Mühlenberatung

Diskutiere Mühlenberatung im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo liebes Kaffee-netz Forum, ich lese hier schon lange mit und habe mir schon reichlich Tipps erlesen, danke dafür. Geschrieben habe ich aber...

  1. #1 Simonk.93, 24.01.2021
    Simonk.93

    Simonk.93 Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Hallo liebes Kaffee-netz Forum,
    ich lese hier schon lange mit und habe mir schon reichlich Tipps erlesen, danke dafür. Geschrieben habe ich aber noch nichts, deshalb hier eine kurze Vorstellung meinerseits:
    mein Name ist Simon, ich bin 28 Jahre alt und komme aus der schönen Oberpfalz, genau genommen aus Neumarkt. Seit gut einem Jahr bin ich vom Vollautomaten auf einen Siebträger (gebrauchte LaScala Butterfly) umgestiegen. Im Vergleich zum VA sind die Bezüge traumhaft, werden aber in der Qualität von meiner Mühle (Sage smart grinder) begrenzt.
    Nun bin ich auf der Suche nach einer neuen Mühle. Ich bin bei den Eureka Modellen insbesondere Mignon XL, Atom Digital 65 und Helios 65 hängen geblieben. Gibt es abgesehen von der Optik und der Schnelligkeit der Mühlen große Unterschiede der Maschinen?
    Sie soll sich in eine nagelneue offene Küche integrieren, da sehe ich die Atom im Nachteil. Aber wie sieht es technisch gesehen aus? Preislich wären alle drei im Budget.
    Vielen Dank für eure Meinungen.
     
    michel7601 gefällt das.
  2. #2 BeanCruncher, 25.01.2021
    BeanCruncher

    BeanCruncher Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    7
    Warum soll sich die Atom nicht in die offene Küche integrieren?
    Die Mignon und die Atom sind sehr leise und haben angeblich wenig Totraum.
    Die Helios ist eher für Gastro gedacht, wo Lautstärke und Totraum keine Rolle spielen.
    Wenn sich von den dreien irgendeine also weniger in eine offene Wohnküche integriert...

    Du kannst dich ja mal hier einlesen, da steht schon jede Menge:
    Neue Eureka Mignon Modelle
    Eureka Mignon XL vs. Atom Digital 65
     
  3. #3 Simonk.93, 25.01.2021
    Simonk.93

    Simonk.93 Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Die Atom finde ich Optisch nicht so ansprechend.
    Bei dem Preis dachte ich mir, kann ich gleich auf die Professionelle Mühle (Helios) gehen.
    Optisch gefällt mir diese auch am besten.
    Ist beim Totraum und der Lautstärke ein großer Unterschied zu den anderen zwei Mühlen?
     
  4. #4 Markmedlock, 26.01.2021
    Markmedlock

    Markmedlock Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2020
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    18
    Genau wegen dieser zwei Gründe habe ich mich für die atom 75 entschieden. Diese steht in unserer neuen, offenen Küche und ich bin super zufrieden.

    Falls du zwecks gastrotauglichkeit vor hast ein Café zu eröffnen - das geht mit der atom auch.
     
Thema:

Mühlenberatung

Die Seite wird geladen...

Mühlenberatung - Ähnliche Themen

  1. Mühlenberatung bzw. Mignon SingleDosing?

    Mühlenberatung bzw. Mignon SingleDosing?: Sehr geehrte Mitlesende, in diesem Fall stelle ich stellvertretend für meine Eltern eine Anfrage. Nach langer Beratung meinerseits (und viel...
  2. Bitte um Mühlenberatung

    Bitte um Mühlenberatung: Ich entschuldige mich schon jetzt sollte ich dein einen oder anderen mit meinen Fragen nerven aber jetzt ist der Lockdown bald vorbei und die...
  3. Mühlenberatung zur Lelit PL41TEM

    Mühlenberatung zur Lelit PL41TEM: Hallo, ich habe eine Lelit PL41TEM und meine Demoka M203 soll abgelöst werden. Die Demoka ist laut, langsam und schafft nur auf der...
  4. Mühlenberatung die Xte...

    Mühlenberatung die Xte...: Hallo Leute, Ich brauche euren Rat. Zur Ausgangssituation, ich habe eine Sette 270 für Espresso. Mit ihr bin ich sehr zufrieden, es sei denn sie...
  5. Mühlenberatung die 10000ste

    Mühlenberatung die 10000ste: Hallo ihr lieben, es geht, wohl mal wieder, um eine Mühlenberatung. Ich habe bereits diesen Post gefunden:...