Futurmat Rimini

Diskutiere Futurmat Rimini im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, ich bin dank des Kaffee Netz erfolgreich in die Welt des Espresso eingestiegen. Meine Maschine ist eine Rancilio Silvia mit einer...

Schlagworte:
  1. #1 To-Be-B, 13.01.2017
    To-Be-B

    To-Be-B Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    41
    Hallo zusammen,

    ich bin dank des Kaffee Netz erfolgreich in die Welt des Espresso eingestiegen. Meine Maschine ist eine Rancilio Silvia mit einer Graef CM 800 und seid neustem auch einer La San Marco SM 90 / A (die gerade noch umgebaut wird).

    Nachdem auch meine Freundin keinen normalen Kaffee mehr mag sondern Milchmischgetränke aus meiner Maschine bevorzugt überlege ich einen Zweikreiser zu besorgen.

    Jetzt habe ich das Angebot einer Futurmat Rimini eingruppig aus 2002, sie ist Restauriert (sieht zumindest so aus) inkl zugehöriger Futurmat Mühle. Der Festwasseranschluss stellt kein größeres Problem dar. Bei Bedarf könnte ich noch einen Link bzw Bilder senden.

    Was denkt ihr, macht das Sinn? Und was kann man dafür bezahlen?

    Vielen Dank und liebe Grüße,

    Tobi
     
  2. #2 yoshi005, 13.01.2017
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    2.099
    Wenn sie tatsächlich vollständig restauriert wurde und somit technisch im Neuzustand ist, kann man eventuell 600 bis 750 EUR zahlen. Falls der Zustand fraglich ist, eher bis 350. Kann man schwer sagen, wenn man Maschine und Verkäufer nicht kennt. LG, yoshi
     
  3. #3 cremofix, 13.01.2017
    cremofix

    cremofix Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2016
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    253
    Schönes Design.
    8l Boiler und 3kW ist schon eine Hausnummer für eine eingruppige.
    Da solltest Du neben dem Festwasser zuerst mal eine eigene Leitung mit 16A Sicherung im Sicherungskasten einplanen.

    Ob man bei nur einer Gruppe 8l Kessel benötigt sei mal dahin gestellt. Ich habe selbst mit 20 Gästen meine 2,5l Vivaldi noch nie ans Limit gebracht.
    Mehr Kessel bedeutet im Zweifelsfall längere Heizzeiten (wobei das bei 3kW schon funktionieren sollte) und höheren Stromverbrauch.

    Musst Du schon selbst entscheiden, was Dir das wert ist.
     
  4. #4 To-Be-B, 13.01.2017
    To-Be-B

    To-Be-B Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    41
    Vielen Dank für das schnelle Feedback, immer wieder Grandios. Es handelt um diese Maschine:
    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/siebtraegermaschine-futurmat-rimini/583702809-176-6582

    Mühle ist nicht auf den Bildern, aber wie gesagt ebenfalls eine Futurmat.


    Da hast du natürlich recht, 3kW sind einiges, dass der Boiler 8l hat war mir nicht bewusst, ich konnte leider nirgends genaueres / Technische Details der Maschine finden.

    Schwierige Sache ich würde sie auch nach der Preiseinschätzung von yoshi005 sehr günstig (~300€) bekommen und habe bis jetzt keine 2-kreiser in ähnlichem Preisfeld gefunden, wobei sich das evtl. mit dem Folgekosten aufwiegt.
     
  5. #5 cremofix, 13.01.2017
    cremofix

    cremofix Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2016
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    253
    Die 8l habe ich nur kurz gegoogelt

    einfach Futurmat Rimini eingeben

    denke, am Kessel werden die nicht viel geändert haben.

    Ohne ST natürlich schwer, die Maschine zu testen.
    Klär mal, ob man noch passende ST bekommt.
    ~300 ist natürlich eine Größenordnung, bei der man auch ein paar KWh Stromverbrauch mehr einplanen kann, ohne gleich pleite zu gehen.
    Ich würde das Projekt dennoch mehr als Bastelherausforderung sehen, bei der Du Dich nicht ärgern darfst, wenn hier und da noch mal ein paar Euro dazu kommen.
     
  6. #6 To-Be-B, 13.01.2017
    To-Be-B

    To-Be-B Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    41
    Ich hatte es so interpretiert, dass eine E61 Brühgruppe verbaut ist und dachte daher, dass wohl noch ST gekauft werden können. Ich hätte mal meine vorhandenen (Gaggia und Rancilio) zum Testen mitgenommen. (hier gibts den Siebträger auch noch https://www.espressoxxl.de/SIEBTRAEGER-FUTURMAT-NUOVA-ARIETE-RIMINI)

    Habe auch ein Video auf der zumindest der Bezug von Wasser, Dampf und die Mengenautomatik funktionieren.

    Generell macht mir das Basteln Spaß, ich baue wie gesagt die SM90/A gerade auf Direktmahler mit Arduino Timer/ Waage um.

    Hier schrecken mit die 3000W / extra Sicherung etwas ab, da das schon einen erheblichen Aufwand bedeutet.

    Der 8L Boiler wird wohl auch nur selten gelehrt, heißt das dann, dass ich quasi die ganze Woche abgestandenes Wasser für den Espresso verwende?
     
  7. #7 cremofix, 13.01.2017
    cremofix

    cremofix Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2016
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    253
    Stimmt, habe ich überlesen, da scheint eine E61 drin zu sein. Das lässt hoffen.
    Die 8l sind doch der Dampfkessel, wie groß der HX ist, weiß ich nicht, aber der hat ja Durchlauf.
    Um die Sicherung wirst Du kaum rum kommen, wobei Du evtl. schon mehrere Sicherungskreise in der Küche hast.
    Du musst halt darauf achten, dass 16A (10A reichen nicht) abgesichert sind und sonst an dem Sicherungskreis nichts mehr groß dran hängt. Küchenradio geht vielleicht noch, Toaster, Mikrowelle, Wasserkocher und ähnliche Leistungsabnehmer lassen sonst jedesmal die Sicherung rausfliegen.
    Ich habe hier einen 3kW Wasser-Schnellkocher, dem habe ich bei der letzten Küchenrenovierung eine eigene Steckdose mit 16A verpasst, weil mir das auf den Keks ging, ständig in den Keller zu rennen, um die Sicherung wieder einzuschalten.
     
  8. #8 To-Be-B, 13.01.2017
    To-Be-B

    To-Be-B Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    41
    Ok, das klingt doch erstmal nicht verkehr. Ich werde mir das heute mal ansehen und evtl. testen.
    Der Preis sollte wenn ich euch / dich richtig verstanden habe auch ok sein.

    Ich melde mich dann mal ob es was geworden ist.

    VG, Tobi

    Ich hab gerade gesehen, dass es sich mit relativ hoher Wahrscheinlichkeit um diese Maschine handelt:
    https://www.kaffee-netz.de/threads/futurmat-kessel.73261/
     
  9. #9 cremofix, 13.01.2017
    cremofix

    cremofix Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2016
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    253
    Den Kesselschaden, soltest Du genau prüfen und Dir ggf. Belege für eine fachgerechte Reparatur geben lassen.
    Das ist mit Sicherheit das teuerste Einzelteil der ganzen Maschine, falls noch erhältlich.
    Auch kann es sein, dass der Frost aiuch andere Teile gekillt hat wie MVs und Pumpen.
    Also schön achtsam sein.
     
  10. #10 To-Be-B, 13.01.2017
    To-Be-B

    To-Be-B Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    41
    Ich bin gerade auch sehr skeptisch nachdem ich das noch gefunden habe. Vielen Dank für die Tipps, mal sehen was dabei raus kommt, meine erste Euphorie eine günstige Maschine gefunden zu haben ist damit auch verflogen.

    Es kam mir schon komisch vor wie günstig er die hergeben möchte.
     
  11. #11 cremofix, 13.01.2017
    cremofix

    cremofix Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2016
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    253
    Sagen Wir mal so:

    wenn der Fehler ordentlich behoben wurde, ist es kein Problem. Eine ältere Maschine zu finden, an der nicht mal das eine oder andere repariert wurde, dürfte unmöglich sein.
    Frage ist nur, wie es gemacht wurde.
    Etwas verdächtig finde ich die Tatsache, dass mit keinem Wort auf die Vorgeschichte hingewiesen wurde. Das wäre ja schon Vorsatz.
    Frage ist auch, warum das Projekt nicht vollendet wurde. Evtl. ist die Fertigstellung auch an fehlenden Teilen gescheitert.
    Ab schau sie Dir erst mal gründlich an. Manchmal klären sich Dinge auf ungeahnte Weise.
     
  12. #12 To-Be-B, 14.01.2017
    To-Be-B

    To-Be-B Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    41
    Guten Morgen,

    ich hab mir die Maschine angeschaut. Es funktioniert alles soweit, inkl. Espresso Bezug. Für den Kessel gibt es keine Rechnung, er ist aber repariert. Während der ca. 30min die ich da war hat nichts geleckt. Ansonsten ist das Manometer, Schauglas und einige Dichtungen neu.

    Ein Problem noch, der Schalter hat 3 Stellungen (0 - aus 1 - an (so stand sie) 2 - Maschine macht irgendwas laut Verkäufer wird sie aber kalt) weißt jemand für was die Stellung 2 sein sollte?

    Alles in allem wohl eine Note 3 (auch die eigene Aussage des Verkäufers).

    Alles in allem habe ich nicht das beste Gefühl dabei und werde es wohl sein lassen.

    Meine Erkenntnisse waren aber definitiv, dass es schon etwas in die Richtung sein wird. Die Dampfpower war schon sehr schön und auch ansonsten fällt der enorme Unterschied zur Silvia auf. Lediglich die Größe (v.a. auch der riesen Tank) und das (nicht 100% erklärliche) schlechte Gefühl lassen mich weiter suchen.
     
  13. #13 cremofix, 14.01.2017
    cremofix

    cremofix Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2016
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    253
    da ich ein neugieriger Mensch bin, habe ich mal nach einer Anleitung gegoogelt.
    Wenn es Dich noch interessiert, findest Du vielelicht hier etwas dazu.
     
    To-Be-B gefällt das.
  14. #14 yoshi005, 14.01.2017
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    2.099
    To-Be-B gefällt das.
  15. #15 To-Be-B, 14.01.2017
    To-Be-B

    To-Be-B Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    41
    Vielen Dank. Verstehe ich das richtig, das zur manuellen Befüllung des Kessel notwendig ist?
    Ganz habe ich noch nicht mit der Maschine abgeschlossen...
     
  16. #16 To-Be-B, 14.01.2017
    To-Be-B

    To-Be-B Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    41
    Die habe ich tatsächlich auch schon angeschaut. Damals war jedoch noch kein Versand möglich... Vielen Dank, da werde ich mal Kontakt aufnehmen.
     
  17. #17 cremofix, 14.01.2017
    cremofix

    cremofix Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2016
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    253
    Das weiß ich nicht genau. So neugierig, dass ich mich jetzt bis ins Detail in eine Maschne arbeite, welche ich vermutlich nie haben werde, war ich dann auch wieder nicht. :)
    Mit der Anleitung solltest Du es aber herausfinden, falls Du die Maschine vor Dir hast.
    Bei so einem alten Schätzchen, solltest Du Dich ohnehin genau in den Aufbau und die einzelnen Funktionen einarbeiten, sonst suchst Du dich blöd, wenn mal etwas nicht geht.
    Könnte ein schönes Projekt werden.:D
     
Thema:

Futurmat Rimini

Die Seite wird geladen...

Futurmat Rimini - Ähnliche Themen

  1. Umbau Futurmat - Faema auf Gasheizung

    Umbau Futurmat - Faema auf Gasheizung: Hallo an alle Mitglieder, ich bin neu hier im Forum und habe schon viel dazu gelernt von den tollen Beiträgen die hier veröffentlicht werden....
  2. Futurmat, welche Maschine ist das

    Futurmat, welche Maschine ist das: Hi, ein Freund von mir hat diese Maschine und damit auch gleich ein Problem. Ich sags gleich, ich bin auf den Philippinen und die Maschine wurde...
  3. Wer kennt dieses FAEMA Modell ?

    Wer kennt dieses FAEMA Modell ?: Nach meiner Recherche eine Ariete Typ ? Mich wundert nur der letzte Betreiber sagt mir: die hat Drehstromanschluss, ich sehe jedoch auch einen...
  4. [Erledigt] Futurmat Mühle wie Faema FP

    Futurmat Mühle wie Faema FP: Ich möchte meinen Lagerbestand verkleinern und biete eine Futurmat Mühle an. Wie ich hier im KN erfahren habe, unterscheidet sich diese spanische...
  5. Rancilio gegen Futurmat

    Rancilio gegen Futurmat: So, Zwischenprojekt 2: Ausser einer guten Maschine braucht man ja auch eine gute Mühle ... Seit vielen Jahren habe ich meine im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden