Tipps für koffeeinfreien Filterkaffee?

Diskutiere Tipps für koffeeinfreien Filterkaffee? im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo zusammen! Es gibt ja im Forum schon einige Threads zu koffeeinfreiem Kaffee. Da geht es aber um die Zubereitung im Siebträger und...

  1. #1 kaffeekantate, 06.01.2021
    kaffeekantate

    kaffeekantate Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    16
    Hallo zusammen! Es gibt ja im Forum schon einige Threads zu koffeeinfreiem Kaffee. Da geht es aber um die Zubereitung im Siebträger und vornehmlich dunkle Röstungen. Hat denn schon mal jemand erfolgreich versucht, aus decaf Bohnen mit manuellen Methoden (v.a. Pourover, aber auch gern French/Aeropress) einen angenehmen Kaffee herzustellen? Ich genieße das Kaffeetrinken sehr, mag aber nicht schon immer um 15 Uhr damit aufhören müssen. Gibt es Tips und Bezugsquellen?
     
  2. #2 Oldenborough, 06.01.2021
    Oldenborough

    Oldenborough Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2019
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    3.793
    kaffeekantate gefällt das.
  3. brewno

    brewno Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    585
    Ich war anfangs ehrlich gesagt sehr skeptisch, aber hatte jetzt schon 2 verschiedene aus dem Ausland, die beide extrem gut waren. Beide Swiss water decaf. Bin bis dato sehr angetan.
    Bei mir gibts decaf aber erst ab 20 Uhr :D.

    coffeedesk ist hier eine gute Quelle.
     
    kaffeekantate und Oldenborough gefällt das.
  4. #4 kaffeekantate, 07.01.2021
    kaffeekantate

    kaffeekantate Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    16
    Super, das hilft mir schon mal weiter!

    @brewno , war es zufällig einer von diesen beiden?
     
  5. brewno

    brewno Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    585
  6. #6 kaffeekantate, 08.01.2021
    kaffeekantate

    kaffeekantate Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    16
    Super, vielen Dank! Die nächsten Wochen bin ich erstmal versorgt, melde mich dann ggf.! :)
     
  7. #7 e4heilig, 09.01.2021
    e4heilig

    e4heilig Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2017
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    142
    kaffeekantate gefällt das.
  8. #8 kaffeekantate, 10.01.2021
    kaffeekantate

    kaffeekantate Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    16
    Dankeschön, ein sehr interessanter Gedanke! Werde ich gerne ausprobieren. Bist mit den beiden Röstungen zufrieden gewesen, gibt es da irgendwelche spürbaren Unterschiede im Charakter?
     
  9. #9 e4heilig, 10.01.2021
    e4heilig

    e4heilig Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2017
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    142
    Ich muss gestehen, von den angeführten Röstungen kenne ich nur die von Hot Roasted Love. Die würde ich wohl Freunden eher klassischer Kaffees empfehlen. Den kann man also auch der Oma servieren. :D
    Hatte allerdings schon ab und an mal andere Laurinas. Darunter auch ein anaerobic aufbereiteter. Das war ne ziemliche Fruchtbombe.
     
  10. #10 kaffeekantate, 13.01.2021
    kaffeekantate

    kaffeekantate Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    16
    Okay, kein Problem. Hatte "bekannt" gleich gleichgesetzt mit "schon probiert". :)
    Ich schreibe die mir einfach auf die Liste, bei 250 Gramm kann man ja nicht viel falsch machen. Wenn ich dran denke, geb ich dann mal ein Update.
     
  11. seb20

    seb20 Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2020
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    91
    Ich hatte von Dylan & Harper mal den Cuilco decaf. ich muss sagen, ich hatte vorher nie einen decaf im Filter, war anfangs seltsam. Aber beim zweiten oder dritten brew dann gar mich mal schlecht.
     
  12. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    829
  13. #13 kaffeekantate, 26.04.2021
    kaffeekantate

    kaffeekantate Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    16
    Danke! Eine Leuchtfeuer-Bestellung habe ich mir vorgenommen, dann landet dieser im Warenkorb!

    Ich hatte kürzlich einen ersten Versuch gewagt mit dem Nicaragua Decaf der Rösterei Vier. Andere Kaffees aus Nicaragua hatte ich bisher nicht; ich behaupte aber, dass er guten Mittelamerikanern in nichts nachsteht. Er macht mir große Freude und landet immer in der Tasse, wenn es mich nach 16 Uhr nach einem Kaffee gelüstet.
     
    Mateusz gefällt das.
Thema:

Tipps für koffeeinfreien Filterkaffee?

Die Seite wird geladen...

Tipps für koffeeinfreien Filterkaffee? - Ähnliche Themen

  1. Tipps für koffeinarme Bohnen?

    Tipps für koffeinarme Bohnen?: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach Bezugsquellen für koffeinarmen Kaffeesorten. Koffeinfreie Kaffees mag ich leider nicht besonders,...
  2. Tipps für Bohnen - Kaffevollautomat

    Tipps für Bohnen - Kaffevollautomat: Hallo Forum-Schwarmwissen :) Sorry für die blöde Frage - gibt es hier Tipps für Röster wo man online bestellen kann? Ideal wäre eine Bohne, die...
  3. Delonghi ECAM 23.466.B Einstellungstipps für mich?

    Delonghi ECAM 23.466.B Einstellungstipps für mich?: Delonghi ECAM 23.466.B Einstellungstipps für mich? Wie schmeckt der Kaffee am besten? Welchen Mahlgrad? Worauf achten? Wie schmeckts am besten?...
  4. La Pavoni Domus Bar heizt nicht mehr - Suche Tipps für Selbstreparatur

    La Pavoni Domus Bar heizt nicht mehr - Suche Tipps für Selbstreparatur: Hallo habe ein Pavoni Domus Bar DMB, die seit kurzem aus der Garantie raus ist. Seit heute Morgen leuchtet die Aufheizleuchte rechts nicht mehr...
  5. 1-Kreiser zieht kein Wasser - hat jemand Tipps für mich?

    1-Kreiser zieht kein Wasser - hat jemand Tipps für mich?: Hallo, gerade habe ich eine gebrauchte 'Mia' von Nuova Simonelli erworben. Eigentlich als Ersatzteillager für meine bestehende Mia, aber ich...