Kaufberatung Zweikreiser oder DB

Diskutiere Kaufberatung Zweikreiser oder DB im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Sollte passen, wobei ich die Specialita und nicht die Perfetto nehmen würde wg. der für Espresso günstigeren Mahlgradverstellung. Gleiche...

  1. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    120
    Gleiche Empfehlung von mir. Die Unterschiede der einzelnen Mignon Versionen habe hier einmal aufgelistet: Mühle Eureka Mignon
     
    Abarth und Betkral gefällt das.
  2. Abarth

    Abarth Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2016
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    29
    Nun habe ich noch eine weitere Maschine entdeckt, die gut gefallen würde: Lelit Elizabeth PL92T.
    Der Tank ist zwar auch wiederum unmöglich verbaut, aber die Maschine ist nicht so schwer und auch nicht tief, zum Befüllen kann ich sie nach vorne ziehen.

    Schön passend dazu die Mühle PL72 William, aber die teils negativen Kommentare hier lassen mich etwas abschrecken, auch wenn die Mühle superschnellt mahlt und in den wenigen Videos nicht bemängelt wird.

    Bei uns gäbe es diese Maschine und Baratza 270Wi für CHF 1850.- als Bundle, aber die Baratza gefällt mir immer weniger.

    Bleibt doch nur die Eureka Mignon Specialità, halt in Ferrari Rot, um wenigstens zum Lelit Logo zu passen.

    Was denkt ihr von dieser Kombi?
     
  3. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    120
    Abarth gefällt das.
  4. #44 Karl Raab, 27.01.2020
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    87
    Die Rocket hat inzwischen einen Shot-Timer eingebaut...(sogar einen sehr schicken und dezenten...)

    Mozzafiato-Cronometro-R-Front.jpg
     
    Jova, Gandalph und Betkral gefällt das.
  5. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    120
    Das klassische Rocket Shot Timer Suchbild! ;)
     
  6. Abarth

    Abarth Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2016
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    29
    Ja, danke!
     
  7. #47 Karl Raab, 27.01.2020
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    87
    Find ich zumindest besser als die rote oder blaue LED "Lichtorgel" :)
     
  8. #48 FRAC42, 28.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2020
    FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    120
    Absolut! Habe halt auf dem ersten Fotos davon sehr suchen müssen, was ja für die dezente Gestaltung spricht.
     
  9. #49 Betkral, 28.01.2020
    Betkral

    Betkral Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2020
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    20
    Also ich finde die Rocket ist auch einer der schönsten DB im Segment:).
    Die Lelit oder auch die Profitec sehen finde ich optisch nicht so schön aus wie eine Rocket oder Bezerra, natürlich ist alles eine Geschmackssache :)

    Auf das innere kommt es an.

    Aber bei einer offenen Küche sollte die Maschine auch was hergeben sonst will die Frau es nicht offen stehen lassen :D:D
     
  10. Abarth

    Abarth Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2016
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    29
    Bezüglich Optik gebe ich Euch recht, aber leider sind die schönen Maschinen, gerade die Rocket's, E61er, und wie ich Eingangs schrieb

     
  11. #51 Gandalph, 28.01.2020
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    10.164
    Zustimmungen:
    10.147
    Deine Anforderungen würde am Besten noch eine LaSpaziale S1 Mini Vivaldi II erfüllen - DB, schnell aufgeheizt, Temperatur wählbar, Dosierung, eigenes Brühgruppendesign, Tank von vorne befüllbar, Dampfkessel abschaltbar ... - und sie sieht in "Natura" besser aus, als auf Bildern. Sie ist kein Klotz aus billigem Plastik, sondern mit hochwertigem Kunststoffteilen, und solider Technik versehen. Zum Preis ab 1500.-€ wäre sie eine Überlegung wert. Mit der Maschine macht man nichts falsch, wenn man sich mit der Optik anfreunden kann. Das Gewicht - 28kg - zeugt schon davon, dass in dieser Maschine etwas mehr steckt, als Plaste.
     
    tako1981 und Betkral gefällt das.
  12. #52 Betkral, 28.01.2020
    Betkral

    Betkral Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2020
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    20
    Von innenleben her ja gerne aber aussehen technisch gibt es schönere maschinen, natürlich liegt alles im Auge des Betrachters :)

    Aber mir gefällt die Opitik nicht so deswegen konnte ich die Vivaldi nie in die engere Wahl einbeziehen, bin mir aber sicher das die Leute die die Maschine besitzen echt zufireden mit der Leistung sind :)
     
  13. Abarth

    Abarth Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2016
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    29
    @Gandalph ja die Mini Vivaldi wäre von den Anforderungen her völlig passend, wie auch schon @joost ganz am Anfang vorgeschlagen hat. Nur eben, die Optik, letztlich müssen (zumindest bei uns, andere mögen das anders handhaben ;)) alle einverstanden sein. Wobei...habe gerade gesehen dass da jemand die Seitenteile aus Holz gefertigt hat....
     
  14. Abarth

    Abarth Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2016
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    29
    Die Mini Vivaldi hat, so wie ich das sehe, keine Preinfusion. Ist das überhaupt ein Problem? Der Siebträger hat ja 53mm, da ist die Channeling Gefahr wohl auch kleiner oder?
     
  15. #55 Karl Raab, 28.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2020
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    87
    Das Ganze ist halt immer eine Abwägung verschiedener Pros und Cons. Die Build Quality und das Design ist für mich schon relativ wichtig, da das Gerät bei mir in einer Ecke im Wohnzimmer steht und das Ganze auch Hobby, Entschleunigung, sinnliches Erlebniss ist, und nicht nur zur Herstellung eines Kaffees dient. Es gibt Maschinen wo die Funktion absolut im Vordergrund steht und wo man dann für das Gehäuse ein Blech abkantet, pulverbeschichtet und ein paar Kippschalter und LEDs von Conrad o.ä. dran baut um die Funktionen zu ermöglichen. Das ist völlig O.K für den dem das am Wichtigsten ist! Der Espresso ist damit sicherlich ausgezeichnet. Form follows function...

    Die Rocket Mozzafiato auf der anderen Seite ist ein Design Statement mit einem extrem aufwendigen und wertigem Gehäuse mit 1 cm dicken vernickelten und verchromten Aluminium Seitenpanelen, mit einer integrierten Reling aus der Rocket Commercial Linie "Boxer", speziell angefertigten Bedienelemente und der weiterentwickelten Espresso Company Milano (ECM SPA) Historie kombiniert mit modernem italienischen Design. Am Gewicht von über 30 Kg sieht man auch das nicht am falschen Ende gespart wurde. Die Technik beinhaltet u.a. von Ennio Berti über 40 Jahre optimierte kommerzielle Espressomaschinen-Komponenten inklusive PID, Rota, SSR Relais u.a.

    Das Thema Aufheizzeit versuche ich mit zwei Maßnahmen in den Griff zu kriegen. Zuerst verwende ich eine WLAN Steckdose (Kase von TK-Link) mit der ich von überall die Maschine vorab einschalten kann (auch Timer-gesteuert). Mit ein wenig Planung lässt sich das ganz gut handeln. Wenn die Zeit doch nicht reicht kann man eine E61 auch mit überhitztem Dampf statt Wasser im Thermosiphon hochheizen. Das geht dann in etwa 20 anstelle von 40 Minuten. Die Temperaturstabilität und der perfekte Dampf einer 4,5 Kg schweren Brühgruppe mit einem 1,8 Liter Boiler fordert halt ein gewissen Tribut. Der PID ermöglicht dabei eine recht genaue Einstellung der Brühtemperatur ohne große Hysterese und Schraubenzieher.
     
    Abarth und Betkral gefällt das.
Thema:

Kaufberatung Zweikreiser oder DB

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Zweikreiser oder DB - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Vollautomat - 40 Tassen pro Tag

    Kaufberatung Vollautomat - 40 Tassen pro Tag: Hallo liebes Kaffee-Netz, ich möchte in meinem (Mode-)Ladengeschäft ein kleines Bistro integrieren. Dafür suche ich einen (vermutlich)...
  2. Einkreiser mit PID und leicht zugänglichem Wassertank gesucht

    Einkreiser mit PID und leicht zugänglichem Wassertank gesucht: Hoch respektierte Community, ich suche einen Einkreiser (bevorzugt mit Kessel) mit PID und Manometer, bei dem man den Wassertank leicht entnehmen...
  3. Suche leise DB / ZK ohne E61 möglichst mit Rota

    Suche leise DB / ZK ohne E61 möglichst mit Rota: Liebes Forum, nachdem meine BZ02 langsam ein wenig alt wird (2012 gebraucht gekauft, die Maschine ist von 2002), ich nicht wirklich eine...
  4. Entwurf einer alternativen Steuerung für Zweikreiser

    Entwurf einer alternativen Steuerung für Zweikreiser: Hallo Zusammen, ich bin seit vielen Jahren glücklicher Nutzer einer Isomac Tea - also einem klassischen E61 Zweikreiser. Neulich habe ich für...
  5. Kaufberatung Ascaso Steel Uno Pid vs Quickmill Carola vs ECM Classika Pid

    Kaufberatung Ascaso Steel Uno Pid vs Quickmill Carola vs ECM Classika Pid: Liebes Forum, Als "Aufsteiger" von der typischen ec686 und cm800 Kombi bin ich derzeit auf der Suche nach einer guten Kombination aus Mühle und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden