[Vorstellung] NEUE Rösterei aus Bamberg - lernt uns kennen

Diskutiere NEUE Rösterei aus Bamberg - lernt uns kennen im Gewerbliche Angebote Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; [IMG] Hi an alle Kaffee, - Liebhaber und Nerds, wir möchten uns kurz vorstellen. ...Wicked´n´Mellow ist eine Privatrösterei aus Bamberg in...

  1. #1 Wicked'n'Mellow, 02.01.2018
    Wicked'n'Mellow

    Wicked'n'Mellow Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    15


    [​IMG]

    Hi an alle Kaffee, - Liebhaber und Nerds,


    wir möchten uns kurz vorstellen. ...Wicked´n´Mellow ist eine Privatrösterei aus Bamberg in Bayern.

    August 2017 haben wir losgelegt. Bis zum Ende des Jahres haben wir uns auf unsere Kunden rund um Bamberg fokusiert....und an unseren Produkten bis zum letzten kleinen Detail gefeilt.

    Jetzt haben wir einige Referenzen und einen Webshop.

    [​IMG]
    https://winme-roastery.com/
    Wicked'N'Mellow Kaffeerösterei Bamberg




    Zu unsererm Angebot gehören 3rd Wave Kaffee´s.

    Wir stehen auf 100% Arabicas, haben aber auch eine 50/50 Mischung mit Robusta als Espresso Blend.

    Hell und fruchtig muss nicht sauer sein.

    Falls wir euer Interesse wecken konnten, schaut doch mal rein. Bestimmt ist auch für euch was leckeres dabei.

    Mit besten Grüßen aus Bamberg...

    Das Wicked´N´Mellow Team


    P.S. Falls in unserem Webshop, der relativ neu ist, noch der ein oder andere Fehler auftritt, entschuldigen wir uns im voraus und würden uns freuen wenn ihr uns darauf aufmerksam macht.

    Anders bei Rechtschreibfehlern. Wir die findet, darf sie behalten...
     
  2. #2 Mr. Crumble, 02.01.2018
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2018
    Mr. Crumble

    Mr. Crumble Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2017
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    879
    Wer sie findet, darf sie behalten, sammeln und tauschen ;) Nr. 1 gehört mir :p
    Nur Spaß *sry* Eure Seite habe ich mir mal angeguckt. Nicht schlecht, aber beim Thema 3rd wave hätte ich nun andere Preise erwartet. Preistechnisch sieht das Programm ja nett aus. Ich habe also mal bei den "hellen Bohnen" gestöbert. Auf den Bildern sehen die Bohnen jetzt aber nicht so hell aus..eigentlich sehen alle Bohnen recht identisch aus. Habt ihr diese grundsätzlich erstmal so in die Produkte übernommen, oder sind sie dann doch dunkler als erwartet? Mich irritiert eher die Mahlgradeinstellung, die gem. Vorschlag der Rösterei auf "fein" für Filter gewählt werden soll. m.E. sollte dies jedoch lieber in medium abgeändert werden.
    Und: wenn ein Kaffee für Espresso und Filter geeignet ist, könnte man doch neben "Espresso" und "Filter" noch die Kategorie Omni-Roast ergänzen?! Nur ne Idee..keine Kritik.
    Viel Glück im KJ 2018!

    Mr. Crumble
     
    Wicked'n'Mellow gefällt das.
  3. #3 domimü, 02.01.2018
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.296
    Zustimmungen:
    2.284
    Dann habt ihr aber ganz schön viele Fake-Bewertungen.
     
  4. #4 Cafe Export Colombia, 02.01.2018
    Cafe Export Colombia

    Cafe Export Colombia Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    110
    Hallo,

    kleiner Kritikpunkt, weil es mir immer ziemlich sauer aufstößt:
    Ihr habt sicher keinen Kaffee aus ColUmbia (South Carolina) sondern eher aus Colombia oder Kolumbien.
    Und bei den Varietäten wird wohl auch kein Geisha verwendet werden.
    Varietäten: Castillo, Columbia, Caturra, Gesha
     
  5. Toto73

    Toto73 Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    4
    Hm, da könnte man ja mal vorbei schauen. ;)

    Gruß aus HÖS
     
    Wicked'n'Mellow gefällt das.
  6. #6 Warmhalteplatte, 03.01.2018
    Warmhalteplatte

    Warmhalteplatte Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    317
    Auf den ersten Blick fehlen mir Infos zu Versandkosten, Versandunternehmen (Packstation möglich?) und Bezahlmöglichkeiten. Auf den zweiten Blick wären mehr Infos zu den Kaffees interessant. Beim Sambia bekommt man außer dem Herkunftsland eigentlich keine weiteren Infos. Evtl. wäre auch ein allgemeiner Abschnitt zu Herkunft und Auswahlprozeß bzgl. der Bohnen interessant. Ach ja, auch wenn es unter Rechtschreibung fällt: das Apostroph bei den "AGB's" würde ich weglassen ;)
     
    Wicked'n'Mellow gefällt das.
  7. kenny

    kenny Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    1.240
    Zustimmungen:
    639
    Dann würde ich das s auch weglassen, wenn ich ihr schon mal dabei wärt.
    Allgemeine Geschäftsbedingungens. Dingens.;)
     
    Wicked'n'Mellow und Warmhalteplatte gefällt das.
  8. #8 Wicked'n'Mellow, 03.01.2018
    Wicked'n'Mellow

    Wicked'n'Mellow Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    15
    @Mr. Crumble ....Danke, wir freuen uns sehr über konstruktive Kritik. Haben immer mit dem gleichen Bild gearbeitet. Nicht so gut gelöst. Wird im Laufe des Tages geändert.
    Den Webshop selbst ohne Homepage usw. haben wir schon vor einiger Zeit konfiguriert. Filterfein ist noch ein Überbleibsel aus der ersten ´Fassung´.
    ...auch Omniroast wird sofort übernommen wenn das O.K. für dich ist Mr. Crumble?!
    P.S. schreib uns doch am besten eine Email. Wir würden deine Ideen gern mit einem `sehr Hell geröstetem Kaffee` belohnen. ;)

    @domimü ...4 1/2 Monate sind eine lange Zeit, in der wir hart dafür gearbeitet haben. Gönn es uns doch. :)

    @Cafe Export Colombia ...ist völlig richtig, sollte Colombia heißen, wird natürlich sofort ausgebessert!
    ...das muss euch nicht sauer aufstoßen ;)... In der Produktbeschreibung steht die Herkunftsfarm Hacienda El Calapo, San Gil, Santander, Kolumbien.
    Bitte bei Lohas Beans oder direkt bei der Hacienda in Kolumbien nachfragen (über Facebook möglich), die geben nämlich vier Varietäten an ...darunter auch Geisha in der Schreibweise Gesha. Da wir eine Japanerin bei uns haben schreiben wir es ohne i, ihr versteht sicher warum ;)
    ...Falls ihr an der Geschichte der Herkunft des Namens interessiert seid...Geisha or Gesha? How the story goes.
    Origins of Gesha Coffee ... I mean Gecha, I mean Gorei ... | Sweet Maria's Coffee Library
     
  9. #9 domimü, 03.01.2018
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.296
    Zustimmungen:
    2.284
    @Wicked'n'Mellow Die 5*-Bewertungen vom Juni passen nicht, wenn ihr im August angefangen habt. Das hat nix mit Gönnen zu tun.
     
  10. #10 Mr. Crumble, 03.01.2018
    Mr. Crumble

    Mr. Crumble Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2017
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    879
    @Wicked'n'Mellow vielen Dank für das Angebot. Aber ich muss ablehnen*sry* Unsere Vorschläge sind ja nur für die Sache gedacht und müssen nicht belohnt werden ;) Und ich denke, dass alle Ideen gut waren und weiterhelfen. Sofern diese dann umgesetzt werden, ist es ideal. Sofern Beiträge "gefallen", kann man ja den Daumen anklicken. Nebenbei bin ich für den Jahresstart, was Bohnen angeht, gut ausgestattet.

    Bamberg scheint aber ein gutes Pflaster für die Röstereien zu sein!? Ich hatte Ende des Jahres Kaffee von der Schön Kaffeerösterei, die sich nun auch so langsam etablieren und geschmacklich überzeugten!

    Sofern man hier im Forum ein wenig "Werbung" machen möchte, könnte man eher einen kleinen KN-Rabatt anbieten oder auf Versandkosten für eine limitierte oder temporäre Einheit verzichten; sofern es finanziell möglich ist. Feedback von Kaffeeinteressierten zu den Röstungen sind sicher "spannend" zu verfolgen und schaden sicher nicht.

    Mr. Crumble

    PS vielleicht könnt ihr ja auf eurer HP zum Thema Mahlgrad eine Tabelle verlinken, wie diese gewählt werden muss (von fein bis grob; Moka Pot, AeroPress, Handfilter, Filterkaffeemaschine, Chemex, Cold Brew, French Press)..soetwas sollte machbar und nicht zu kompliziert dargestellt sein.
     
    Wicked'n'Mellow und SebiH gefällt das.
  11. #11 Wicked'n'Mellow, 03.01.2018
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2018
    Wicked'n'Mellow

    Wicked'n'Mellow Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    15
    @domimü ...wir haben am 12.08.2017 unsere Rösterei und Ladengeschäft/Café offiziel eröffnet. Wir hatten unsere Produktion ab diesem Zeitpunkt für die allgemeine Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Wir haben vorher auch schon mit einer kleinen Proberöstmaschine gearbeitet und hatten auch die Produktionstrommel (wir rösten auf einem 6kg Giesen) schon vor dem Eröffnungsdatum. Wicked´N´Mellow haben wir schon im März letzten Jahres ins Leben gerufen. Von Anfang an hatten wir nicht alles. Allerdings konnten einige schon (die uns kennen) unseren Facebook Auftritt verfolgen und Proberöstungen erhalten. Kannst ja mal ganz nach unten scrollen auf unserer FB Seite, da siehst du das. Wir sind dir nicht böse, aber bitte überleg dir was ein unüberlegter Kommentar für uns bedeutet, bevor du schreibst das wir faken...
    ...stay positiv and have an open mind :))
     
    schraubohne, teivos und cbr-ps gefällt das.
  12. #12 BrikkaFreund, 03.01.2018
    BrikkaFreund

    BrikkaFreund Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2014
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    190
    Dazu hast Du noch nichts gesagt, ich finde auch keine Infos zum Versandunternehmen. Die Versandkosten von €2,90 finde ich gut. Ebenfalls gut finde ich die Probierpackung mit 6x100gr. Habe leider gestern in Unterhaching bestellt :-(

    Wie alt ist denn der Kaffee maximal, wenn er in den Versand geht? Verschickt ihr täglich? Heißt denn "Direkte Banküberweisung" Vorkasse? Wie lange dauert es, wenn ich jetzt bestelle (z.B. über "direkte Banküberweisung"), bis die Bohnen bei mir sind?
     
  13. #13 Wicked'n'Mellow, 03.01.2018
    Wicked'n'Mellow

    Wicked'n'Mellow Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    15
    @BrikkaFreund hi, das Versandunternehmen ist DHL. Wenn allerdings DPD am Nachmittag auftaucht und wir noch eine Bestellung haben die wir am Vormittag nicht rausbekommen haben, dann auch mal mit DPD.

    Bei DHL ist eine Packstation ja grundsätzlich möglich.

    2,90 ist korrekt, eine Pauschale.

    Wir verschicken täglich. Haben heute einen Kaffee verkauft den wir am 22.12.2017 geröstet hatten. Kann also mal vorkommen das ein Kaffee 10 Tage ´´alt´´ ist. Normalerweise aber zwischen 1 bis 6 Tage. Weihnachten, Neujahr usw....
    Bei direkter Banküberweisung ist es schwierig zu sagen. Erst nach Geldeingang, verschicken wir die Ware. Das kann je nach Bank 1-4 Werktage dauern. Wir sind bei einer VR Bank.
    Lieferzeit beträgt 1-2 Werktage.

    Falls per Sofortüberweisung oder Paypal, Paypal kann auch für Kreditkartenbezahlung genutzt werden....
    ...z.B. Montag abend bestellt, Dienstag von uns bearbeitet und verschickt, Mittwoch beim Kunden.
    Wir bemühen uns, die Bestellungen die Vormittags bei uns eingehen auch noch am gleichen Tag in den Versand zu bekommen.
     
    BrikkaFreund, der Kai und Warmhalteplatte gefällt das.
  14. #14 BrikkaFreund, 03.01.2018
    BrikkaFreund

    BrikkaFreund Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2014
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    190
    Danke für die Erklärungen. Warum schreibt ihr diese Infos denn nicht einfach auf eure Homepage?
     
  15. #15 Cafe Export Colombia, 03.01.2018
    Cafe Export Colombia

    Cafe Export Colombia Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    110
    Hallo, natürlich weiss ich dass man auch Gesha schreibt. Jedoch nehme ich nicht an, dass der Produzent den teuren Geisha mit den Varietäten Colombia, Castillo oder Caturra mischt.
     
  16. #16 Wicked'n'Mellow, 04.01.2018
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2018
    Wicked'n'Mellow

    Wicked'n'Mellow Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    15
    @Cafe Export Colombia

    Die beiden Artikel fanden wir interessant, weil sie das genetische Erbe der Ethiopischen Origin mit in die Gleichung bringen und klarmachen warum Geisha so besonders und vor allem besonders teuer ist. Das hat sicher mit dem Cupping in der damaligen Zeit und der Esmeralda Farm zu tun. Jedoch gibt es auch Geshabäume die nicht als Varietät vereinzelt wurden, sondern unter einigen anderen Varietäten in einem Lot, an einem Hang oder auf einer einzelnen Farm/Farmland wachsen. Diese erziehlen keine so hohen Preise und wären deshalb nicht unüblich zusammen in einem Sack, in dem auch z.B. Caturra, ColOmbia, Castillo ist. So müssen wir als Rösterei beim Kauf darauf vertrauen, das die Farm, die dazugehörige Kooperative, der Exporteur uns die Warheit sagen.
    Haben wir uns etabliert und bekommen die Möglichkeit unsere Kaffee´s selbst direkt vor Ort zu kaufen, werden wir persönlich sicher gehen das die Angaben stimmen. ;)

    ..We find both articles great and are worth a look!! :)
     
    Warmhalteplatte gefällt das.
  17. #17 Wicked'n'Mellow, 04.01.2018
    Wicked'n'Mellow

    Wicked'n'Mellow Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    15
    @BrikkaFreund

    ...werden wir machen! Unsere Webseite ist ja ziemlich neu. Deshalb freuen wir uns wenn Ihr Anregungen habt und wir etwas, das uns selbst nicht aufgefallen ist, verbessern können!
     
    Mr. Crumble gefällt das.
  18. mcrob

    mcrob Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2006
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    55
    Jetzt mal das Hilfegesuch außen vor und den Support der Member hier einmal ausgeblendet.

    Wer hat denn die Seite und den Shop designed und konzipiert? Da wird einem ja minimal schwindelig, unter Gesichtspunkten wie Benutzbarkeit und Optik / Design / Styleguide.

    Zum anderen ist der Punkt mit den Rechtschreibfehlern unter professionellen Aspekten fast schon "lächerlich". Von einem professionellen Shop ist auch ein gewisser Umfang an Mühe und Anstrengung gegenüber dem Kunden zu erwarten - Informationen im erforderlichen Umfang und Qualität zu präsentieren. Wenn ich eine Beschreibung wie diese lese: "Sortiment 6x100gramm Ganze Bohne-surprise box" ... bitte vernünftig aufarbeiten!

    Wer da selbst Schwächen hat, der sucht sich zur Qualitätskontrolle eine geeignete Unterstützung. Das Versandinformationen bei einem Onlineshop dazugehören, nun gut, darauf kommt man auch selbst ;) bei der Planung der Navigation durch den Shop, aka. Customer Journey.

    Der Eindruck der Seite spiegelt sich auch in weiten Teil in der Einrichtung des Ladens wieder.
    In der Gallerie, letzte Reihe, unten rechts ... Ausdruck der Ideenlosigkeit bei der Inneneinrichtung? Bitte, haut diese Schwedenregale da raus, einheitliche ansprechende Möbel, kein buntes Sammelwerk. OK, es gibt viele Läden in diesem zusammengewürfeltem Mix aus Allerlei und nix Ganzem. Aber das ist doch nicht einladend?

    Das Feedback ist ganz unabhängig von der Qualität der Produkte. Aber das Nutzererlebnis, und das steht im Zentrum, ergibt sich aus allen Aspekten.

    Im Bereich "Über uns", der warum auch immer im Blog zu finden ist, ist zu lesen:

    - Ansprüche generell von höchster Qualität

    Davon ist so nur mit Mühe und gutem Willen etwas zu sehen / zu lesen / zu erkennen.
     
    BackToBlack gefällt das.
  19. Loopo

    Loopo Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    16
    Freut mich, dass Ihr jetzt auch offiziell hier im KN angekommen seid!

    Ich hatte ja schon ein paar Postings zu W&M geschrieben, die ich hier nicht nochmal wiederholen will:
    Zum Laden: Update Bamberg
    Und zum Guatemala: Ich trinke gerade diesen Espresso....

    Grad aktuell arbeite ich das Probier-Set mit sechs 100g-Packerln ab, und ein paar mal hatten wir jetzt auch schon den neuen Mexico probiert - eine etwas kräftigere, auch sehr leckere und absolut cappuccinotaugliche Bohne.

    Zu den Punkten, die hier schon kamen:

    Der Auftritt, speziell was Website und Marketing angeht, hat sicherlich noch Luft nach oben. Auch das Cafe ist natürlich noch im Aufbau und sicher nicht am Ende aller Gestaltungsmöglicheiten.

    Mich persönlich stört es jetzt überhaupt nicht weiter, da für mich ganz wesentlich nur der Kaffee entscheidet, den ich vor Ort oder als Bohne für daheim bekomme. Und da stellen die Kollegen für mich aktuell die absolute Spitze in Bamberg dar - was angesichts der hier auch schon festgestellten, nicht gerade kleinen und von mir ebenfalls sehr geschätzten Konkurrenz in Bamberg nicht ganz selbstverständlich ist. Tatsächlich blüht die Kleinrösterszene in Franken dankenswerterweise sehr vielfältig und qualitativ sehr anspruchsvoll, wie auch viele andere Themen rund um Speis & Trank.

    Letztlich muss man immer sehen, dass im Kleinröstertum, welches der Qualität bekanntlich sehr zu gute kommt, natürlich die Investitionsmöglichkeiten gerade in der Anfangsphase oft noch ziemlich begrenzt sind.

    Ich finde daher den Ansatz von W&M, hier bedingungslos über die Qualität der Produkte zu gehen und auf deren Erfolg zu setzen, erstmal sehr gut. Natürlich sollte bzw. muss ein noch abzuwartender Erfolg dann direkt und zügig auch in die Umsetzung der hier zu Recht angebrachten und sicherlich hilfreichen Kritikpunkte rund um den Auftritt investiert werden. Ich hoffe sehr, dass es klappt!

    Was mich jedenfalls jetzt schon absolut überzeugt, ist die Begeisterung, mit der W&M hinter seinem Produkt steht. Ich kann nur empfehlen, vor Ort mal ins Gespräch einzusteigen und sich selbst zu überzeugen.

    Gruß, Markus
     
    teivos und Wicked'n'Mellow gefällt das.
  20. mcrob

    mcrob Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2006
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    55
    Qualität des Produkts hin oder her, wie soll das jemand der nicht vor Ort wohnt beurteilen können? Für diese Zielgruppe, und diese wird eben online adressiert, sind andere Faktoren entscheidend. Und an denen ist ne ganze Menge Potential zu holen.
     
Thema:

NEUE Rösterei aus Bamberg - lernt uns kennen

Die Seite wird geladen...

NEUE Rösterei aus Bamberg - lernt uns kennen - Ähnliche Themen

  1. [Mühlen] Mazzer Major Electronic wie Neu

    Mazzer Major Electronic wie Neu: Hallo liebe Gemeinde, angeboten wird eine Mazzer Major E, Baujahr 01/2018 im neuwertigen Zustand. Zu der Mühle gehört natürlich der...
  2. Quijotes neues Espresso-Tonic Video. Was sagt Ihr dazu?

    Quijotes neues Espresso-Tonic Video. Was sagt Ihr dazu?: Unser Andi hat sich meiner Meinung nach selbst übertroffen mit unserem neuen Filmchen. Was sagt Ihr dazu? Falls es hier nervt kann es auch gerne...
  3. Umrüstung von Delonghi Dedica auf... ?

    Umrüstung von Delonghi Dedica auf... ?: Hallo liebe Leute, bin neu hier im Forum.. also erstmal ein HALLO an alle! Zur Zeit besitze ich sowohl Mühle als auch Maschiene von DeLonghi...
  4. [Maschinen] Bezzera Strega Handhebel Espressomaschine Zweikreiser / € 900,00 - wie neu!

    Bezzera Strega Handhebel Espressomaschine Zweikreiser / € 900,00 - wie neu!: Die Maschine stammt aus 2015, Original-Kaufbeleg vorhanden, wurde nur wenig genutzt, Zustand technisch/optisch wie ladenneu. Es handelt sich hier...
  5. Benötige ich eine neue Mühle?

    Benötige ich eine neue Mühle?: Hallo und guten Tag in die Runde, mein derzeitiges Setting sieht wie folgt aus: Gaggia Classic Quickmill evo 060 ca. 2-3 Espresso/ Cappuccino pro...