ECM Casa stufenlos machen

Diskutiere ECM Casa stufenlos machen im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Es wurden schon verschiedene Methoden diskutiert, wie man die ECM Casa / Anfim House stufenlos machen kann. Ich überlege mir derzeit eine neue...

  1. Fiji

    Fiji Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Es wurden schon verschiedene Methoden diskutiert, wie man die ECM Casa / Anfim House stufenlos machen kann. Ich überlege mir derzeit eine neue Variante. Doch bevor ich ans Eingemachte gehe, wollte ich noch ein paar Expertenmeinungen einholen. Vielleicht hat jemand unter euch Erfahrung damit.

    Ich beabsichtige in den oberen Mahlscheibenträger ein Loch zu bohren, dann Gewinde einschneiden und eine Rändelschraube da durch drehen. Diese Schrauben lassen sich mit dem Daumen eindrehen. Unten am Gewinde klebe ich dann einen Gummi hin, der aufs Gehäuse der Mühle drückt und so das Mitdrehen des oberen Mahlscheibenträgers verhindert. Damit man sich das vorstellen kann, habe ich eine leihenhafte Fotomontage gemacht:
    [​IMG]

    Nun meine Fragen: Funktioniert diese Methode? Kommt es dabei zu einem verkanten der beiden Mahlscheiben durch den seitlichen Druck der oberen Mahlscheibe oder spielt das beim fast vollständig eingedrehten Mahlscheibenträger keine Rolle? Danke für Kommentare, Roland
     
  2. #2 Stonecitykarl, 01.05.2009
    Stonecitykarl

    Stonecitykarl Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    AW: ECM Casa stufenlos machen

    Hallo Roland, ich habe so eine Mühle neu seit Januar. Die läßt sich doch in der Praxis eh stufenlos verstellen. Die Zahlenanzeige ist für mich nur ein Indexwert zur Orientierung. Meine Verstellscheibe läßt sich seit Januar nur sehr schwer u. extrem zäh verdrehen. Ich hatte zu anfangs die Scheiben gleich mal abmontiert, weil ich zu anfangs dachte es wäre werksseitung das Gewinde nicht gefettet worden, weil es so schwer ging, was aber vermutlich an dem sehr zähem Schmierfett liegt, das werksseitig verwendet wurde. Falls sich Deine Scheibe sehr leicht verdrehen läßt, was ich ja nicht weiß, dann würde spätestens nach ca. 3mm der Stift im unteren Gitter einrasten u. die Einstellung fixieren. Die 3mm Toleranz(Gitterweite) haben sich bei mir im Ergebnis noch nie bei meinen verwendeten Kaffeesorten ausgewirkt. Also wenn Deine Verstellung sehr leichtgängig ist, dann versuche doch ein sehr zähes Fett auf das Verstellgewinde der Mahlscheibe aufzutragen u. probiere erstmal bevor Du die Mühle verbastelst. Das zähklebrige Fett in meinem Mühlengewinde erinnert mich an das zähklebrige Zeugs was früher bei meiner Oma in den 50ern am Fliegenfänger mitten im Zimmer hing, auch Kettenfett für Motorräder pappte so fürchterlich. Gruß Karl
     
  3. Fiji

    Fiji Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: ECM Casa stufenlos machen

    Meine Mühle ist keineswegs stufenlos verstellbar. Auf der feinsten Stufe extrahiere ich gerade mal 5ml in 25 Sekunden, auf der nächsten dann bereits über 30ml. Da brauche ich je nach Kaffeesorte definitiv einige Zwischenstufen.

    Ich kann den oberen Mahlscheibenträger dadurch sehr leicht ein- und ausdrehen. Das Gewinde ist bei mir nicht eingefettet und das will ich auch so lassen. Schliesslich mag ich kein Schmierfett in meinem Espresso ;-)
     
  4. Fiji

    Fiji Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: ECM Casa stufenlos machen

    Hat denn hier keiner Erfahrung oder habe ich nur einen schlechten Zeitpunkt erwischt...?
     
  5. #5 Tschörgen, 02.05.2009
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    10.875
    Zustimmungen:
    9.180
  6. Fiji

    Fiji Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: ECM Casa stufenlos machen

    Ja die kenne ich. Ich hoffte eben, dass jemand mit der ECM Casa Erfahrung hat, ob das Mahlwerk verkantet oder nicht.
     
  7. #7 scott zardoz, 02.05.2009
    scott zardoz

    scott zardoz Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2005
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    4
    AW: ECM Casa stufenlos machen

    Hatte 2 X die Anfim Best. Aus meiner Erinnerung.

    Wenn die Mahlscheiben sich bei Stellung 0 berühren (bei beiden Mühlen immer so!)
    ist das Mahlergebnis zwischen Stufe 3-4 immer gut gewesen.

    Ich hatte den Mod mit der Platte und den 2 Stiften. Hat man zwischen zwei Stufen
    noch eine Dritte :) . In der Praxis hatte ich bei den Sorten die ich letztlich am liebsten
    hatte, die Platte immer weglassen können. Dosierung dann über die Menge und
    Cimbali 7 Gramm Sieb in das auch ( 18Gramm +) mehr passt.

    Den Mod den Du vor hast würde ich nicht machen.

    1.) Das Widerlager für den Stift ist das Mühlengehäuse. Ist aus Alulegierung (Zamuk)
    und ziemlich weich. Bei der ECM isses sogar nur aus Blech :)

    2.) Die Anfim Best hatte den 300 Watt Motor. Das ist für die kompakte Abmessung
    der Mühle schon ein sehr starker Motor mit demensprechem Drehmoment.
    Ist also ein Risiko ob Dein Mod ausreicht um ein verdrehen zu verhindern.

    3.) Je nach Mahlgrad musst Du die Mühle verdrehen um an die Schraube zu kommen.
    Im ungünstigsten Fall sogar den Bohnenbehälter abnehmen und versetzen.

    4. Bester Mod (meiner Meinung nach) ist der von Reiner!
    http://www.kaffee-netz.de/m-hlen/74...-genug-fein-genug-oder-tuning-zwingend-2.html

    Damals hatte ich meine Anfim ganz neu :)

    Tipp:
    Eventuell ist Dein Brühdruck nicht zwischen 9 - 9,5 Bar eingestellt?
    Die Anfim musste ich dann (je nach Sorte) auf Stufe 2 oder weniger
    stellen um fein genug zu mahlen.

    Abgenutzte Mahlscheiben kannst Du ausschliessen?


    Gruss


    Scott
     
  8. Fiji

    Fiji Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: ECM Casa stufenlos machen

    Danke für die ausführlichen Tipps. Wenn sich bei meiner Mühle die Mahlscheiben bei 0 berühren, dann mahle ich so etwa auf Stufe 1. Ist das ein Indiz für zu hohen Brühdruck? Meines Wissens ist der auf ca. 9.5 eingestellt.

    Das mit dem Blechgehäuse der ECM ist ein gutes Argument. Muss ich mir gut überlegen... und evtl. einen Metallring bei der Andrückstelle ankleben. An den Mahlscheiben sollte es nicht liegen. Die sind nagelneu.

    Die zusätzliche Scheibe von Reiner sieht toll aus. Ist dann aber immer noch nicht stufenlos.

    Gruss, Roland
     
  9. #9 scott zardoz, 03.05.2009
    scott zardoz

    scott zardoz Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2005
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    4
    AW: ECM Casa stufenlos machen

    Moin moin Roland,

    beim nächsten Bohnenwechsel nimmst Du den
    Bohnenbehälter ab und saugst mal die Mühle aus.

    Dann diese vom Netz nehmen und den oberen Mahlscheibenträger
    wieder einschrauben und auf Null stellen. Lässt sich die Achse von
    Hand noch drehen? Eventuell ist die Stellung wo die Mahlscheiben
    sich berühren nicht bei 0 auf der Anzeige. Ist ja nur eine Klebefolie
    die sich leicht korrigieren lässt.

    Stufe eins finde ich zu fein; hat man keinen Spielraum falls man
    zufälig noch feiner Mahlen muss. Normal finde ich das so nicht.

    Zu Deinem Brühdruck kann ich nichts sagen. Solltest Du halt mal
    genau messen. Stufenlose Verstellung brauchts nicht um den richtigen
    Mahlgrad zu finden. Hat alles auch seine Nachteile... ;-)



    Gruss


    Scott
     
  10. Fiji

    Fiji Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: ECM Casa stufenlos machen

    Hallo Scott,

    Habe soeben den Bohnenbehälter abgenommen und alles ausgesaugt. Bei meiner Mühle berühren sich die Mahlscheiben bei Stufe 22.5. Ist ja nur ein Referenzwert, wie du richtig sagst. 22.5 ist auch die Stufe, bei der ich mahle. Ich kann dann sogar noch feiner stellen, als ob die Bohnen die beiden Mahlscheiben auseinander drücken würden. Auf Stufe 22,5 emulgiert der Kaffee ziemlich schön und ich extrahiere 25ml in 25 Sekunden. Aber so richtig lecker ölig und dickflüssig wird er erst auf Stufe 22.

    Wenn ich 3-4 Stufen grober mahlen würde, dann wäre mein Espresso wässrig, sauer und liefe viel zu schnell durch.

    Offensichtlich scheint bei mir was nicht der Norm zu entsprechen :-?. Weisst du woran es liegen könnte?

    Danke, Roland
     
  11. #11 scott zardoz, 03.05.2009
    scott zardoz

    scott zardoz Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2005
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    4
    AW: ECM Casa stufenlos machen

    dachte das geht aus meinem Post hervor :)

    Erstmal wieder Netzstecker ziehen!

    Nochmal sauber saugen he, he

    Mit den Fingern Motorachse drehen und oberen Mahscheibenträger
    solange nach rechts drehen bis sich diese nicht mehr drehen lässt.
    Die Folie (wo die Zahlen drauf sind) am oberen Mahlscheibenträger
    vorsichtig ablösen und so anbringen dass das die Nullstellung ist.

    Könnte sein das Deine Mühle dann auch bei Stellung 3-4 steht.
    für perfekte Emulsion ;-)

    Gruss

    Scott


    PS: Wie alt ist die Mühle bzw. ist's sicher daß die Mahlscheiben NICHT runter sind ?
    Nur um Sicher zu sein, das Du die Folie nicht wieder ablösen musst wenn neue
    Scheiben fällig werden.
     
  12. Fiji

    Fiji Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: ECM Casa stufenlos machen

    Hi Scott

    Habe das Experiment nochmals durchgespielt und die Folie mit der Skala bei 0 positioniert. Leider mahle ich nicht auf Stufe 3-4 sondern erziele auf Stufe 0 :-o das beste Resultat! Ich könnte sogar noch feiner stellen, doch dann fliesst zu wenig durch. Wenn ich auf Stufe 3 mahle, dann extrahiere ich mehr als 50ml, wobei hier extrahieren wohl das falsche Wort ist...

    Wie gesagt, meine Mahlscheiben sind nagelneu, und die Mühle ein halbes Jahr alt.
     
  13. #13 koffeinschock, 05.05.2009
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    6
    AW: ECM Casa stufenlos machen

    bevor du der mühle die schuld gibst: wie alt ist denn der von dir verwendete kaffee? ich habe bei meiner maschine noch massig spielraum in richtung fein (1-2 ist der punkt, wo die mahlscheiben bei mir blockieren, ich mahle irgendwo zwischen 7 und 8 - nur als anhaltspunkt!)
    der mod mit der verdoppelung der rastungen ist imho der mit abstand beste: ich hatte seit dem keine probleme mehr, den passenden mahlgrad zu finden, egal bei welcher kaffeesorte
     
  14. Fiji

    Fiji Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: ECM Casa stufenlos machen

    Ich verwende ausschliesslich röstfrische Bohnen, mehrheitlich reine Arabicas.
     
  15. #15 dergitarrist, 05.05.2009
    dergitarrist

    dergitarrist Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    2.535
    Zustimmungen:
    1.359
    AW: ECM Casa stufenlos machen

    Ich hab ein paar zusätzliche Löcher und damit den Abstand halbiert im relevanten Bereich.. mit der Pavoni macht das keine Probleme, viel zickiger wird deine Espressomaschine kaum sein.
     
  16. #16 kaysievers, 18.11.2015
    kaysievers

    kaysievers Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    4
    S.Bresseau gefällt das.
  17. #17 S.Bresseau, 18.11.2015
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.2015
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    16.080
    Zustimmungen:
    3.910
    Das sieht sehr, sehr gut aus! Was kostet die Herstellung? Könntest Du Dir vorstellen, eine Kleinserie aufzulegen und hier zu verkaufen?

    ed: öffensichtlich gibt es dafür online-Dienste wie http://www.laserteil24.com/
    Leider fehlen mir ein paar Angaben. vor allem die Schneidelänge.

    ed 2: Annahme: außen 120mm, innen 80mm, Lochdurchmesser 3mm,
    -> Schneidllänge ca. 1780mm, 122 Einstiche, 1.5mm Edelstahl -> ca 35 Euro
     
  18. #18 kaysievers, 18.11.2015
    kaysievers

    kaysievers Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    4
    Ich hab die bei cutworks.de bestellt, die geben momentan folgende Preisstaffellung an:
    1: 63,15 €
    2+: 36,10 €
    5+: 19,87 €
    10+: 14,47 €
    100+: 9,59 €

    http://people.freedesktop.org/~kay/anfim/cutworks.png

    Ich habe leider keine Zeit mich um eine solche Produktion und der dazugehoeringen Abwicklung zu kuemmern. Die Datei zum cutten ist oben in der Liste. Falls dies jemand machen will, kann ich gern behilflich sein mit den Details.
     
    S.Bresseau gefällt das.
  19. #19 S.Bresseau, 18.11.2015
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    16.080
    Zustimmungen:
    3.910
    Vielen Dank!
    Bei dem von mir gefundenen Dienst wäre es günstiger.
    Hast Du Erfahrungen mit solchen Diensten, gibt es Unterschiede?
    Wie kommst Du mit der Dicke des Materials zurecht? Wäre dünneres Blech (1 mm oder gar 0.5mm) auch möglich gewesen?
     
  20. #20 kaysievers, 18.11.2015
    kaysievers

    kaysievers Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    4
    Ich habe keine Erfahrungen mit anderen Diensten. Ja, ich nehme mal an, 1 mm Dicke waere auch ausreichend.

    Falls Du planen solltest selbst welche anzufertigen, ich kann dir die 2. rohe, unentgratete Scheibe, die ich mitbestellt hatte, gern per Post zuschicken zum ausprobieren. Schick sie mir dann einfach zurueck.
     
    S.Bresseau gefällt das.
Thema:

ECM Casa stufenlos machen

Die Seite wird geladen...

ECM Casa stufenlos machen - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] La Pavoni Professional oder Europiccola

    La Pavoni Professional oder Europiccola: Liebe Forianer, wie oben beschrieben suche ich eines der beiden Modelle - entweder als Millenium Modell oder alternativ Pre-Millenium Model mit...
  2. ECM Casa I (Prima) Wartung

    ECM Casa I (Prima) Wartung: Hallo zusammen, ich besitze eine ECM Casa (Prima denke ich) Baujahr 2001. Über ECM habe ich mir die Bedienungsanleitung zukommen lassen in der...
  3. ECM Classika PID

    ECM Classika PID: Bei der 3 jährigen Kaffeemaschine leuchtet beim Einschalten die grüne Kontrolllampe nicht und dadurch macht die Maschine keine Anstalten, in...
  4. ECM CASA I Baujahr 2001

    ECM CASA I Baujahr 2001: Hallo zusammen, mich würde eure Meinung interessieren wieviel Geld ihr für eine ECM CASA Baujahr 2001 ausgeben würdet, ist die CASA I. Zustand...
  5. ECM Elektronika II überhitzt

    ECM Elektronika II überhitzt: Hallo, ich habe ein Problem mit meiner ECM Elektronika II und zwar ist es so, dass sie seit einiger Zeit immer wieder mal überhitzt, d. h. der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden