Restauration einer La Cimbali Junior D1

Diskutiere Restauration einer La Cimbali Junior D1 im Restaurierungen und Raritäten Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo liebe Forengemeinschaft. Vorweg.. Ich bin absoluter Neuling in Restauration.. Habe diese Cimbali vor dem Schrottplatz gerettet. Diese...

  1. #1 Cropresso, 08.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2019
    Cropresso

    Cropresso Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    18
    Hallo liebe Forengemeinschaft.

    Vorweg.. Ich bin absoluter Neuling in Restauration..

    Habe diese Cimbali vor dem Schrottplatz gerettet. Diese Stand in einem südländischen Cafe und hat, nach Auskunft des Verkäufers, noch bis zur Schließung gelaufen. Danach stand die Maschine 1 Jahr lang im warmen und trockenen Keller. Der neue Besitzer vom Cafe konnte damit nichts anfangen und hat mir diese Quasi fast geschenkt. Mit dabei noch 4 x Siebträger und die Anleitung. Er erzählte mir auch, das die Vorbesitzer einfach einen gemahlen Kaffee benutzt haben, da ich fragte wo die Mühle geblieben ist :)

    Nun ja, da dies meine ERSTE Restaurantion wird bin ich für Tipps sehr Dankbar!

    Meine erste Frage an euch!

    Mit welchen Mittel badet bzw. entkalkt ihr die Kupferrohre? In normaler Zitronensäure aus der Drogerie oder etwas anderes?

    Und natürlich wie den Boiler, Heizung und mit welchen Mittel reinigt bzw. badet man die Siebträger, Kupplungsglocke für Siebträger etc.?

    Außerdem hat jemand eine Explosionszeichnung für die Junior D1?

    Vielen Dank erstmal dafür..

    Anbei hänge ich nochmal ein Bild an, damit ihr den Zustand der Maschine seht.

    IMG_2098.JPG
     
    rebecmeer gefällt das.
  2. #2 kölner, 08.04.2019
    kölner

    kölner Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2015
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    212
    Ahoi,

    Da hast du dir ja ein schönes Stück Arbeit angelacht ;-)

    Ich würde versuchen die Maschine, vor dem zerlegen, auf Funktion zu prüfen. Also: pumpt sie Wasser in den Kessel, kommt Wasser aus der Brühgruppe, funktioniert die Heizung usw. Dann kannst du den Umfang der Arbeit abschätzen.
    Im zerlegten Zustand geht das schlecht.

    Für die Entkalkung wird allgemein Amidosulfonsäure empfohlen. Beim entkalken des Kessels mach ich das mittlerweile so, dass ich alle Rohre abschraube und die Öffnungen im Kessel mit Gummistopfen verschließe. Dann gebe ich die Entkalkerlösung ein und entkalke den Kessel mit der ausgeschalteten Heizung. Die Heizung extern zu entkalken birgt die Gefahr, dass Wasser in die Anschlüsse läuft und dann muß die Heizung aufwändig getrocknet werden oder ist ganz hinüber. Im übrigen habe ich den Eindruck dass eine dicke Kalkschicht im Kessel Schwierigkeiten macht wenn die Heizung per Gewinde in den Kessel geschraubt ist.

    Ich habe mal zwei Kilodosen Amidosulfonsäure gekauft für je ~10€. Ist aber schon ein paar Jahre her. Such mal danach im Netz, wird oft von Firmen angeboten die Reinigungsmittel in größeren Mengen verkaufen.

    Für den alten, fettigen Ranz rund um die Brühgruppe eignet sich Waschsoda gut. Gibt es bei den großen Drogeriemärkten relativ preiswert.

    Zu Maschinentypischen Fragen kann ich nix sagen, aber ich wünsche dir viel Erfolg :)
     
  3. #3 Cropresso, 08.04.2019
    Cropresso

    Cropresso Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    18
    Danke erstmal..

    Dann werde ich diese morgen erstmal anschließen und auf Funktion überprüfen! Wenn alles läuft, dann fange ich mit dem zerlegen an.
     
  4. #4 Cropresso, 09.04.2019
    Cropresso

    Cropresso Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    18
    So habe nun getestet:

    1. Sie pumpt Wasser in den Kessel
    2. Die Heizung funktioniert
    3. Der Druck wird aufgebaut
    4. Wasser kommt aus der Brühgruppe
    5. Alle vier Programme funktionieren

    Allerdings sitzt der Heißwassermischer fest und das Entlüftungsventi ist immer am laufen, daher auch kein Druck aus dem Dampfrohr! Außerdem ist die Abdeckplatte vom Elektronikkasten total vergammelt, aber zum Glück hat die Elektronik nichts abbekommen.

    Fange nun erstmal an mit dem Zerlegen und werde alles erstmal reinigen..
     
    rebecmeer, 00nix und brrrt gefällt das.
  5. #5 kölner, 09.04.2019
    kölner

    kölner Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2015
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    212
    Das Entlüftungsventil hat oben einen Stößel. Kann sein das der fest hängt. Wenn er das dauerhaft macht würde ich das Ventil tauschen.
     
  6. #6 Cropresso, 09.04.2019
    Cropresso

    Cropresso Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    18
    So.. nun ist die Maschine komplett in Einzelteile zerlegt!

    Nun fange ich die nächsten Tage an, die Leitungen, Heizung, Kessel usw. zu reinigen..
     
  7. #7 siebträger--boy, 09.04.2019
    siebträger--boy

    siebträger--boy Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2017
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    50
    rebecmeer gefällt das.
  8. #8 Cropresso, 09.04.2019
    Cropresso

    Cropresso Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    18
    Vielen Dank dafür!

    Kann die Heizung problemlos ein Zitronensäurebad nehmen, natürlich ohne das es die Kontakte berührt? Und wie sieht es mit dem HX aus? Kann bzw. darf er in Zitronensäure baden?

    Habe hier jetzt reine Zitronensäure 750g von Rossmann rumliegen.
     
  9. #9 Santelmo, 09.04.2019
    Santelmo

    Santelmo Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    387
    rebecmeer gefällt das.
  10. #10 Cropresso, 09.04.2019
    Cropresso

    Cropresso Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    18
    @Santelmo

    Vielen Dank dafür..

    Ich habe noch sehr viel Arbeit vor mir, meine Maschine ist von Innen und Außen eine Katastrophe :)

    Aber da ich eigentlich fast nichts dafür bezahlt habe und ich immer mal Lust hatte, eine Maschine zu restaurieren, habe ich jetzt die Möglichkeit ergriffen.

    Fotogalerie stelle ich ein, wenn ich fertig bin, bzw. wenn ich mal fertig werden sollte :)
     
  11. #11 horst freiraum, 09.04.2019
    horst freiraum

    horst freiraum Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    303
    Sehr schön, freut mich dass mal wieder ein Klassiker auf der Hebebühne steht... Meine lief drei Jahre in der WG und danach und seit über fünf Jahren quasi ohne Wartung im Büro mit 20-30 Bezügen täglich, unzerstörbar!

    Ein Hinweis: Schau Dir ganz vorsichtig die Klospülung an. Bei mir war das Metallteil das sie unten hält korrodiert, hatte sie daher "festgezurrt" mit Kabelbindern:

    [​IMG]

    Das Ersatzteil gab es in einer verbesserten Version, kostete 70 € und war sehr hochwertig:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ich schreibe "war" weil ich mir vorstellen könnte, dass es das nicht mehr gibt - in dem Fall wäre die ganze Maschine hinüber, es sei denn Du bastelst Dir was. Also Obacht mit dem Teil, bzw. mal recherchieren ob es das noch gibt, evtl. wenn Du es bei den üblichen Online-Händlern nicht findest mal bei einem offiziellen Cimbali-Händler anrufen (besser als emailen, wir sind ja "kleine Fische").

    Und Deine Gruppe könnte von innen so schlimm aussehen wie meine. Da waren Teile, die ich für eine Dichtung hielt, aber komprimierter Schmodder waren. Habe mehrere Abende gebraucht, um innen alles rauszubekommen - Du solltest sie unbedingt öffnen und viel Geduld, Kaffeefettlöser und Schlauchbürsten am Start haben.

    Viel Erfolg!

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    rebecmeer und brrrt gefällt das.
  12. #12 Cropresso, 10.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.2019
    Cropresso

    Cropresso Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    18
    Vielen Dank dafür.. Die Klospülung ist heile..

    Hier noch ein Bild von der jetzigen Niveausonde. Ist das normal das die so kurz ist? Ich denke da muss eine neue her oder? IMG_2150.JPG

    Habe gerade nachgeschaut.. Auf der Explosionszeichnung ist diese auch so kurz..
     
  13. #13 Cropresso, 10.04.2019
    Cropresso

    Cropresso Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    18
    Anbei sende ich mal paar Bilder vom Istzustand der Maschine. Unfassbar :(
     

    Anhänge:

    rebecmeer, 00nix und brrrt gefällt das.
  14. #14 Cropresso, 10.04.2019
    Cropresso

    Cropresso Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    18
    Und noch ein paar Bildchen :)

    Leider sind mir zwei Schrauben abgeprochen die jetzt noch am Kessel hängen, aber die werde ich schon rausbekommen. Die Heizung badet gerade in Zitronensäure. Die Brühgruppe und Kessel kommen als nächstes. Der Rahmen geht später zum Sandstrahlen..
     

    Anhänge:

    rebecmeer und 00nix gefällt das.
  15. brrrt

    brrrt Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2019
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    703
    Boahhh… schon hart, der Gammel auf den Bildern (#13 und #14). :( Aber hinterher wird die Freude um so größer sein. :)
     
  16. #16 siebträger--boy, 11.04.2019
    siebträger--boy

    siebträger--boy Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2017
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    50
    mach nicht den fehler es mit einer normalen farbe zustreiche,lieber mit einem hitzebeständigen lack vor zustreichen. -- hier -- das,
    nach dem trocknen stellst es in den backofen bei 180°C.

    endlackierung mit allen hoch hitzebeständigen silikonharzfarben,nur mit spezial-verdünnung oder nitroverdünnung.
     
    rebecmeer und brrrt gefällt das.
  17. #17 Cropresso, 11.04.2019
    Cropresso

    Cropresso Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    18
    ich bin mir noch nicht sicher ob ich den Rahmen lackiere oder so lasse nach dem Sandstrahlen. Trotzdem Danke..

    Mal eine andere Frage. Wie kann ich das Magnetventil öffnen um den Kalk herauszubekommen. Oder lieber einen neuen kaufen für ca. 10€..

    IMG_2167.JPG

    und wie sieht es mit der Klospülung aus! Geht der Deckel so ab? Da der richt fest drauf sitzt.

    IMG_2168.JPG
     
    rebecmeer gefällt das.
  18. ananas

    ananas Mitglied

    Dabei seit:
    29.03.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ja der Deckel der Klospülung geht gar sicher ab!
    Ich hätte noch so eine hier rumliegen. Falls jemand ...
     
  19. #19 Cropresso, 12.04.2019
    Cropresso

    Cropresso Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    18
    Die ersten Teile haben ihr Bad genommen..

    IMG_2169.JPG
     
    rebecmeer und brrrt gefällt das.
  20. #20 mechanist, 13.04.2019
    mechanist

    mechanist Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    1.415
    Zustimmungen:
    2.674
    Ich bin da nicht mehr auf dem Laufenden, es gab aber mal eine Zeit, da waren keine Teile mehr für die Klospülung zu bekommen (Behälter, Deckel, Flansch usw.),
    falls das noch so ist, vorsichtig sein.
     
Thema:

Restauration einer La Cimbali Junior D1

Die Seite wird geladen...

Restauration einer La Cimbali Junior D1 - Ähnliche Themen

  1. Mahlgrad bei einer Cimbali Cadet

    Mahlgrad bei einer Cimbali Cadet: Hi ! Hätte mal eine Frage zum Mahlgrad der Cimbali Cadet ! Der Mahlgrad wir mirt der Einstellschraube vorne links eingestellt. Um jetzt nicht da...
  2. [Verkaufe] La San Marco LSM 95 Practical-E 1-gruppig VB 500 Euro

    La San Marco LSM 95 Practical-E 1-gruppig VB 500 Euro: Liebe Kaffee-Netzler, wir brauchen etwas mehr Platz im Laden. Daher kommt unsere schöne, von Claus generalüberholte, La San Marco LSM Practical-E...
  3. La Pavoni Europiccola Restaurierung (1972?)

    La Pavoni Europiccola Restaurierung (1972?): Servus, vor kurzem ist mir wunderschönes Alteisen zugelaufen- eine La Pavoni Europiccola die ich der Kennzeichnung an der Heizung auf 1972...
  4. La Pavoni - komischer Fleck

    La Pavoni - komischer Fleck: Hallo zusammen, ich habe mir im März eine neue La Pavoni PLH gekauft. Bereits von Anfang an ist mir ein kleiner Fleck auf dem Boden aufgefallen:...
  5. Kaufberatung > Siebträger > max. 2.500 Euro

    Kaufberatung > Siebträger > max. 2.500 Euro: Eine neue Siebträgermaschine fürs Büro soll angeschafft werden :). Seit ca. 6 Monaten erfreuen wir uns an unserer neuen Mühle: Baratza Sette...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden