Poccino Superiore de Luxe 0835 Probleme mit Dampf und espresso

Diskutiere Poccino Superiore de Luxe 0835 Probleme mit Dampf und espresso im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo liebe Teilnehmer ich habe jetzt schon einiges probiert, was ich in den Foren gelesen habe, aber bislang hat nichts geklappt. Deshalb frage...

  1. #1 lumumba, 11.05.2018
    lumumba

    lumumba Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    11
    Hallo liebe Teilnehmer

    ich habe jetzt schon einiges probiert, was ich in den Foren gelesen habe, aber bislang hat nichts geklappt. Deshalb frage ich euch jetzt mal direkt um Hilfe.

    Ich habe mir die Poccino Superiore gebraucht günstig geholt, da ich sie für den Wohnwagen im Sommerurlaub verwenden will. Klein, schnell heiß, mit Mühle, ihr versteht.... . Hatte schon mal eine thermoblock (Form+Funktion) mit der ich gute Ergebnisse erziehlt habe bevor ich sie einem Freund schenkte.

    Erstmal das positive. Die Machiene hat 0 Kalk und schein recht sauber zu sein. Habe die Mühle komplett gereinigt und die Maschiene durchlaufentkalkt. Außerdem habe ich eine neue Duschplatte (Edelstahl), Dichtung und Duschsieb eingebaut. Wenn ich den Potti auf Maximum stelle, pumpt sie richtig Wasser durch, mindestens wie meine BZ10.

    Jetzt meine Probleme:

    1. Dampf. Wenn ich den dampfschaltert drücke fängt Pumpe der poccino an zu tracken. Etwa eimel pro Sekunde. Es kommt aber kein Dampf bzw. Nur eion laues Lüftchen und spratzeln.

    Ich habe die Dampfspindel mit dem Klappventil ausgebaut. (Wenn das Ventil eingeklappt ist kommt es duch die Gruppe, wenn es ausgeklappt ist sollte es durch die Dampfpfanze kommen) Das System ist zwar komisch, scheint aber zu funktionieren.

    Wenn ich bei ausgeklappter Dampfpflanze auf auf Kaffeebezug stelle kommt allerdings etwa 20 Sekunden recht akzeptable Dampf.

    2. Espresso: Dert Espresso hat 0 crema und schmeckt nicht. Ich habe erschiedene Mahlgrade an der Mahlkönig home probiert. Es kommt nur etwas, wenn ich im vergleich zur BZ10 sehr grob mahle. Ich habe etwa 20 Sekunden Durchlaufzeit hinbekommen. Aber die Crema ist gleich null. Der Kaffee ist OK und recht frisch. Ich bestelle immer Amabile bei einem Espressoladen am Bodensee. In der BZ10 Rekordcrema und lecker.

    Der Druck scheint mir OK zu sein.

    Ich bin mit meinem Latein am Ende, soll ich vielleicht eine ander Pumpe einbauen? Wenn ja welche? jetzt ist eine von der Firma ARS drin.

    Ich schicke mal ein paar Fotos.

    Danke vorab und Grüße
     
  2. #2 lumumba, 11.05.2018
    lumumba

    lumumba Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    11
    IMG_20180510_174119068.jpg IMG_20180510_231128619.jpg IMG_20180511_020905046.jpg IMG_20180511_020835145.jpg
     
  3. #3 lumumba, 11.05.2018
    lumumba

    lumumba Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    11
    IMG_20180511_025957920.jpg
     
  4. #4 Sebastiano, 11.05.2018
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2018
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    2.944
    Zustimmungen:
    2.471
    Halo @lumumba, ich bin etwas knapp in der Zeit – daher hier nur einige kurze Hinweise um Dich wahrscheinlich auf den Pfad zur Lösung Deines Problems zu führen. Der Espressoteil der dort behandelten Maschinen dürfte identisch/baugleich mit dem Deiner Maschine sein:

    Grundsätzlich funktioniert der Dampfbetrieb bei neueren Maschinen – ohne die manuelle Pumpenregulierung – indem die Pumpe in Intervallen im etwa Ein-Sekundenabstand taktet. Der Takt und der Pumpenhub und damit die Dampfleistung lassen sich an zwei Potis auf der Platine einstellen.

    Dampfprobleme Quickmill Stretta
    Quickmill 0820 (Stretta Deluxe) Dampffunktion defekt

    Hier hatte jemand ein ähnliches Problem wie Du – in diesem Fall lag die mangelnde Dampferzeugung an einem defekten Magnetventil, wobei ich nicht sicher bin, ob Dein Modell bereits ein Magnetventil besitzt…?
    Wiederaufbau Quickmill 3004 Cassiopeia

    Zur unbefriedigenden Caffè-Qualität:
    Brühkopfhohlschraube mit Feder und Ventilstift. oftmals ist bei älteren Maschinen, trotz optisch äußerer vermeintlicher Sauberkeit, dennoch das innere Leitungssystem des Thermoblocks verschmutzt, da bei diesen Maschinen noch kein Rückschlagventil in Form der neueren Brühkopfhohlschraube mit Feder und Ventilstift verbaut wurde, und es beim Bezugsende durch den Rücklauf von Kaffeeresten aus dem Filtersieb zu Verschmutzungen kommen konnte. Besitzt Dein Modell diese neuere Hohlschraube mit Feder und Stift? (klick), ansonsten nachrüsten und den Thermoblock nochmals mit Entkalker auf Amidosulfonsäure-Basis per Durchlauf reinigen.

    Rücklaufschlauch prüfen. Eventuell auch mal beim Caffè-Bezug den Rücklaufschlauch prüfen (der linke), ob während des Bezugs Wasser zurücklauft. Ein Rücklauf – ohne OVP-Ventil, das in Deiner Maschine wohl nicht verbaut wurde – könnte auf ein Problem des Dreiwegeventils der Dampflanze schließen lassen.

    Wahlschalter für Caffè/Dampf. löst beim Schaltvorgang mechanisch mehrere verbundene Funktionen aus, die teilweise auch auf das Leitungssystem wirken – eventuell mal kritisch begutachten… Deine Maschine dürfte immerhin über 30 Jahre alt sein und einige Schaltvorgänge hinter sich haben…

    Pumpe. ursprünglich wurden serienmäßig eigentlich Ulka-Pumpen verbaut, (siehe auch Abbildung im erste Link oben) die Pumpe Deiner Maschine scheint nicht original zu sein, eventuell reagiert sie auf die Intervallsteuerung beim Dampfbezug nicht korrekt?

    Viel Erfolg und Gruß, Sebastiano
    .
     
Thema:

Poccino Superiore de Luxe 0835 Probleme mit Dampf und espresso

Die Seite wird geladen...

Poccino Superiore de Luxe 0835 Probleme mit Dampf und espresso - Ähnliche Themen

  1. Espresso süditalienischen Stils - Moreno Top Espresso

    Espresso süditalienischen Stils - Moreno Top Espresso: Zugegeben: solche Superlative wie "Top Espresso" schrecken mich normalerweise von einem Kauf grundsätzlich ab. ;-) Aber hier scheint halt ein...
  2. Quickmill 3004 Dampfkreislauf zickt rum

    Quickmill 3004 Dampfkreislauf zickt rum: Hallo Zusammen, wir haben seit einigen Jahren eine Quickmill Cassiopeia und lieben sie. Bohnen kommen vom lokalen Röster, wir trinken kaum noch...
  3. [Verkaufe] Frisch geröstet !!!

    Frisch geröstet !!!: Hallo zusammen, Für alle exotischen Espresso Liebhaber ! Wir haben unseren Flora Coffee Vulcano Blend jetzt wieder frisch aus der Rösterei. Wir...
  4. Zu viel Espresso - bitte helft mir :)

    Zu viel Espresso - bitte helft mir :): Ich habe viel Kaffee und Espresso bestellt und dann auch noch ein Paket geschenkt bekommen und weiß jetzt schon, dass viele gar nicht frisch...
  5. Espresso gelingt nicht seid dem ich den kessel isoliert habe

    Espresso gelingt nicht seid dem ich den kessel isoliert habe: Hallo zusammen, Ich habe mich neulich entschieden bei meiner ecm t4 den kessel zu isolieren.. was auch super geklappt hat. Die Maschine ist 3x...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden