Pasta selber machen

Diskutiere Pasta selber machen im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Heute habe ich mal ein Experiment gewagt. Ich habe einen Dampfgarer mit passenden Kochbuch. Da gibt es ein Rezept das ich ausprobieren wollte....

  1. Carboni

    Carboni Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    5.221
    Zustimmungen:
    4.310
    Heute habe ich mal ein Experiment gewagt. Ich habe einen Dampfgarer mit passenden Kochbuch. Da gibt es ein Rezept das ich ausprobieren wollte.
    Ravioli mit Steinpilz - Ricotta Füllung.
    Der Teig (sehr unitalienisch)
    200g Mehl (405er)
    1 El Hartweizen Grieß
    3 Eier
    Salz

    Teig klebt so sehr.... es kamen noch 50g Mehl hinzu, dann lies er sich einigermaßen verarbeiten. Zum Glück mit der Kitchenaid, denn die macht aus nicht so perfekten Teig noch etwas gutes.
    Die Füllung aus Steinpilzen, Ricotta und Parmesan war lecker, nur ein bisschen wenig.
    15 Minuten wurden die Ravioli unter Dampf gegart, anschließend in Butter, Zwiebeln und Kräutern geschwenkt.

    Geschmack hervorragend aber von der Konsistenz etwas zu trocken.
    Der Dampfgarer ist klasse und ich benutze ihn häufig, aber zum Pasta garen eher weniger geeignet.
    Da bleibe ich dann lieber bei meinem alt bewährten. Im Topf mit Wasser kann man auch viel mehr Pasta aufeinmal garen.
    CollageMaker_20201024_140435913.jpg
    V
     
    wurzelwaerk, Firestarter, cammi und 7 anderen gefällt das.
  2. StSDijle

    StSDijle Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2014
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    418
    EB0B3EAB-252E-4BB4-8C01-BE0644577FB3.jpeg

    Hummer- und Ochsenschwanzravioli in Ochsensvhwanzconsumé. Für die Füllung der Ravioli wird zum einen das Fleisch vom Ochsenschwanz benutzt, der andere Teil, wird mit einer Bisque-Ricottamischung gefüllt, die mit Gelatine zu einer stichfesten Masse verarbeitet wird. Beim garen wird diese dann wieder flüssig und was zu einem sensationellen Erlebnis beim Essen wird, da man vom hummergeschmack überflutet wird.
     
    wurzelwaerk, cremalos, Svente und 3 anderen gefällt das.
  3. StSDijle

    StSDijle Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2014
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    418
    8B80BF70-C941-40AA-ACC3-9ECED3C53E36.jpeg
    Ravioli mit Kürbisfüllung und Petersilie im Teig.
     
    wurzelwaerk, Carboni, nenni und 6 anderen gefällt das.
  4. #2344 Augschburger, 11.11.2020
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    14.592
    Zustimmungen:
    10.995
    Tätowierte Herrgottsbscheiserle. :D
     
    StSDijle gefällt das.
  5. #2345 nenni, 12.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2020
    nenni

    nenni Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    17.235
    Zustimmungen:
    17.282
    Diese Kräuter im Teig haben schon was und bringen noch ne bestimmten Geschmackstatsch rein.
    Ich hatte mal bei einem Rezept von D. Müller Kerbelblätter genommen - da schmeckte das etwas süßlich-anisisch.
     
    StSDijle gefällt das.
  6. StSDijle

    StSDijle Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2014
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    418
    Nunja, im obigen Fall, hätte ich für den Geschmack mehr Petersilie verwenden müssen. Vermutlich am besten auch in der Füllung. War aber auch Kürbis und blauschimmelkäse, da ist dann nicht viel mit subtilen Noten ;)
     
  7. #2347 Cappu_Tom, 13.11.2020
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    2.744
    Mach das dir doch nicht selber madig und lass es einfach fürs Auge so stehen - ist doch echt schön!
     
    cremalos, Carboni, nenni und einer weiteren Person gefällt das.
  8. StSDijle

    StSDijle Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2014
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    418
    War so garnicht gemeint. Ich wollte nur Nachmacher informieren, dass wenig vom Geschmack rüber kommt. Das es eben eher ein visuelles Gimmick ist. Wer Petersilie schmecken will, muß mehr davon verwenden, da an den recht trockenen Teig auch fast nichts abgegeben wird. Ich finde, dass essen auch schön sein sollte, darum mach ich sowas.
    LG
    Stefan
     
    Caruso, Augschburger und Cappu_Tom gefällt das.
Thema:

Pasta selber machen

Die Seite wird geladen...

Pasta selber machen - Ähnliche Themen

  1. LM Wartung selber machen: Unterstützung in Frankfurt/Rhein-Main gesucht

    LM Wartung selber machen: Unterstützung in Frankfurt/Rhein-Main gesucht: Hallo zusammen, meine La Marzocco Linea Mini sollte mal gewartet werden (Entkalkung, Tausch von Verschleißteilen etc.). Grds. traue ich es mir zu...
  2. Bezzera Mitica schaltet sich selber aus und an

    Bezzera Mitica schaltet sich selber aus und an: Hallo zusammen Heute ist meine Bezzera Mitica TOP PID angekommen. Die riesengrosse Freude hat sich etwas in Ernüchterung umgeschlagen. Die Bezzi...
  3. Gebrauchte Maschiene zuhause selber checken

    Gebrauchte Maschiene zuhause selber checken: Hi, wie in meinem anderen Beitrag geschrieben, suche ich eine neue Siebträgermaschine grob um die 500eur. Da hier auch viel über gebrauchte...
  4. Flapper selber basteln Rossi RR45

    Flapper selber basteln Rossi RR45: Nachdem ich einige Berichte über E-Statische Aufladung gelesen habe, besonders im Zusammenhang mit Umbauten zu Singledosern, war mir das...
  5. Kaffeeröster, Eigenbau, 1000g pro Röstung, super Ergebnisse

    Kaffeeröster, Eigenbau, 1000g pro Röstung, super Ergebnisse: Hallo zusammen, ich röste schon einige Jahre Rohkaffee mit einem relativ einfachen, selbstgebautem Trommelröster. Den Röster (inkl....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden