Heißluftfritteuse

Diskutiere Heißluftfritteuse im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Ich soll eine Heißluftfritteuse kaufen. Nicht gleich motzen :) Hat jemand einen Tip für mich?

  1. #1 Largomops, 01.05.2021
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    19.464
    Zustimmungen:
    7.621
    Ich soll eine Heißluftfritteuse kaufen. Nicht gleich motzen :) Hat jemand einen Tip für mich?
     
  2. #2 mr.smith, 01.05.2021
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    1.230
    Für Rösterumbau - Super !
    Vitair soll da gut sein :D
     
    sky und joost gefällt das.
  3. #3 quick-lu, 01.05.2021
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    11.900
    Zustimmungen:
    12.913
    ;)
     
  4. herr k

    herr k Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    1.345
    Mit meiner tefal actifry bin ich sehr zufrieden.

    In der einfachen Ausführung die ich habe gibt es sie allerdings nicht mehr ( nur ein- und ausschalten und Zeit vorwählen ). Hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel.

    Das Prinzip ist aber noch das Gleiche.
    Foto kann ich gerne noch einstellen, wenn du magst.
     
  5. #5 plempel, 01.05.2021
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    12.558
    Zustimmungen:
    9.556
    Entschuldige bitte, aber "Heißluftfritteuse" ist ja schon ein Widerspruch in sich. :eek:
     
    sneaky_peter gefällt das.
  6. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    6.299
    Zustimmungen:
    6.247
    Als Fritteuse taugen die Dinger nix* - aber Rösten klappt ganz ordentlich

    _______________________________
    * dauert ewig und wenn Du irgendwie parallel was zubereiten magst.. vergiss es.
    Pommes 25min ... traurig. Und richtig lecker werden die dann auch nicht.
     
  7. #7 sneaky_peter, 01.05.2021
    sneaky_peter

    sneaky_peter Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    423
    Ich habe eine Heißluftfrisöse. Aber das ist wohl nicht gemeint.
     
  8. #8 flatulenzio, 01.05.2021
    flatulenzio

    flatulenzio Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2015
    Beiträge:
    1.648
    Zustimmungen:
    3.282
    Haben eine und die ersetzt (vor allem bei der Tochter = Pommes usw) zu rd. 80% den Backofen.
    Ich vermute, die geben sich alle nicht viel, die Größe des 'Korbs' ist mMn ein wichtiger Ansatzpunkt :D
     
  9. #9 mariachi, 01.05.2021
    mariachi

    mariachi Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    285
    Haben wir auch, zuerst war ich skeptisch, ist aber wirklich ein tolles Gerät, ich kann das Gerät auch nur empfehlen.
     
    Che`ne Brühe gefällt das.
  10. #10 Wrestler, 02.05.2021
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    3.988
    Zustimmungen:
    2.380
    Ich nutze auch mittlerweile für Pommes so ein Ding.
    gerade im Hinblick auf die geringere Größe im Gegensatz zum Backofen ein energieeffizientes Gerät.
    die Frage nach der Nutzung bzw der Größe des Korbs erscheint mir ebenfalls essentiell.
    ich habe ein relativ kleines Exemplar von Medion und bin damit zufrieden.
     
  11. #11 mariachi, 02.05.2021
    mariachi

    mariachi Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    285
    Der größte Vorteil ist hier nicht erwähnt worden, das Haus stinkt nicht nach frittierfett, und man muss sich keine Gedanken machen wie man das alte Fett entsorgt
     
    Wrestler und Che`ne Brühe gefällt das.
  12. #12 Che`ne Brühe, 02.05.2021
    Che`ne Brühe

    Che`ne Brühe Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2021
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    43
    Je nachdem wieviele Mäuler zu stopfen sind ist die Größe des Korbes wirklich essentiell...
    Vor allem, weil man die besten Ergebnisse erziehlt, wenn die Lebensmittel sich nicht berühren.
    Wir haben zu dritt knapp genug Platz in der Phillips XL. Die normale Größe ist meiner Meinung nach nur für Single Portionen.
    Davon ab, habe ich vorher nicht geglaubt, wie gut und schnell manche Sachen darin werden. Ruhig mal experimentieren...
     
    Wrestler gefällt das.
  13. #13 langbein, 02.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2021
    langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.842
    Zustimmungen:
    5.095
    Ich kann die Begeisterung nicht nachvollziehen. Wir haben mit Freunden einen direkten Vergleich mit einer normalen Fritteuse gemacht. Ich finde den Lärm, den die Actifry macht, infernalisch laut. Die Garzeit für Pommes Frites war irgendwas um die 25 Minuten. Eine Zeit, in der man sich in der Küche kaum noch unterhalten kann. Das Ergebnis fand ich- im Vergleich zur Fritteuse - auch nicht doll...die Fritten wurden nach wenigen Minuten hart.
    Vielleicht ist sie für andere Sachen ziemlich gut. Für Pommes Frites fand ich sie jedenfalls nicht gut...dann schon eher aus dem Ofen.
    Ich verwehre mir ja gerade auch Frittiertes. Da bleibe ich dann aber lieber beim Backofen.
     
    Tokajilover gefällt das.
  14. #14 Tokajilover, 02.05.2021
    Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    3.163
    Zustimmungen:
    4.394
    dito Langbein.
    gute PF kommen nur aus einer guten Frtteuse/öl-fett-bad.
    bratkartoffeln aus dem ofen sind auch ganz fein - es sind einfach keine PF.

    Kartoffeln aus diesen Geräten hatte ich auch schon - es gibt sicher Leute die das akzeptieren
     
  15. #15 flatulenzio, 02.05.2021
    flatulenzio

    flatulenzio Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2015
    Beiträge:
    1.648
    Zustimmungen:
    3.282
    Die Lautstärke ist wirklich ein Problem.
    Es sind eben kleine Heißluftöfen.
    Keine Fritteusen, keine Ober-/Unterhitzebacköfen.
    Eine Fritteuse kommt mir nicht mehr in die Küche (höchstens nach draußen - aber vermutlich gar nicht).

    Und wie auch Backofen und Fritteuse Eigenheiten haben, die uns bloß in Fleisch und Blut übergegangen sind, ist es auch hier.

    Es ausgewählte Dinge, die sich darin gut zubereiten lassen, für vieles ist sind sie eher ungeeignet.

    Aber das sind Fritteuse und Backofen ja auch...
     
    Wrestler gefällt das.
  16. herr k

    herr k Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    1.345
    Ja, solche Leute gibt es. Unglaublich aber wahr. :rolleyes::D
     
  17. #17 langbein, 02.05.2021
    langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.842
    Zustimmungen:
    5.095
    Vielleicht ist mein Problem mit der HeißluftFRITTEUSE auch ein rein sprachliches. Ich denke dass viele Anwender erwarten, dass sie ein Gerät kaufen, das einer Fritteuse nahe kommt. Dabei ist es aus meiner Sicht eher ein spezialisierter Heißluftofen.
    Natürlich nervt mich der Geruch der Fritteuse auch... aber mit offenen Fenstern ist es akzeptabel.
     
    Tokajilover gefällt das.
  18. #18 plempel, 02.05.2021
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    12.558
    Zustimmungen:
    9.556
    Wir stellen das Teil immer auf den Balkon. Sollen sich doch die Nachbarn mit dem Geruch rumärgern. :D
    (Typische Problemabwälzung, siehe auch hier.)
     
    Tokajilover und langbein gefällt das.
  19. #19 pressoman, 04.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2021
    pressoman

    pressoman Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    2.604
    download.jpeg Als Hollaendischer Fritten Esser kann Ich sagen diese Heissluft Dinger sind sch**sse.
    Ich hab so ein Teil . Hab's ein Jahr benuetzt und bin wieder gluecklich mit meiner echten Friteuse.
    Fettes Oel ist doch am besten .
    Wie meine Tante Lydia aus Essen vor 50 Jahren schon sagte : " Der Mensch muss gefettet sein" .
     
    Barista gefällt das.
  20. #20 Barista, 04.05.2021
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    9.948
    Zustimmungen:
    3.331
    Und die Holländer haben Ahnung vom Frittieren!:) Kann ich als passionierter Holland-Urlauber bestätigen.
    Ich ess Frittiertes halt mal unterwegs und nicht zuhause. Stinkt auch nicht so in der Wohnung.
     
Thema:

Heißluftfritteuse