(Gebrauchte) Mazzer super jolly automatic für normalen Kaffe

Diskutiere (Gebrauchte) Mazzer super jolly automatic für normalen Kaffe im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Wunderschönen guten Morgen, Ich könnte die Maschiene, ( wie glaube), zu einem guten Kurs eine gebrauchte für ca. 180€ inkl. Sprit bekommen. Alter...

  1. #1 Subleex, 29.09.2022
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2022
    Subleex

    Subleex Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2022
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    10
    Wunderschönen guten Morgen,

    Ich könnte die Maschiene, ( wie glaube), zu einem guten Kurs eine gebrauchte für ca. 180€ inkl. Sprit bekommen. Alter ca.18 Jahre.
    Ist es dafür ein Nobrainer? Preise waren meist bei über 230€ ohne Sprit.


    würde sie zum Kaffemahlen nutzen. Einen Siebträger nutze ich aktuell nicht. Ist aber geplant in 2-3 Jahren, oder wenn ein Schnäppchen finde.

    Gibt es Dinge auf die man beim Kauf achten muss?

    Grüße
     
  2. #2 quick-lu, 29.09.2022
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    13.932
    Zustimmungen:
    17.759
    Ich habe vor Jahren eine kurze Zeit lang mit einer SJ Doser für Filter gemahlen.
    Kann man machen, ist aber sicher nicht der Weisheit letzter Schluss (eine Fellow Ode für um die 300,- macht das deutlich besser).
    Die originalen Scheiben werden bei deiner gebrauchten vermutlich sowieso getauscht werden müssen, dann könntest du dich nach geeigneteren umsehen. Welche, die für Filter besser funktionieren würden.
    Hier hat ein Nutzer seine Erfahrungen beschrieben
    Aber wenn du günstig fahren willst versuch es einfach mit den originalen.

    Kaffee mahlst du ja immer;) Nur der Mahlgrad ist anders:)

    SJ sind sehr robust, der Kondensator könnte erschöpft sein, ob das Gewinde zur Mahlgradverstellung noch einwandfrei funktioniert, wirst du sehen. Kommt immer auf die Nutzung an, falls gewerblich wird sie schon einiges erlebt haben. Mir wären 180,- für eine so alte Mühle mit ungewisser Vergangenheit zu viel. Wurde sie allerdings geschont passt er aber.
     
    Subleex, Eric00 und Lancer gefällt das.
  3. #3 Subleex, 29.09.2022
    Subleex

    Subleex Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2022
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    10
    Nur sind 280€ eben auch 100€ mehr. Wenn sie nix taugt wegen Alter oder abgerockt ist das aber sicher ein schönes Weihnachtsgeschenk an mich selbst. Da habe ich dann auch genug Zeit weitere Modelle zu recherchieren.

    Bisher mahle ich nix, ich kaufe sogar fertig gemahlenen Kaffe, gelegentlich im Laden gemahlen. o_O

    Der im Laden gemahlen schmeckt die ersten Tage sehr gut, da ist der Humpen meist zügig leer. Danach ist es mehr Gewohnheit, geht dann Richtung Kaffe in der Arbeit.

    Ich hab auf den Explosionszeichnungen kein Gewinde für die Mahlgradeinszellung gefunden.
    Die Vergangenheit muss ich mal erfragen.
     
  4. #4 quick-lu, 29.09.2022
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    13.932
    Zustimmungen:
    17.759
    Die obere Mahlscheibe sitzt auf einem Träger der in die Mahlkammer eingeschraubt wird. Der hat ein im Durchgmesser sehr großes aber auch sehr feines Gewinde.
     
    Subleex gefällt das.
  5. Eric00

    Eric00 Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2020
    Beiträge:
    2.012
    Zustimmungen:
    3.872
    Ehrlich gesagt würde ich bei dem Profil auch keine Super Jolly nehmen. Weil siehs mal so: Die Super Jolly ist ein typischer Gastrobomber. Dein Totraum bewegt sich im zweistelligen Grammbereich. In der Gastro ist das kein Problem, die haben den entsprechenden Durchsatz, dass das Pulver nicht alt wird. Aber wie sieht es bei dir zu Hause für Espresso aus? Da altert dann das Pulver zwischen den Shots schön vor sich hin. Und wenn du in deiner 16-18g Dosis für nen Doppelshot plötzlich 10-12g altes Mehl aus dem Totraum deiner Mühle drin hast oder dein Einzelshot zu 100% aus altem Kaffeemehl besteht.. Warum mahlen wir dann nochmal frisch?

    Wenn du nicht vor hast, die SJ komplett umzubauen zu einem Direktmahler, am besten für Single Dosing, würde ich die Mühle nicht beachten. Zudem sind 180€ für ne 18 Jahre alte SJ jetzt kein Schnäppchen. Die gehen teilweise noch günstiger weg, habe ich schon für 140€ funktionsfähig gesehen.

    Was ich hier machen würde: Hol dir ne vernünftige Filtermühle mit wenig bis keinem Totraum. Das gibt dir in den Jahren bis zu deinem Espressosetup tollen Kaffee. Die bereits angesprochenen Fellow Odes muss man ja zb nicht neu kaufen, willst du mit der SJ ja auch nicht - letzte Woche habe ich 2 Odes für 200 bzw 210€ weggehen sehen. Daraus kriegst du tollen Filterkaffee. Du musst ja nicht den Gebrauchtpreis einer SJ mit dem Neupreis einer Ode vergleichen - Gebrauchtpreis mit Gebrauchtpreis ist realistischer, du scheinst ja mit Gebrauchtkauf klar zu kommen.

    Oder eine wirklich hochwertige Handmühle, die du auch noch später für Espressoexperimente nutzen kannst, ist auch eine gute Idee. 1Zpresso JX Pro, Comandante C40,.. Das sind hochwertige Mühlen, die dich lange begleiten werden und tollen Kaffee brühen. Zudem kannst du die bei Bedarf auch in 2 Jahren noch weiterverkaufen. Eine Comandante C40, die du aktuell gebraucht für ca 200€ bekommst, wirst du ohne allzu relevanten Wertverlust später locker an den Mann kriegen. Und gebrauchte Super Jollys für den Kurs kriegst du auch in 2-3 Jahren noch problemlos, wenn du dann tatsächlich für Espresso noch eine willst.

    Schlag dich nicht 2-3 Jahre lang mit suboptimalem Filtermahlgut aus einer Espressomühle mit viel Totraum herum. Das versaut dir den Spaß an der Sache. Und mit SSP Scheiben, mit welchen eine SJ dann auch tolles Filtermahlgut ausspuckt, bist du schnell bei 400€ - willst du ja jetzt glaube ich nicht ausgeben.
     
    Fluchtkapsel und Subleex gefällt das.
  6. #6 Arb3000, 29.09.2022
    Arb3000

    Arb3000 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    716
    Das ist kein guter Kurs, das ist ein normaler Preis für die Mühle aktuell. Ich würde die für Filter auch eher nicht empfehlen, eher die paar Euro für eine Fellow Ode oder Wilfa Uniform drauflegen.
     
    Subleex gefällt das.
  7. #7 Subleex, 29.09.2022
    Subleex

    Subleex Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2022
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    10
    Danke für die viele Ratschläge. Gerade beim Preis, da werde ich wohl noch etwas handeln. Vorteil ist hier ich kann sie mir anschauen.
    Ich werde mich zusätzlich einfach nach einen Siebträger umschauen und nach einer Filterkaffemühle. Problem gelöst :D
     
  8. #8 Gjdakin, 29.09.2022
    Gjdakin

    Gjdakin Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2018
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    268
    Ich finde die SJ auch als Einstiegsmühle für Filter eigentlich ungeeignet. Wenn du dich aber jetzt darauf festgefahren hast, kannst du dir hier ein paar Tipps dazu abholen, wie du den Totraum verringern kannst. Die Mühle ist für Espresso mit all den Upgrades schon ganz gut, aber man muss halt einiges an ihr modifizieren, damit alles wirklich für den Heimgebrauch angepasst wird. Die Ausrichtung der Mahlscheiben halte ich dabei (außer der Totraumreduzierung mit 3D-Druck) tatsächlich für essentiell.
     
    quick-lu, Subleex, Eric00 und einer weiteren Person gefällt das.
  9. #9 Subleex, 29.09.2022
    Subleex

    Subleex Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2022
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    10
    Irgendwie schon, aber nicht für den Preis. Da muss auf alle Fälle noch was gehen.
    Dank für den Link, da hab ich wieder was zum lesen. Modifizieren ist kein Thema, vorallem weil der Winter naht.

    Und vielleicht ist sie auch garnicht so ungeeignet zumindest fü meinen ungeübten Gaumen. Ich lass mich überraschen. Es gibt nicht viel zu verlieren eigentlich nix, da eine Siebträger sowieso schon lange auf der Wunschliste steht, dann hab ich gleich ne passende Mühle.

    Handmahlen kommt für mich in Frage, ich hab das mal versucht. Das war mir dann zuviel Körpereinsatz vorallem am Morgen
     
  10. #10 Subleex, 02.10.2022
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2022
    Subleex

    Subleex Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2022
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    10
    So kurz vor knapp springt er ab und verkauft es in der "Familie"

    Somit bin ich frei und werde mir jetzt eine Fellow Ode oder andere für Filterkaffe ausgelegte Mühle kaufen. Was für alterniven gibts da noxh auser die wilow.

    Blöderweise hab ich 3kg Schüümli Kaffe in Kaufland für 6,99€ an mich gerafft.
     
  11. Jova

    Jova Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    1.862
    Zustimmungen:
    1.526
    So viel isses nicht.

    Beim Rest gehe ich mit. SJ für Filter: da gibt es unabhängig vom Preisschild einiges was sinnvoller ist.

    Wie wäre es mit einer Wilfa Svart? ca. 280€ neu.

    Wenn Handbetrieb passt: Comandante c40 oder 1Zpresso K Plus.

    VG
     
  12. #12 Subleex, 02.10.2022
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.2022
    Subleex

    Subleex Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2022
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    10
    Manuell tötet mich mein Weibchen.
    Das Gesür
    ch ging so
    Ich: Kaufe mir ne Kaffemühle
    Sie: Aber schon elektrisch
    war der erste Satz noch vor Geld^^


    Hast du nen Link zur Wilfa Svart? Die, dke ich finde sind bei 140€
     
  13. snape

    snape Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2015
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    339
    Ich glaub nicht dass er eine Handmühle möchte, er hat bloss im letzte Post darüber das „nicht“ vergessen zu schreiben.
     
    Subleex gefällt das.
  14. Eric00

    Eric00 Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2020
    Beiträge:
    2.012
    Zustimmungen:
    3.872
    Wilfa Svart Uniform, nicht die Aroma / Nymalt. Die ist dann preislich bei den ca 300€. Uniform hat den Vorteil, dass bei Bedarf später die 58er SSP Scheiben passen.
     
    Jova und Subleex gefällt das.
  15. #15 Subleex, 03.10.2022
    Subleex

    Subleex Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2022
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    10
    Gut,hab ich fast befürchtet die mit integrierter Wage und Bluetooth oder ist das Firlefanz?
    Die Ode kommt irgendwie nicht so gut weg, weswegen die ausscheidet
     
  16. Eric00

    Eric00 Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2020
    Beiträge:
    2.012
    Zustimmungen:
    3.872
    Erklärung, bidde?
     
  17. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    6.361
    Zustimmungen:
    9.078
    Die fellow ode gibt es auch in weiß, falls das für die signifikant andere Hälfte ausschlaggebend ist.
     
  18. Jova

    Jova Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    1.862
    Zustimmungen:
    1.526
    Ja, ist Firlefanz. Eine sinnvolle Waage ist besser als ein missbrauchter Deckel.
     
  19. #19 Subleex, 03.10.2022
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2022
    Subleex

    Subleex Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2022
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    10
    Nur quergelesen coffeecyrcle, amzon etc. Ich hab aber auch erst vor 2h angefangen mich einzulesen, weil ich schon voll auf dem SJ Fieber war.

    Auf eines der öfter erwähnten Probleme, auf das ich stieß, war: malt nicht fein genug

    Gut das unsere Küche schwarz und weiß hat. Wird weiß nicht schnell dreckig?

    Um so besser gleich mal 40€ gespart xD
     
  20. #20 portafilter, 03.10.2022
    portafilter

    portafilter Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2022
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    1.068
    Ich habe inzwischen schon mehrere Super Jollys gebraucht gekauft.
    Die Preise waren aber immer zwischen 80-100 Euro und ich habe eigentlich immer hochwertige 64mm Burrs rumliegen.
    In dem Fall in finanzieller No-Brainer.
    (Also 140 Euro für einen low retention SD Mahler mit gutem bzw deutlich überdurchschnittlichen Mahlgut)
    Die Maschine ist robust und für den Heimgebrauch reicht es allemal noch ein paar Jahre. Ein kleines Restrisiko bleibt, aber ohne Timer ist die Technologie keine Rocket Science und eine komplett demolierte Mahlkammer erkennt man schon visuell.

    Die Alten Super Jollys sind vernünftig nur als Single Doser mit <1g Totraum zu benutzen. Hopper Betrieb wäre ggf. denkbar, wenn man eine kleine Kaffeewaage installiert (siehe hier: Super Jolly Umbau Direktmahler / Single Dose).
    Dann kannst du aber nicht in den Siebträger mahlen.
    In dem Szenario ist mit 399 die Giota für Espresso oder die Fellow Ode für Filter mit 299 Euro der Benchmark.
    Beide haben schwächere Motoren aber sind für die vorgesehene Aufgabe (ein wenig) strikt besser geeignet.

    Ich würde immer die Burrs wechseln außer mal erkennt dass sie neu sind. Außerdem muss man ein paar Teile besorgen, um die SJ zu modden (siehe hier: Super Jolly Umbau Direktmahler / Single Dose)

    ca. 50 Euro für neue Burrs (wüsste bei Filter aber jetzt gar nicht welche da das Benchmark wären)
    20 Euro für das 3D Drucken einer neuen Front
    30 Euro SD Hopper
    10 Euro Edelstahlrohr

    das heißt 110 Euro kommen on top.
    Für Filter bedeutet das, dass du mit 180 Euro für die SJ eigentlich an dem Punkt bist, wo es für Filter ökonomisch gesehen nicht sinnvoll ist, die SJ zu kaufen.

    wenn du aber Spaß am Umbau hast: Go for it.
     
    snape gefällt das.
Thema:

(Gebrauchte) Mazzer super jolly automatic für normalen Kaffe

Die Seite wird geladen...

(Gebrauchte) Mazzer super jolly automatic für normalen Kaffe - Ähnliche Themen

  1. (Gebrauchte) Mazzer Super Jolly E für zuhause?

    (Gebrauchte) Mazzer Super Jolly E für zuhause?: Hi All! Ich bräuchte bitte eine Kaufempfehlung für eine Jazzer Super Jolly! Nachdem ich meine alte Espressomaschine samt Mühle im Set verkauft...
  2. Empfehlung für (gebrauchte) Gastromühle/Direktmahler für kleines, privates Café

    Empfehlung für (gebrauchte) Gastromühle/Direktmahler für kleines, privates Café: Hallo allerseits, ich ergreife die Gelegenheit, ein kleines privates Café zu eröffnen - es wird kein typischer gastronomischer Vollzeitbetrieb,...
  3. Marktpreise für die (gebrauchte) Superjolly ?

    Marktpreise für die (gebrauchte) Superjolly ?: moin zusammen ... ich brauche mal eine kurze einschätzung : ich hab vorhin eine gebrauchte Superjolly gekauft ... es geht um diese :...
  4. Meine neuste (Gebrauchte) Errungenschaft, eine Gaggia MDF

    Meine neuste (Gebrauchte) Errungenschaft, eine Gaggia MDF: Hallo am letzten Wochenende tat sich mir ein Schnäppchen auf ;) Kaffee und Espressomahlwerk bei eBay.de: Kaffeemühlen (endet 13.03.11 21:08:25...
  5. Kaufberatung Upgrade zur Mazzer Mini

    Kaufberatung Upgrade zur Mazzer Mini: Nach meinem Upgrade auf die Linea Micra bin ich auf der Suche nach einer neuen Mühle für meine Mazzer Mini. Diese kann gerne mit Hopper sein, aber...