Gaggia Coffee: Boiler austauschen?

Diskutiere Gaggia Coffee: Boiler austauschen? im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, ich bin ehrlich gesagt ziemlicher Anfänger in Sachen Kaffeemaschine. Zum Geburstag habe ich jedoch eine alte, gebrauchte GAGGIA...

  1. #1 philipp.friedrich, 09.10.2009
    philipp.friedrich

    philipp.friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich bin ehrlich gesagt ziemlicher Anfänger in Sachen Kaffeemaschine. Zum Geburstag habe ich jedoch eine alte, gebrauchte GAGGIA COFFEE inklusive Mühle geschenkt bekommen. Es handelt sich um das Modell, bei welchem sich der Regler für den Dampf vorne befindet (da meine Maschine immer noch in Reparatur ist, habe ich ein wenig im Netz gesucht und dieses Bild gefunden):

    [​IMG]

    Leider musste ich feststellen, dass nach nur drei Espressi ziemlich viel Wasser aus dem Gehäuse tropfte.

    Zunächst hatte ich darauf geschlossen, dass der Dichtungsring zwischen Gehäuse und Siebträger aufgrund seines Alter porös ist und ihn ausgetauscht. Das Problem blieb allerdings das gleiche.

    Da ich nicht wirklich versiert im Umgang mit technischen Problemen dieser Art bin, habe ich die Maschine zur Reparatur gebracht. Der Techniker rief mich allerdings vergangene Woche an und teilte mir mit, dass der "Boiler (was auch immer das genau bei der Gaggia umfasst) nicht mehr dicht sei, was nach seinen Worten ein weit verbreitetes Problem mit diesem Gaggia-Modell ist.

    Den Boiler austauschen will er jedoch nur ungerne, da sich der Regler für den Dampf bei den neueren Maschinen an der Seite befindet und man daher laut seiner Aussage ein Loch ins Gehäuse sägen müsste. Er meinte in Anbetracht dieser Tatsache(n), sei die Maschine wertlos. Ich, für meinen Teil, hänge aber sehr an diesem alten Ding und würde es nur ungern verschrotten und lieber selbst ein bißchen basteln.

    Nun habe ich mehrere Fragen:

    1.Was genau ist der "Boiler" einer Gaggia? Die Funktion eines Boilers verstehe ich schon, nur führen weder der Ersatzteil-Service von Gaggia noch Ebay oder sonstiges ein Teil unter diesem Begriff.

    2. Wenn ihr wisst, wovon die Rede ist: wie hoch schätzt ihr die Chance ein, dass ein Austausch sich noch lohnt (generell und auch finanziell)? D.h. meint ihr, das Problem kann behoben werden, und wenn ja: lohnt es sich in eine alte Maschine nochmal Geld reinzuhängen?

    3. Sollte sich das noch lohnen: Woher bekomme ich so einen Boiler?

    Vielen Dank vorab, Philipp.
     
  2. #2 gunnar0815, 09.10.2009
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.015
    Zustimmungen:
    825
  3. Loki

    Loki Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    1
    AW: Gaggia Coffee: Boiler austauschen?

    Boiler = Kessel = Obteil der BG.
    In diesem Beitrag kannst du ihn sehen. Die neueren Gaggias haben andere Kessel, wie z.B. beim Link von gunnar0715 zu sehen.
    Bilder vom undichten Boiler wären gut. Je nach dem wo und wie er undicht ist lässt es sich vielleicht einfach mit etwas Schleifpapier und frischen Dichtungen beheben.
     
  4. #4 gunnar0815, 09.10.2009
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.015
    Zustimmungen:
    825
    AW: Gaggia Coffee: Boiler austauschen?

    Eine neue Dichtung kostet nur ein paar EUR
    Gunnar
     
  5. #5 philipp.friedrich, 09.10.2009
    philipp.friedrich

    philipp.friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gaggia Coffee: Boiler austauschen?

    Hui,
    ganz schön schnelle Antworten Danke dafür. Für einen Anfänger, wie mich, sind aber auch ein paar Wortstolperfallen drin.

    Nur um sicher zu gehen, dass ich das richtig verstehe. Ich habe mit einem Inbus-Schlüssel das Teil in welches der Siebträger gesteckt wird abgeschraubt, alles gesäubert und einen neuen Dichtungsring verbaut. Den meint ihr beide nicht?
     
  6. #6 Milkyway, 09.10.2009
    Milkyway

    Milkyway Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    3
    AW: Gaggia Coffee: Boiler austauschen?

    Was das für ein Techniker ist möchte ich mal wissen, auf jeden Fall kein Espressomaschinentechniker. Wer für einen Boileraustausch das Gehäuse
    aufsägen will, macht sich auch die Hose mit der Kneifzange zu.
     
  7. #7 Milkyway, 09.10.2009
    Milkyway

    Milkyway Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    3
    AW: Gaggia Coffee: Boiler austauschen?

    Nein, das ist die Siebträgerdichtung. Die Boilerdichtung dichtet den Boiler
    gegen die Brühgruppe ab.
     
  8. #8 philipp.friedrich, 09.10.2009
    philipp.friedrich

    philipp.friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gaggia Coffee: Boiler austauschen?

    Sorry, für die blöden Anfängerfragen, aber ist das in diesem Thread ( http://www.kaffee-netz.de/reparatur...ggia-coffee-zieht-kein-wasser.html#post133439 ) der runde schwarze Ring in dem zweiten Posting von meinem Namensvetter Philipp?
     
  9. Loki

    Loki Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    1
    AW: Gaggia Coffee: Boiler austauschen?

    Nein, meinen wir nicht.
    Wir meinen die Dichtung zwischen der Brühguppe und dem Kesseloberteil:
    [​IMG]
    Oben in der Mitte ist das Kesseloberteil links darunter die Brühgruppe und genau darunter ein schwarzer Ring, das ist die Dichtung.

    Edit: Hast jetzt ja schon selbst gefunden ;)
     
  10. #10 gunnar0815, 09.10.2009
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.015
    Zustimmungen:
    825
    AW: Gaggia Coffee: Boiler austauschen?

    Genau die schwarze O-Ring Dichtung vorne. Gibt es auch in rotbraun. Schreib doch mal eine Wohnort ins Profil vielleicht wohnt ja jemand in deiner Ecke
    Gunnar
     
  11. #11 philipp.friedrich, 09.10.2009
    philipp.friedrich

    philipp.friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gaggia Coffee: Boiler austauschen?

    Man korrigiere mich: aber das sieht dann schon nach einer komplizierteren Operation aus, oder sind Brühgruppe und Kesseloberteil leicht zugänglich verschraubt?

    Mist, dass die Kaffeemaschine noch beim Techniker ist, sonst könnte ich mir das gleich live ansehen.

    Wohne übrigens in München.
     
  12. Mekkes

    Mekkes Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    4
    AW: Gaggia Coffee: Boiler austauschen?

    Hallo Philipp.Friedrich,

    auf der Webseite von espressoxxl (espressoXXL - Espresso Maschinen Ersatzteilshop rund um die Uhr für Jedermann !! -) findest Du alle Ersatzteile zur Gaggia. Speziell zur Classic Coffee findet sich eine Unterrubrik, die alle Teile bis zur letzten Dichtung aufführt.
    Dort sind auch Explosionszeichnungen mit den Gaggia-Teilenummern zu finden, die sich dann wiederum unter den angebotenen Ersatzteilen wiederfinden.
    Deine Maschine ist aber in der Tat ein älteres Modell der Serie. Meine gehört auch zu den älteren, hat aber den Regler schon an der Seite. Ich habe nicht weiter geschaut, ob für Dein Modell noch Teile zu finden sind. Allerdings hilft man bei espresso.xxl gerne weiter und der Service/Versand funktioniert nach meiner Erfahrung gut und schnell.
    P.S.: Wenn Du schon dabei bist, die Maschine zu rennovieren, empfiehlt es sich gleich auch die Aluminium-Duschenträgerplatte durch das Messing-Modell zu ersetzen. Nach der musst Du etwas suchen auf der Seite. Zumeist findet sie sich unterhalb (also als Alternative) des Alu-Modells. Die Teilenummer des Messing-Teils ist "G120025_M". Mit der Messing-Version kannst Du guten Gewissens mit Fettlöser rückspülen, bzw. entkalken - ohne dass das Aluminium angegriffen wird.

    Gruss
    Mekkes
     
  13. #13 Milkyway, 09.10.2009
    Milkyway

    Milkyway Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    3
    AW: Gaggia Coffee: Boiler austauschen?

    Wobei es bei einer älteren Gaggia mit Alu-Kessel Sinn macht gleich den ganzen Kessel auszutauschen, Stichwort Alu-Problematik.

    Am Besten vor einer Teilebestellung den Kessel ausbauen und reinschauen, dann entscheiden ob man nur eine neue Dichtung bestellen soll, oder gleich den kompletten Kessel.
     
  14. #14 Bubikopf, 09.10.2009
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    58
    AW: Gaggia Coffee: Boiler austauschen?

    Stellt sich nur die Frage: Woher einen neuen Kessel für die alte Gaggia Coffee nehmen? Der neue Kessel passt nicht auf die alte Brühgruppe.
    Gruss Roger
     
  15. Loki

    Loki Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    1
    AW: Gaggia Coffee: Boiler austauschen?

    Drehen lassen :) Dürfte so 150 EUR kosten (aus dem Vollen, Messing)
     
  16. #16 ComKaff, 09.10.2009
    ComKaff

    ComKaff Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    128
    AW: Gaggia Coffee: Boiler austauschen?

    Na, Na, das lohnt sich dann aber nicht. Das Bild ist übrigens von meiner Gaggia Coffee aus dem Kaffeewiki. Wäre nett, wenn mit Quellenangabe.

    Die Maschine liegt gerade in Einzelteilen auf dem Bock. Werde alles fotografieren.

    Bis denne
     
  17. Loki

    Loki Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    1
    AW: Gaggia Coffee: Boiler austauschen?

    Quelle ist und war verlinkt. Kann ja nicht riechen, dass Phillip das Bild gemopst hatte.

    Edit: Ach du meinst gar nicht mich, sondern philipp.friedrich und das Bild im ersten Beitrag. Dachte du meinst das Bild in meinem Beitrag, da du das direkt als Antwort auf ein Zitat von mir geschrieben hattest.
     
  18. #18 Milkyway, 09.10.2009
    Milkyway

    Milkyway Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    3
    AW: Gaggia Coffee: Boiler austauschen?

    Na dann werdet Ihr Alukesselheinis:wink: ihm wohl bei einer allfälligen Alukesselentkalkung mit freundlichen Tips zur Seite stehen, denke ich.:cool:
     
  19. #19 philipp.friedrich, 09.10.2009
    philipp.friedrich

    philipp.friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gaggia Coffee: Boiler austauschen?


    Sorry, wollte niemandem auf die Füße treten oder was unterschlagen. Ich habe im Eifer des Gefechts nur gesagt, dass ich es im Netz gefunden habe aber nicht wo.

    Wird hiermit nachgeholt. Quelle: Datei:Gaggia Coffee.jpg ? KaffeeWiki
     
  20. #20 ComKaff, 12.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2009
    ComKaff

    ComKaff Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    128
Thema:

Gaggia Coffee: Boiler austauschen?

Die Seite wird geladen...

Gaggia Coffee: Boiler austauschen? - Ähnliche Themen

  1. Gaggia Brühgruppe

    Gaggia Brühgruppe: Suche eine Gaggia Brühgruppe für Modell Internazionale bzw. America oä. Bitte alles anbieten, auch schlechter Zustand. Danke!
  2. Gaggia Baby - kein Druck - dafür weisser Schleim

    Gaggia Baby - kein Druck - dafür weisser Schleim: Hallo zusammen, Ich habe von meinem Schwager eine alte Gaggia Baby (classic?) in weiss erhalten. Die sieht so aus (nicht mein Bild): [IMG] Die...
  3. [Verkaufe] IMS Competition Duschsieb 35µm für Gaggia

    IMS Competition Duschsieb 35µm für Gaggia: Hallo, verkaufe das IMS Competition Duschsieb für die Gaggia Haushaltsmaschinen. Habe das Sieb im Juni bei Tidaka gekauft und es für vielleicht...
  4. Gaggia Classic gibt nur Wasserdampf aus

    Gaggia Classic gibt nur Wasserdampf aus: Hallo, Ich hab mir ne gebrauchte Gaggia Classic (so ne gute alte, Baujahr 2000) gekauft. Jedoch kommt am Ende nur Wasserdampf und kein Wasser...
  5. [Maschinen] Gaggia Classic mit Zubehör

    Gaggia Classic mit Zubehör: Hallo, ich biete Euch hier unsere Gaggia Siebträgermaschine an. Sie wurde regelmäßig Rückgespült und ist voll funktionsfähig...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden