geworden. Die nutzt meine Schwester jetzt nur noch „trocken“. da geht‘s. Jetzt hat er eine Brewista, geht so, aber kein Vergleich zur Lunar.
     
  19. #19 wienermischung, 13.08.2019
    wienermischung

    wienermischung Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2019
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    535
    Ich werfe mal Hiroia Jimmy in den Raum :D
     
    swimmer und Alias gefällt das.
  20. #20 arabicaddict, 13.08.2019
    arabicaddict

    arabicaddict Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Ein kleiner Beitrag zum Thema Kaffeewaage. Bestimmt nicht ultimativ - aber eine Idee die mir das Leben leichter macht.

    Ich habe eine Mazzer Super Jolly (manuell) mit nachgerüstetem Trichter. Für mich stellte sich die Frage wie ich ohne Timer die richtige Menge Kaffeemehl ohne grossen Aufwand beziehen kann.

    So sieht meine Lösung aus:
    Auf der Siebträgerablage der Mühle ist eine kleine Waage montiert, die ich auf eBay für wenig Geld gekauft habe.
    Die Genauigkeit ist völlig ausreichend (sie hat zwar Nachkommastellen bis 1/100g - aber mir reicht es, dass ich auf ca. 0,5g genau messen kann)
    Vor jedem Kaffeebezug wird frisch in den kleinen Metallbecher gemahlen und gleichzeitig grammgenau gewogen.
    Anschliessend wird vom Becher in den Siebträger umgefüllt und getampert.
    Ein kleiner Zwischenschritt für mich aber ein grosser Sprung für guten Kaffeegeschmack.
    Das funktioniert seit Jahren problemlos.

    42F3BF0C-933A-4213-8C29-0504B9926F7A.jpeg
     

    Anhänge:

    rebecmeer gefällt das.
Thema:

Die Ultimative Kaffeewaage

Die Seite wird geladen...

Die Ultimative Kaffeewaage - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Tiamo Ghost Kaffeewaage

    Tiamo Ghost Kaffeewaage: Hallo zusammen, biete hier meine Tiamo Ghost Kaffeewaage an. Ich benötige sie aufgrund von einem Downgrade nicht mehr. Ich hätte gerne 120 EUR...
  2. Felicita Arc oder doch Acaia Lunar/Pearl

    Felicita Arc oder doch Acaia Lunar/Pearl: Hallo Zusammen, ich bin auf der Suche nach einer guten Waage für meine Espressoecke. Zunächst dachte ich es geht nichts über einer Acaia Lunar...
  3. [Verkaufe] TIAMO GHOST PROFESSIONELLE ESPRESSOWAAGE MIT TIMER

    TIAMO GHOST PROFESSIONELLE ESPRESSOWAAGE MIT TIMER: Neu in unserem Sortiment die Tiamo Ghost Espressowaage wurde speziell für die Espressozubereitung entwickelt. Die Waage verfügt über 5 Programme...
  4. Der ultimative Handmühlen Vergleich von James Hoffmann

    Der ultimative Handmühlen Vergleich von James Hoffmann: Eigentlich ist es ja nur ein Youtube-Video, aber von so einem Profi mal tatsächlich so viele der gebräuchlichen und hier oft empfohlenen...
  5. Neue Kaffeewaage: Acaia Pearl S

    Neue Kaffeewaage: Acaia Pearl S: Gerade entdeckt: Pearl Model S
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden