Umbau Mazzer Super Jolly auf Timer & Direktmahler -> Schwarmwissen gefragt

Diskutiere Umbau Mazzer Super Jolly auf Timer & Direktmahler -> Schwarmwissen gefragt im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Servus! Nachdem ich von einem netten KHler eine Mühle bekommen habe, möchte ich diese nun an meine Bedürfnisse anpassen. Wollte erst nur einen...

  1. #1 Sui77, 07.08.2020
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2020
    Sui77

    Sui77 Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2017
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    18
    Servus!

    Nachdem ich von einem netten KHler eine Mühle bekommen habe, möchte ich diese nun an meine Bedürfnisse anpassen.

    Wollte erst nur einen Timer einbauen und den Dozer dann immer mit 6 Zügen leeren, also eine Runde pro Bezug, aber das kann sicher irgendwann nerven, deshalb doch der Umbau auf DM.

    Aktuell sind meine Favoriten die 3D-Druck-Rutsche und der Shelly-Timer.
    Wie seht ihr das?

    Direktmahler und dessen 3 Mögliche Ausführungen:

    Trichter:
    + hübsch anzusehen
    + günstig
    + relativ leicht umzusetzen
    - passender Deckel schwierig
    - ST-Aufnahme muss angepasst werden
    - Motorabdeckung entweder teuer, oder etwas kniffelig zu basteln

    Dozer entkernen:
    + auch "hübsch"
    + Rohr/Rutsche leicht einzubauen
    + sehr günstig (Teile bringen im VK eh nichts, zumal der obere Klappenschalter defekt ist)
    + ST-Aufnahme passt
    + Mit Modifikation am Stern (Hutze oben, Abstreifer unten) kommt auch alles raus
    - irgendwie ein Touch von Wichtigtuerei, so ein Teil ohne Funktion

    3D-Druck-Rutsche:
    -> Yet another Mazzer Super Jolly doserless conversion
    + optisch schlank (siehe Bild)
    + funktional
    + technisch würdig ;-)
    - ca. 70€ im Lasersinterverfahren mit Verschleifen und Tauchen (Bild ist im FDM-Verfahren, find ich zu grob, kostet aber auch nur 30€)

    [​IMG]


    Umbau Timer:

    Vorab habe ich den Umbau auf Manuellen Betrieb vorgesehen, das ist aber nur die Vorarbeit: Umbau-Anleitung Mazzer Super Jolly Auto -> Manuell

    Universalplatine Mühlentimer (mactree):
    + tolles Projekt und viele Möglichkeiten
    + preislich voll ok
    + etwas mehr Aufwand mit der Verkabelung etc.
    - prädestiniert für die Trichter-Variante, was aber halt den geänderten ST-Halter und einen gescheiten Deckel erfordert.

    Dual-Timer mittels Shelly:
    -> Dual Timer für Super Jolly mit Shelly 2 ca. 30€
    + sehr günstig
    + leicht zu montieren
    + mit 2 Knöpfen gut zu bedienen
    - kein Display an der Maschine
    - Verstellung der Timer nur über Handy




    Als Hopper kommt eine Silikonblende (4€) zum Einsatz, damit kann man dann auch schön den Totraum ausblasen



    Ob ich ergänzend noch die Totraumrampe in den Auslass frickel, muss ich noch schauen, Gleiches gilt für das Planparallele Ausrichten der Scheiben (Alignment):

     
    cbr-ps gefällt das.
  2. Hoba68

    Hoba68 Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2014
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    430
    Ist halt Geschmacksache. Ich hatte mir vor 1,5 Jahren eine gut erhaltene Super Jolly gekauft. Aufgrund meiner bisherigen Erfahrungen mit dem Likörtrichter habe ich mich für das Originalumbauset entschieden. Das ist natürlich teurer, aber es sind eben auch Originalteile und der Deckel passt. Der Timer musste für meine Verhältnisse einfach sein, dafür habe ich einen bei Auber gekauft und ihn in ein Metallcase gebaut mit Drucktastern für 1er, 2er Bezug und manuelle Ausgabe. Der ist natürlich so auch für andere Mühlen nutzbar. Der ist jetzt unter der Arbeitsplatte, da wo die Mühle steht, da war Platz. So ist das jetzt eine Super Jolly Elektronik, gemessen an dem, was sie neu kostet war das immer noch alles eine gute Entscheidung, die ich nicht bereut habe.
     
    Sui77 gefällt das.
  3. #3 mactree, 08.08.2020
    mactree

    mactree Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    788
    @Sui77
    Danke für den Link mit dem Alignment, das habe ich mit der T48 noch vor mir.

    Der Rüsselumbau ist cool nur funktioniert der nicht ohne den Einfülltrichter?
    Ich würde hier aber die Motorabdeckung mit drucken. Wenn du das machst drucke es mit fdm + Filler + Lack als Deckschicht!

    Wegen dem Deckel für den Trichter: was für ein Zufall!

    Du wirst noch ein "Stau-Verfahren" brauchen um die statische Aufladung los zu werden.
     
  4. Sui77

    Sui77 Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2017
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    18
    @mactree

    Danke für deine Datei, hätte ich wohl doch glatt deinen Timer mit Trichter nehmen können

    Den Einwand bezüglich des Rüssels teile ich, glaube das streut zu sehr.

    Vielleicht bastel ich doch erst einmal ein Rohr in den Dozer, ist schnell gemacht und alles passt.

    Bist du ggf. mal telefonisch erreichbar?
    Hab ein paar Fragen zum Druck und das ist IMMER so mühsam mit dem hin und her tippen.
     
  5. #5 Sui77, 11.08.2020
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2020
    Sui77

    Sui77 Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2017
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    18
  6. Fifty4

    Fifty4 Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2017
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    454
    @Sui77
    Sorry, wie kann man denn eine solch schöne Mühle derart verunstalten. Ich habe die Super Jolly 6-7 Jahre lang täglich genutzt, verkaufe sie gerade hier im Marktplatz. Ein Single Dosing Umbau in Deiner Form ist in meiner Einschätzung übertrieben. Ich komme bzw. kam auf 0,1-0,3g Totraum maximal bei der Superjolly, habe lediglich das Gitter entfernt und 2-3 Mahlimpulse nach der Timer-Mahlung oder beim SD sorgen für genug „Rotationswind“ dass auch 18g rauskommen wenn ich 18g oben reinschüttete.

    Hinzu kommt, dass ich mal einen Geschmackstest gemacht habe mit 0,5 / 1 / 2g Altmehl (älter 3 Tage), mit dem Ergebnis, dass sich für mich ein SD gar nicht lohnt.
    Ganz anders bei den Geschmackstestreihen bei denen ich die Temperatur um 0,5 Grad oder die Kaffeemenge um 0,5g erhöht oder gesenkt habe. Hier konnte ich Geschmacksunterschiede und sinnvolle Feinjustierungsmöglichkeiten feststellen, nicht aber bei 0,5g Altmehl.
    Warum also die schöne Mazzer Superjolly umbauen? Ihr Totraum geht mit geringen Modifikationen, optisch unsichtbar, gegen Null;)
     
    Sui77 gefällt das.
  7. Sui77

    Sui77 Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2017
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    18
    @Fifty4

    Danke für deine Ausführungen, kann ich nachvollziehen.
    Eventuell hole ich mir so einen 320g Hopper wie du ihn hattest, der große Serienhopper hat eh einen Riss.
    Mir erschliesst sich auch nicht so recht, wieso die Bohnen in einer Büchse frischer bleiben sollen, als im Hopper, aber nungut.

    Den Totraum werde ich versuchsweise mal mit dem bekannten Rampen-Umbau versuchen.
    Den Umbau zum Direktmahler werde ich nun durch den entkernten Dozer vornehmen, ist günstig, sieht gut aus und ich hab alles daheim.
     
  8. #8 onluxtex, 12.08.2020
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    3.750
    Zustimmungen:
    4.660
    gebe mal in die Su-Fu ein: "Mazzer Umbau" dort findest du u.A. meine Umbauten zur Robur, Royal und Major. Die passen auch zur SJ.
    Die schönste Variante dieser optisch schönen "Riesen" finde ich immer noch mit entkerntem Doser.
    Schwarz plus Chrom plus Glashopper, das hat was.....
    Die abgebildeten haben Rutsche im Doser und Timer.
    Ich finde die Mazzer Mühlen persönlich schön und würde sie nie mit einem Blasebalg verunstalten.
    Dafür nehme ich den großen Totraum in Kauf.
    [​IMG]
     
    Cappu_Tom, Sui77 und Fifty4 gefällt das.
  9. Hoba68

    Hoba68 Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2014
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    430
    Probier erstmal so. Die Super Jolly hat neben anderen Vorteilen einen verhältnismäßig kleinen Totraum, deutlich kleiner als viele andere Mühlen.
     
    Sui77 gefällt das.
  10. #10 onluxtex, 12.08.2020
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    3.750
    Zustimmungen:
    4.660
    ja, nur die konischen Riesen haben den großen Totraum, dafür aber einen tollen Sound:).
     
    Sui77 gefällt das.
  11. Sui77

    Sui77 Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2017
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    18
    Ihr seid super, danke schön.

    @onluxtex
    Magst vielleicht mal in den Dozer von oben reinknipsen ;-)

    Hast du da auch noch eine Staumaßnahme eingebaut?

    Ich suche mal nach deinen Beiträgen *g
     
  12. #12 onluxtex, 12.08.2020
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    3.750
    Zustimmungen:
    4.660
    geht nicht, beide sind verkauft.
    ja, diesen Flapper aus Cola-Dosenblech. Die Gitter stauen zu sehr, da habe ich einen Steg rausgeknipfst, gibt dann auch weniger Klumpen.
    Das muss aber bei der SJ nicht auch so sein. Die Robur haut die 17g in ca. 3-4 sec. durch.
     
  13. Sui77

    Sui77 Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2017
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    18
    top.

    ich werde das Mal umsetzen, aber wohl mit einem Rohr und nicht mit einem Profil.

    werde berichten
     
  14. #14 onluxtex, 12.08.2020
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    3.750
    Zustimmungen:
    4.660
    ich habe es mit einem 2-teiligen U-profil gemacht, damit ich es abnehmen kann. Manchmal hat es schon einen Stau in der Rutsche gegeben.
    Hin und wieder habe ich die Innenseite poliert, dann rutscht es besser.
     
  15. Sui77

    Sui77 Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2017
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    18
    Argument, ich muss mal bei eBay suchen, hab keine Kantbank zur Hand
     
    onluxtex gefällt das.
  16. #16 onluxtex, 12.08.2020
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    3.750
    Zustimmungen:
    4.660
    Sui77 gefällt das.
  17. Sui77

    Sui77 Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2017
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    18
    Freu mich schon.
    Heute den Shelly 2.5 als Timer bekommen
     
Thema:

Umbau Mazzer Super Jolly auf Timer & Direktmahler -> Schwarmwissen gefragt

Die Seite wird geladen...

Umbau Mazzer Super Jolly auf Timer & Direktmahler -> Schwarmwissen gefragt - Ähnliche Themen

  1. Mühle "sprüht" neuerdings zu breit

    Mühle "sprüht" neuerdings zu breit: Hallo zusammen, seit einigen Jahren nutze ich zufrieden die Mazzer Luigi, Mini Elektr. A Neuerdings sprüht sie mir jedoch das Kaffeepulver weit...
  2. Quickmill 3004 PID Umbau

    Quickmill 3004 PID Umbau: Morgen zusammen, Ich konnte leider keine Anleitung finden zum Thema quickmill 3004 und PID Umbau. Ein Expansionsventil habe ich schon, lohnt sich...
  3. Welche Mahlscheiben für Mazzer Stark (pour-over)?

    Welche Mahlscheiben für Mazzer Stark (pour-over)?: Hallo, da ich nächste Woche meine Kaffeeodyssee beginne habe ich 2 gebrauchte Mazzer Stark erstanden. Eine wird als Espressomühle mit SSP Scheiben...
  4. [Zubehör] Tageshopper für Mazzer SJ

    Tageshopper für Mazzer SJ: Hallo, ich suche für meine Mazzer SJ ein Tageshopper. Wer noch ein passendes Rohrstück aus (Acryl-)Glas hat... ich würde mich sehr freuen. Mit...
  5. [Erledigt] Mazzer Super Jolly Krümelblech (Auffangblech)

    Mazzer Super Jolly Krümelblech (Auffangblech): verkaufe für eine Mazzer Super Jolly das Blech. 20€ [IMG] bernd
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden