La Cimbali Junior S1

Diskutiere La Cimbali Junior S1 im Restaurierungen und Raritäten Forum im Bereich Maschinen und Technik; Die neue Tropfschale aus Kupferblech wird auch langsam Millimeter für Millimeter eingepasst....Die ist jetzt auch einen tick höher und nicht so...

  1. #41 claviator, 19.06.2020
    claviator

    claviator Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2019
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    72
    Die neue Tropfschale aus Kupferblech wird auch langsam Millimeter für Millimeter eingepasst....Die ist jetzt auch einen tick höher und nicht so klein geraten wie die originale...Jetzt muss ich erst mal ein schönes Eichenbrett finden für die Seitenteile...

    camphoto_342241519 2.JPG
     
    rebecmeer, P72 und spy0r gefällt das.
  2. #42 claviator, 20.06.2020
    claviator

    claviator Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2019
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    72
    So. Kupferblechschale ist auch eingepasst und wird wenn ich Flussmittel auftreiben kann heute Nachmittag weichgelötet damit das Wort Tropfschale nur für die Flüssigkeiten hinein gilt. Das wird ja eine Steampunk Junior ... nix für Chromwürfel Fans :)

    IMG_5241.JPG IMG_5240.JPG
     
    rebecmeer, mactree, P72 und einer weiteren Person gefällt das.
  3. #43 claviator, 20.06.2020
    claviator

    claviator Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2019
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    72
    Das grüne Lämpchen glimmt leider nur noch ein wenig vor sich hin. Ist das das richtige Ersatzlämpchen? Ich frage nur weil es anders aussieht und die originale bei mir keine Flachstecker haben.
     
  4. #44 claviator, 22.06.2020
    claviator

    claviator Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2019
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    72
    Hello, es wird es wird...eine neue Ulka ex5 ist verbaut aber es kommen trotzdem nur 8 bar am siebträger an...woran könnte das liegen? eigentlich ist alles schön entkalkt und es leckt auch nichts, und das expansionsventil ist zu also nirgendwo tritt beim bezug wasser aus und trotzdem habe ich nur 8 bar am siebträger...so langsam zweifel ich am manometer...jemand eine idee bzgl. fehlersuche? Ist doch noch irgendwo kalk? die Rohre sind sicher frei, unterwegs gibt es eigentlich nur die brühgruppe, oder? das magnetventil bei der Brühgruppe ist ja geschlossen beim bezug (da geht auch nichts verloren).

    Danke schonmal :)
     
  5. #45 claviator, 23.06.2020
    claviator

    claviator Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2019
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    72
    Update: Habe das Druckproblem gelöst...natürlich war das Magnetventil zur Befüllung des Kessels nicht 100% dicht und statt aus dem Expansionsventil ist das Wasser in den Kessel gelaufen...also nochmal Ventil aufgemacht - entkalkt bis beide Federn leichtgängig gelaufen sind, zusammengebaut und siehe da, 10+ Bar auf dem Manometer...

    Jetzt habe ich das Ventil auf 9,5 bar eingestellt und das Wasser mit einem T-Stück in den Ansaugschlauch der Pumpe rückgeführt.

    So weit so gut. Es folgen die Seitenteile und ein Shottimer von @mactree und dann schauen wir wie die Tassenablage aus Glas aussehen wird :) erst mal auf Holzsuche gehen!
     
    mactree und Santelmo gefällt das.
  6. #46 claviator, 23.06.2020
    claviator

    claviator Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2019
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    72
    So...nach einem Tag Brettersuche mit Erfolg, da hier in der Scheine noch so ein paar 100 Jahre altes Eichenbrett rumlag und Kreisgesäge und Gehobel sind nun die Seitenteile auch "fertig" ... wie die Rundung auf der Oberseite genau sein wird...da muss ich erst mal drüber schlafen. Hier paar Bilder, die Bretter sind natürlich noch nicht geölt, morgen dann :)

    camphoto_351212254.JPG camphoto_1254324197.JPG IMG_3861.JPG
     
    rebecmeer, Santelmo, horstman und 5 anderen gefällt das.
  7. #47 Santelmo, 30.06.2020
    Santelmo

    Santelmo Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    352
    Schade, dass ich nicht mehr so oft dazu komme ins KN reinzuschauen und den Thread nicht früher gesehen habe. Zur Junior-Restauration hatte ich mal Links zusammengestellt, damit nicht jeder das Rad neu erfinden muss:

    Sammelthread: La Cimbali M21 Junior DT/1 u. S/1

    Zum Problem mit der festsitzenden Duschenplatte hatte ich hier geschrieben. Die Quelle für die Schnappmuttern steht hier.

    Zur Lackierung mit Hammerschlaglack hatte ich glaube ich nichts geschrieben. Ich meine mich aber zu erinnern, dass er in der Verarbeitung speziell ist. Er ist sehr dickflüssig und bleibt lange weich. Ich kann verstehen, dass du geflucht hast ... Hat er an den Stellen gehalten, an denen Schrauben sitzen?

    Schönes Projekt übrigens. Macht Spaß, es mitzuverfolgen und die tollen Fotos anzuschauen. Wenn ich deine individuellen und kreativen Lösungen bei Seitenteilen und Abflussschale sehe, komme ich mir selbst extrem spießig vor. Ich wollte damals alles so original und wie frisch aus der Fabrik wiederherstellen und frage mich nun, warum eigentlich. Allerdings kann ja auch nicht jeder mal eben in den eigenen vier Wänden suchen gehen und mit einer 100-jahre alten Eichenplatte fündig werden ...

    Als Groß- und Innenstädter bin ich übrigens auch ganz neidisch auf diese schöne, stimmungsvolle Werkstatt mit Blick ins Grüne. Dabei frage ich mich: steht da immer eine (weitere) Maschine mit Mühle, also hat Du ein zusätzliches "Werkstatt-Setup"? Oder ist die Werkstatt gleichzeitig auch Küche? Und wozu die Machete am Fenster?! Ich dachte in Baden Baden gibt es nur harmlose Rentner ...
     
    P72 und mactree gefällt das.
  8. #48 claviator, 06.07.2020
    claviator

    claviator Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2019
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    72
    Nein...
    ja :) normalerweise Pavoni prof. + Mazz. Mini (an dieser Stelle - Suche Kinu M47 :) )
    zu 90% um Bambus im garten zu ernten und daraus halterungen für rankende pflanzen zu basteln :)
     
  9. #49 claviator, 06.07.2020
    claviator

    claviator Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2019
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    72
    an dieser Stelle: Habe mich endlich für eine Rundung entschieden und das Holz schön geölt :)
    Habe als Tassenablage eine Sicherheitsglasplatte aus Braunglas anfertigen lassen und warte auf das fertigstellen :) Kann sich nur noch um Wochen handeln....

    Außerdem muss ich sagen, steckt die Cimbali die Ducale bis jetzt locker in die Tasche geschmacklich ... aber vielleicht braucht die Ducale auch mal eine Komplettreinigung.

    IMG_0571.JPG
     
    Monstafant, Skaara, rebecmeer und 3 anderen gefällt das.
  10. #50 claviator, 07.07.2020
    claviator

    claviator Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2019
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    72
    BTW: auch der Siebträggergriff aus dem selben Eichenbrett "in Wagenfarbe" ist fertig geworden heute!
    Eine zweite Runde Leinöl wird die farblichen unterschiede lösen :)
    garnicht mal so unsexy geworden!
    Und die Holzwürmer von vor 100 Jahren haben auch ihre Signatur hinterlassen :) IMG_8746.JPG

    IMG_5830.JPG
     
    Skaara, rebecmeer, P72 und einer weiteren Person gefällt das.
  11. #51 turriga, 07.07.2020
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    8.404
    Zustimmungen:
    15.826
    Schön, gerade auch noch der individuelle Griff des ST mit HIstorie, habe mich allerdings gefragt, warum du die Seitenteile gar so weit überstehen lässt?
    Wären mir persönlich von den Proportionen etwas zu hoch, da ja eh durch die Struktur auffälliger als die originalen, blanken Metallblenden.
     
  12. #52 claviator, 07.07.2020
    claviator

    claviator Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2019
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    72
    Da noch die tassenablage kommt, und die wegen des Sicherheitsventils gute 3cm höher sein wird als die rahmenhöhe hoffe ich, dass das passt. Außerdem sind die Eichenseiten so dick, dass wenn sie nicht so hoch wäre würde die Maschine bisschen arg wie ein Pitbull aussehen. "Darüber hinaus" sind die Eichenseiten nur etwa 1,5cm höher als die originalen Seitenteile :)

    Das waren so die Überlegungen...
     
    turriga gefällt das.
  13. #53 Santelmo, 07.07.2020
    Santelmo

    Santelmo Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    352
    Bin gespannt, ob die Ablaufschale so bleibt, oder ob noch etwas drum herum kommt? Ich dachte vielleicht ja der ausgeschnittene Außenrahmen der alten Plastikschale, aber das käme wohl von der Höhe nicht hin.
     
  14. Skaara

    Skaara Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    15
    Danke für Deinen Bericht und die tollen Fotos. Ich bin schwer beeindruckt und warte jetzt gespannt auf die Bilder mit der Glasplatte.
     
    claviator gefällt das.
  15. #55 claviator, 24.07.2020
    claviator

    claviator Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2019
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    72
    Ja das ist noch die Frage...Vielleicht muss ich eine neue Schale machen... Habe aber leider die nächsten Wochen extrem viel zu tun...Aber bald geht es weiter!
     
Thema:

La Cimbali Junior S1

Die Seite wird geladen...

La Cimbali Junior S1 - Ähnliche Themen

  1. La San Marco SM96 doserlos

    La San Marco SM96 doserlos: Ich möchte das LSM 96 modifizieren, um es doserlos zu machen. Hat jemand Erfahrung mit der Demontage von maler und welche Probleme hatten Sie....
  2. La Pavoni Professional Thermosicherung ankleben

    La Pavoni Professional Thermosicherung ankleben: Hallo, könnt ihr mir sagen mit welcher Paste ich die neue Thermosicherung anbringen kann, die fällt sonst immer wieder raus. Ich habe leider noch...
  3. Probleme beim Umstieg auf La Pavoni

    Probleme beim Umstieg auf La Pavoni: Hallo liebes Forum, ich war hier schon lange nicht mehr aktiv - so lange dass mein Benutzerkonto bereits gelöscht wurde... Seit ca. 5 Jahren...
  4. La Pavoni Kessel

    La Pavoni Kessel: Hallo ! Ich habe vor kurzem eine schöne La Pavoni Europiccola in einem "sehr gutem" Zustand erstanden. Sie war auch nicht besonders günstig....
  5. [Erledigt] La Pavoni Professional

    La Pavoni Professional: Da meine Profitec anbezahlt ist und nächste Woche ankommt, muss die Pavoni weichen. La Pavoni Professional aus 2000, Pre Millennium, Messing...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden